Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2019 / 10. Sitzung / Anträge / Geschenke sollen kein "Abfall" sein

Geschenke sollen kein "Abfall" sein

2019-10-15: Geschenke sollen kein "Abfall" sein

 

Antrag

AntragstellerIn

Matthias Jakobi

Antragsdatum

2019-07-30

Antragstext

Der StuRa möge beschließen, dass zu Veranstaltungen 2019, die durch den StuRa organisiert werden, sollen Geschenke (für Merchandise, als Give-aways oder Goodies, etwa für Erstitüten) kein "Abfall" sein. Geschenke müssen für die Mehrheit der Beschenkten einen erkennbaren Nutzen (Mehrwert) darstellen und Kunststoffe (etwa Brillen der Firma Lovoo) müssen vermieden werden.

Begründung zum Antrag

Die Problematiken um CO2, Massentierhalten, Plastik, Flächenversieglung etc. sind bekannt. Es liegt in der Hand aller, hier zu handeln. Der StuRa als Teil einer Hochschule, immerhin der Wissenschaft verpflichtet, sollte mit gutem Beispiel vorangehen. Neben den positiven Umweltaspekten kann so auch das Umweltbewusstsein der Studierenden allgemein und der Mitwirkenden im Besonderen gestärkt werden.

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Dieser Antrag soll in eine mögliche Umweltordnung überführt werden.

Anlagen

Änderungsanträge

Abstimmung

erforderliche Mehrheit

Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder
in Verbindung mit gemäß § Beschlüsse Absatz 2 Satz 3 StuRa-GO (besondere Beschlussfähigkeit unabhängig von der Anzahl der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder wegen vorangegangener Beschlussunfähigkeit)

Behandlung

3. außerordentliche Sitzung StuRa 2019
Tagesordnungspunkt 2
Vertagung gemäß Geschäftsordnung des StuRa HTW Dresden § Beschlüsse Abs. 2 Satz. 2
als Antrag Erlass initiale studentische Umweltordnung

1. Sitzung StuRa Sommer 2019
Tagesordnungspunkt 2
als Gegenstand zum Antrag Erlass initiale studentische Umweltordnung

Beschlussdatum

2019-07-30

Beschlussfähigkeit

6 von 13

Ergebnis

Ja 6
Nein 0
Enthaltung 0

angenommen

Beschlusstext

siehe Antrag

Ausfertigung und Unterzeichnung

2019-08-16
Präsidium

Artikelaktionen

Versenden
Drucken
Navigation