Sie sind hier: Startseite / Studentinnen- und Studentenrat / Plenum / Sitzungen / 2019 / 10. Sitzung / Anträge / finanzielle Unterstützung KRETA 2019 WiSe

finanzielle Unterstützung KRETA 2019 WiSe

2019-10-19: finanzielle Unterstützung für die Durchführung der Veranstaltung Kritischen Einführungstage der Hochschulgruppe KRETA im Wintersemester 2019/2020 (2019 WiSe)

 

Antrag

AntragstellerIn

(Hochschulgruppe) KRETA

Antragsdatum

2019-08-18

Antragstext

Der StuRa möge beschließen die Hochschulgruppe KRETA bei der Durchführung dere Veranstaltung Kritischen Einführungstage im Oktober 2019 mit 700 € zu unterstützen.

Begründung zum Antrag

Die Hochschulgruppe KRETA führt seit wenigen Jahren Veranstaltungen, maßgeblich die Veranstaltungen Kritischen Einführungstage, durch.

Die Vielzahl von Veranstaltungen sollen im Wintersemester 2019/2020 vom 7. bis zum 20. Oktober 2019 an Dresdner Hochschulen und in öffentlichen Räumen in der Stadt stattfinden.

Die Hauptziele der Veranstaltung Kritischen Einführungstage sind die Folgenden:

  • Politische Bildung Studierender
  • Vernetzung Studierender über die Grenzen von Hochschulen, Fachrichtungen und Jahrgänge hinweg (Teilnehmende Studierendenschaften sollen mindestens der Hochschulen HfbKDresden, TU Dresden, EHS Dresden und HTW Dresden sein.)
  • Aufzeigen von Möglichkeiten des lokalen/politischen Engagements
  • Bekanntmachen selbstorganisierter, unkommerzieller Räumlichkeiten für die Nutzung der Studierenden

Kostenposition im Haushaltsplan

politische Bildung / Umweltbildung

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Für die Durchführung der Veranstaltung soll die Hochschulgruppe KRETA vergleichbare Rechte einer Hochschulgruppe (als anerkannte Hochschulgruppe beim StuRa TU Dresden) haben.

Anlagen

ursprünglicher Antrag

Die Hochschulgruppe KRETA beantragt beim StuRa der HTW Dresden 700 € für die Durchführung von Kritischen Einführungstagen von 7.10. bis 20.10. 2019 an Dresdener Hochschulen und öffentlichen Räumen in der Stadt.

Begründung

Die Hauptziele des Formats sind die Folgenden.
- Politische Bildung Studierender
- Vernetzung Studierender über die Grenzen von Hochschulen, Fachrichtungen und Jahrgänge hinweg
(teilnehmende Hochschulen: HfbK, TU, EHS, HTW?)
- Aufzeigen von Möglichkeiten des lokalen/politischen Engagements
- Bekanntmachen selbstorganisierter, unkommerzieller Räumlichkeiten für die Nutzung der Studierenden

geplante Einnahmen und geplante Ausgaben

Ausgaben Einnahmen
Zweck Quelle
319,00 Werbung StuRa HTW Dresden 700,00
2279,00 Honorare und Fahrtkosten StuRa EHS Dresden 400,00
198,00 Sonstiges StuRa TU Dresden 1696,00
2796,00 Summe 2796,00

(zugestellter) Antrag

Auflistung Kosten

Übersicht zur Veranstaltung

Änderungsanträge

geminderter Betrag

Ersetze im Antragstext

700 €

durch

550 €

.

Begründung

Der geminderte Betrag sollte auch ausreichen, um die Veranstaltung durchführen zu können. So können noch andere Veranstaltungen zum Kostenposition im Haushaltsplan dieses Jahr durchgeführt werden.

Ergebnis

keine Gegenrede

angenommen

Abstimmung

erforderliche Mehrheit

Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder

Behandlung

3. Sitzung Referatskollegium Sommer 2019
Tagesordnungspunkt 1

Beschlussdatum

2019-08-20

Beschlussfähigkeit

5 von 9

Ergebnis

keine Gegenrede

angenommen

Beschlusstext

Der StuRa beschloss die Hochschulgruppe KRETA bei der Durchführung dere Veranstaltung Kritischen Einführungstage im Oktober 2019 mit 550 € zu unterstützen.

Ausfertigung und Unterzeichnung

2019-08-23
Präsidium

Artikelaktionen

Versenden
Drucken
Navigation