Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2021 / 6. Sitzung Plenum 2021 / Wahl Beauftragung Kollegialität 2021

Wahl Beauftragung Kollegialität 2021

2021-06-16: Wahl Beauftragung Kollegialität 2021

 

Antrag

AntragstellerIn

Präsidium

Antragsdatum

2021-04-27

Antragstext

Der StuRa möge durch Wahl beschließen, ob Hannes Günther die Funktion als Beauftragung Kollegialität  übernehmen soll.
Momentan ist die Stelle unbesetzt.

Anlagen

Information Kandidaturen

Ausschreibung Beauftragung Kollegialität

Vorstellung Hannes Günther

Ich glaube das sich der StuRa in den letzten Wochen und Monaten in eine Richtung bewegt, die zur Häufung von Missverständnissen, Sticheleien und nicht zuletzt auch Feindseligkeiten führt.

Ich kann und möchte mich da auch nicht raus nehmen.

Dennoch glaube ich, dass es jetzt dringlicher als je zuvor ist, eine solche "neutrale" Position zu besetzen, um Dinge nicht erst hoch kochen zu lassen und eine Ansprechstelle für alle nötigen Belange zu bieten.

Ob meine Person geeignet für diese Position ist, vermag ich wohl am wenigsten zu beurteilen. Punkte, die aus meiner Perspektive für mich sprechen und mich neben der Notwendigkeit zu dieser Kandidatur bewegt haben, sind einerseits, dass ich mit meinem halben Jahr im StuRa "recht" neu bin und auf viele Dinge noch eine andere Sicht habe und andererseits durch meine recht häufige Präsenz dennoch viel mitbekomme und entsprechend auch vertraulich/persönlich angesprochen werden kann.

Mir ist bewusst, dass ich auf viele von euch vielleicht häufig distanziert, ja gar arrogant wirke. Das würde ich gerne auch außerhalb meines Amtes weiterhin beibehalten. Ich bin allerdings überzeugt davon während der Ausübung meines Amtes darauf verzichten zu können.Ob ich diesem - meinem eigenen - Anspruch gerecht werde, kann sich nur zeigen, wenn ich von euch einen Vertrauensvorschuss bekomme.

Allgemeine Fragen zur Person

In welchen anderen - insbesondere politischen - Organisationen bist du Mitglied? Als solche Organisationen gelten mindestens Parteien, Vereine (mit Anspruch auf Veränderung und Bewahrung) oder auch sogenannte studentische Verbindungen?

Studentischer Akkreditierungspool.

 

Wie viel kannst und willst du in die Ausübung der Funktion im StuRa investieren, insbesondere im Hinblick auf Studienleistungen und andere Verbindlichkeiten?

Da die Ausübung der Stelle sehr bedarfsabhängig ist, werde ich entsprechend meine andere Stellen temporär eindampfen, um meinen täglichen maximalen StuRa-Workload weiterhin auf 4h zu begrenzen.

 

Es gibt Themen mit denen der StuRa konfrontiert wird, die keinem speziellen Referat zugeordnet werden können oder den gesamten StuRa betreffen (zuletzt PEGIDA oder Ärztliches Attest). In welchem Umfang bist du bereit, dich über das spezielle Aufgabenfeld des Amtes hinaus zu engagieren?

Die Antwort ist ja, solange es mich interessiert. 

 

Inwiefern kannst du den StuRa, oder auch die HTW Dresden, im Falle einer Zombie-Apokalypse unterstützen?

Um meinem Amt gerecht zu werden, würde ich versuchen alle Parteien zu einer friedlichen Einigung zu bewegen. 

 

 

Allgemeine Fragen zum speziellen Amt

Wie bewertest du die Ausschreibung für das Amt?

 Für gut befunden.

 

Wie bewertest du die Arbeit deiner VorgängerInnen?

Kann ich leider nicht beurteilen. 

 

Welche Themen würdest du in deiner Amtszeit in den Vordergrund stellen?

 Alles nach dem Motto: gemeinsam wenigstens irgendwas erreichen: also Zusammenhalt schaffen und stärken damit unsere Studis angemessen vertreten werden können.

 

Abstimmung

erforderliche Mehrheit

Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder

(in Verbindung mit gemäß § Beschlüsse Absatz 2 Satz 3 StuRa-GO (besondere Beschlussfähigkeit unabhängig von der Anzahl der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder wegen vorangegangener Beschlussunfähigkeit))

Behandlung

6. Sitzung StuRa Plenum 2021
Tagesordnungspunkt 1

Beschlussdatum

2021-05-04

Beschlussfähigkeit

6 (anwesende Stimmberechtigte) von 8 (gegenwärtig Stimmberechtigten)

Ergebnis

PersonStimmzettelAbstimmungAnnahme
VornameNachnameabgegebenegültigeJaNeinEnthaltungErgebnisDatumFormErgebnis
Person oder Funktion, die bereits eines der gleichwertigen Ämter besetzt
Hannes Günther 6 0 6 0 0 gewählt Mail ans Präsidium angenommen
unbesetzt

Beschluss

Der StuRa beschloss durch Wahl, dass Hannes Günther die Funktion als Beauftragung Kollegialität  übernehmen soll.
Momentan ist die Stelle unbesetzt.

Ausfertigung

2021-05-10
Präsidium (oder andere Funktion)
Johann Boxberger

Unterzeichnung

Artikelaktionen

Versenden
Drucken