Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2019 / 10. Sitzung / Anträge / finanzielle Unterstützung FSFW-Uni-Stick 2019

finanzielle Unterstützung FSFW-Uni-Stick 2019

2019-10-038: finanzielle Unterstützung vom Projekt FSFW-Uni-Stick (Freie-Software-Freies-Wissen-Uni-Stick der Hochschulgruppe für Freie Software und Freies Wissen (FSFW)) im Jahr 2019

 

Antrag

AntragstellerIn

Bereich Datenkultur

Antragsdatum

2019-09-16

Antragstext

Der StuRa möge beschließen das Projekt FSFW-Uni-Stick (Freie-Software-Freies-Wissen-Uni-Stick) der Hochschulgruppe (TU Dresden) für Freie Software und Freies Wissen (FSFW) im Jahr 2019 bis zu 550 € zu unterstützen. Der FSFW-Uni-Stick soll wieder insbesondere neuen Studierenden an den Hochschulen Dresden zur Verfügung gestellt werden.

Begründung zum Antrag

Seit 2017 haben wir uns nicht beteiligt! Eine Finanzierung (einfach wieder nur) beim StuRa TU Dresden scheint nicht möglich zu sein.

Kostenposition im Haushaltsplan

Aktionen, Festivals und Demonstrationen

Vorschlag zum weiteren Verfahren

550 € (von 750 € der "nicht verwendeten finanziellen Mittel des vorherigen Haushaltsjahres" gemäß § 4 Grundlagen zur Aufstellung Absatz 6 FO))

Anlagen

Dokumentation FSFW-Uni-Stick (2018)

(populäre öffentliche) Quelle für den FSFW-Uni-Stick

Beschluss Unterstützung Projekt Uni-Stick (2017-11-124)

Änderungsanträge

Senkung der geplanten Ausgaben

Ersetze

 bis zu 550 €

durch

 bis zu 350 €

.

Übernommen!

Abstimmung

erforderliche Mehrheit

Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder

Behandlung

5. Sitzung Referatskollegium Sommer 2019
Tagesordnungspunkt 5

Beschlussdatum

2019-09-17

Beschlussfähigkeit

10 von 11

Ergebnis

keine Gegenrede

angenommen

Beschluss

Beschlusstext

siehe Antrag

Der StuRa beschloss das Projekt FSFW-Uni-Stick (Freie-Software-Freies-Wissen-Uni-Stick) der Hochschulgruppe (TU Dresden) für Freie Software und Freies Wissen (FSFW) im Jahr 2019 bis zu 350 € zu unterstützen. Der FSFW-Uni-Stick soll wieder insbesondere neuen Studierenden an den Hochschulen Dresden zur Verfügung gestellt werden.

Ausfertigung und Unterzeichnung

2019-09-30
Präsidium

Artikelaktionen

Versenden
Drucken
Navigation