Sie sind hier: Startseite / Studentinnen- und Studentenrat / Plenum / Sitzungen / 2021 / 6. Sitzung Plenum 2021 / Projekt How to StuRa 2021

Projekt How to StuRa 2021

2021-06-01: Projekt How to StuRa 2021

 

Antrag

AntragstellerIn

Beauftragung Nachhaltigkeit

Antragsdatum

2021-04-25

Antragstext

Der StuRa möge beschließen ab dem April 2021 ein Projekt How to StuRa 2021 für die Erstellung und Weiterentwicklung zur Einarbeitung aus der Konserve zu schaffen. Für die Erfüllung des Projektes können bis zu 23.542 € an Aufwandsentschädigung gewährt werden.

Begründung zum Antrag

Ende vom Sommersemester 2021 wird es einen mächtigen "Abfluss" von nennenswert Aktiven aus dem StuRa geben. snafu! Ab dem Wintersemester 2021/2022 wird jedenfalls arg "finster" im StuRa.
Mit dem Projekt soll es Nachfolgenden ermöglicht werden, dass sie sich selbst Licht ins Dunkle bringen können, indem sie Anleitungen für den StuRa finden können.

Der Bereich Dokumentation (Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation) soll längerfristig die Aufgabe der Verwaltung der Einarbeitungen übernehmen.

Kostenposition im Haushaltsplan

Aufwandsentschädigung

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Der Ausschuss Personelles wird angehalten den Grad der Erfüllung im Rahmen der Ermittlung von Aufwandsentschädigung besonders zu berücksichtigen.

Das Referat Personal wird angehalten Angestellte zur Verwaltung bei der Erstellung und Organisation der Ergebnisse einzubeziehen.

Anlagen

geplante Ausgaben

10,63 € (kalkulatorischer Verdienstausfall je Arbeitsstunde als studentische Hilfskraft)

%
2. Quartal 30
3. Quartal 60
4. Quartal 10

Verteilung auf die Quartale beruht auf Spekulation

Ordner Projekt How to StuRa

 

Änderungsanträge

Vom Antragsteller übernommen:

Änderung des Betrags von 23.542€ auf 9.000€.

[Alles nachfolgende füllt das Präsidium aus.]

Abstimmung

erforderliche Mehrheit

Zustimmung der Mehrheit der stimmberechtigten Mitglieder gemäß § Ergänzung und Nachträge Absatz 2 Satz 2 FO in Verbindung mit § Beschluss des Haushaltsplans Absatz 1 FO (besondere Mehrheit für Beschlüsse zur Änderung des Haushaltsplanes)

Zustimmung der Mehrheit der stimmberechtigten Mitglieder gemäß § Entnahme aus noch verfügbaren finanziellen Mitteln Absatz 2 Satz 1 FO in Verbindung mit § Beschluss des Haushaltsplans Absatz 1 FO (besondere Mehrheit für Beschlüsse zur Überziehung der Deckungsfähigkeit einer Position des Haushaltsplanes)

 

Behandlung

6. Sitzung StuRa Plenum 2021
Tagesordnungspunkt 4

Beschlussdatum

2021-05-04

Beschlussfähigkeit

7 (anwesende Stimmberechtigte) von 8 (gegenwärtig Stimmberechtigten)

Ergebnis

Ja 7
Nein 0
Enthaltung 0

angenommen

Beschluss

Beschlusstext

Der StuRa beschloss, ab dem April 2021 ein Projekt How to StuRa 2021 für die Erstellung und Weiterentwicklung zur Einarbeitung aus der Konserve zu schaffen. Für die Erfüllung des Projektes können bis zu 9.000 € an Aufwandsentschädigung gewährt werden.

Ausfertigung

2021-05-10
Präsidium (oder andere Funktion)
Johann Boxberger

Unterzeichnung

Artikelaktionen

Versenden
Drucken