Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungszusammenfassungen / Sitzungszusammenfassung des Plenums vom 17.05.2022

Sitzungszusammenfassung des Plenums vom 17.05.2022

Die 16. Sitzung des Plenums in der Legislatur 2021/2022
Sitzungszusammenfassung des Plenums vom 17.05.2022

Quick Info Plenumssitzung #16

 

Da der StuRa sich aktuell auf die im Juni anstehenden Wahlen der studentischen Vertretung konzentriert, war die Tagesordnung des 16. Plenums vor allem durch Personalia geprägt. Doch auch die anstehende Maifeier in Pillnitz war ein angenehmes Thema.

 

Anstehende Wahlen

 

Wie die meisten Studierenden inzwischen mitbekommen haben sollten, finden am 14.06.2022 die Wahlen für die studentische Vertretung im Senat und in den Fakultätsräten sowie für das Plenum des StuRa statt. Bis zum 19.05.2022 konnten dafür Wahlvorschläge eingereicht werden.
Nehmt die Möglichkeit wahr eure Vertretung zu wählen, denn nur so ist sichergestellt, dass auch eure Interessen vertreten werden. Bis zum 30.05.2022 ist außerdem noch die Beantragung von Briefwahl möglich.

 

Update Novelle Sächsisches Hochschulfreiheitsgesetz (SächsHSFG)

 

Der Gesetzgebungsprozess ist seit der letzten Sitzung des StuRa-Plenums fortgeschritten. Am 16.05.2022 fand in nicht öffentlicher Sitzung des Ausschusses für Wissenschaft, Hochschule, Medien, Kultur und Tourismus die (schriftliche) Anhörung zum Entwurf statt. Final soll das Gesetz am 01. oder 02.06.2022 im Sächsischen Landtag beschlossen werden.
Im System zur Parlamentsdokumentation des Sächsischen Landtages ist der geänderte Entwurf bisher noch nicht verfügbar, aber unseren Informationen nach wurden u.a. folgende Punkte aufgenommen:
  • Die Teilnahme an Onlineprüfungen unter Videoaufsicht soll künftig freiwillig sein. Im Idealfall bieten die Hochschulen die Präsenzprüfungen zeitgleich zu den Onlineprüfungen an – das würde zum einen die Chancengleichheit absichern und den Studierenden zum anderen die Wahlmöglichkeit geben, an einer Prüfung entweder digital oder vor Ort teilzunehmen.
  • Hochschulen müssen fakultätsübergreifende datenschutzkonforme Regelungen für das Prüfungsverfahren erlassen. Mindeststandards zur Aufzeichnung von Prüfungen in digitaler Form, Datenverarbeitung oder die unverzügliche Löschung der Verbindungsdaten werden durch den Gesetzentwurf verbindlich geregelt.
    Bei einer Onlineprüfung dürfen natürlich keine strengeren Anforderungen gelten als bei einer Präsenzprüfung. Eine anlasslose Dokumentation der Onlineprüfung ist deshalb untersagt.
  • Promotions- und Habiltationsprüfungen können nunmehr auch digital abgehalten werden.
Die Stellungnahme der Konferenz Sächsischer Studierendenschaften (KSS) ist hier zu finden: Link

 

Fakultätsfeier Landbau/Umwelt/Chemie

 

Ein Beschluss des Referatskollegiums konnte zur Freude aller bekanntgegeben werden: Zur Mitte des Sommersemesters veranstaltet der FAK LaUCh in Zusammenarbeit mit dem Referat Kultur am 31.05.2022 eine Maifeier für alle Studierenden der HTW Dresden, wie es sie auch in den
Jahren vor Corona gegeben hat.
Wir wollen es allen Teilnehmenden ermöglichen in netter Atmosphäre bei gemeinsamem Essen und Musik ins Gespräch zu kommen und andere Hochschulangehörige kennenzulernen. Das gilt selbstverständlich auch für alle Nicht-LaUChs.
Es wird außerdem ein Quiz stattfinden, bei welchem alle Anwesenden über den Tellerrand hinaus etwas über die anderen Fakultäten der HTW lernen können. Als Belohnung für herausragendes interdisziplinäres Wissen wird es in diesem Rahmen ein paar Zückerli für die Gewinner geben.

 

Personelles

 

Das Referat Sport hat mit Christoph Meurin eine neue Leitung bekommen, worüber wir uns sehr freuen. Er vertritt uns bereits im Dresdner Hochschulsportzentrum (DHSZ) und kennt den StuRa bestens aus seiner beratenden Rolle im Referat Kultur. Wir wünschen ihm viel Erfolg dabei das Referat Sport nach vorne zu bringen! Wir freuen uns schon auf kommende Turniere, Veranstaltungen und Angebote im Rahmen des studentischen Gesundheitsmanagements.
Ebenso begrüßen wir neue Mitglieder in den Referaten Kultur und studentische Selbstverwaltung.

 

Das vollständige Protokoll kann in Kürze hier eingesehen werden.

 

Verweise
16. Sitzung

Artikelaktionen

Versenden
Drucken
abgelegt unter: ,