Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2021/2022 / 1. Sitzung / Wahl Referatsleitung Qualitätsmanagement 2021/2022

Wahl Referatsleitung Qualitätsmanagement 2021/2022

21/22-01-0004: Wahl Referatsleitung Qualitätsmanagement 2021/2022

Antrag

AntragstellerIn

Tino Köhler

Antragsdatum

2021-08-30

Antragstext

Der StuRa möge durch Wahl beschließen, ob Tino Köhler die Funktion als Referatsleitung Qualitätsmanagement übernehmen soll.

Begründung zum Antrag

siehe Anlage Vorstellung (der einzelnen kandidierenden Personen)

siehe Anlage Unterstützung (für die einzelnen kandidierenden Personen)

Vorschlag zum weiteren Verfahren

 

Anlagen

Information Kandidaturen

Ausschreibung Referatsleitung Qualitätsmanagement

Vorstellung Tino Köhler

Qualitätsmanagement ist alles und nichts, aber auch unerlässlich. Der Aufgabenberg ist riesig und ich hoffe wir können einiges davon abarbeiten. Ich befinde mich im kommenden Semester zwar im Praxissemester aber ein paar Gremienstunden werde ich definitiv aufbringen. Konkret heißt das, dass ich meine Verantwortung als Vorstand abgeben kann und mich eher wieder in den Aufgaben des Kanzlers breit machen werde. Darüber würde ich gern die Synergie zwischen QM und Senat nutzen und mich darauf konzentrieren.  Umfragen sind das Mittel um mit unseren Kommilitoninnen zu kommunizieren und Fakten zu schaffen. Fakten die wir für Senatsanträge brauchen werden.
Meine Arbeit als Referatsleitung machte vor den Türen des StuRa nicht halt und auch hier war ich stets bestrebt ein möglichst hohes Maß an Qualität zu sichern.

Ich werde zur Sitzung anwesend sein. In diesem Sinne: Bei Fragen, fragen!

Allgemeine Fragen zur Person

In welchen anderen - insbesondere politischen - Organisationen bist du Mitglied? Als solche Organisationen gelten mindestens Parteien, Vereine (mit Anspruch auf Veränderung und Bewahrung) oder auch sogenannte studentische Verbindungen?

 Ich bin Angehöriger des Akkreditierungspools und freies Mitglied eines Fitnessstudios, welches mich seeeehr lange nicht gesehen hat.

Wie viel kannst und willst du in die Ausübung der Funktion im StuRa investieren, insbesondere im Hinblick auf Studienleistungen und andere Verbindlichkeiten?

Der Wille Zeit zu investieren ist da und ich mache es auch gern. Mich stört lediglich, dass nicht alle Projekte umgesetzt werden können, weil es an Mitarbeit fehlt

Es gibt Themen mit denen der StuRa konfrontiert wird, die keinem speziellen Referat zugeordnet werden können oder den gesamten StuRa betreffen (zuletzt PEGIDA oder Ärztliches Attest). In welchem Umfang bist du bereit, dich über das spezielle Aufgabenfeld des Amtes hinaus zu engagieren?

Immer.

Inwiefern kannst du den StuRa, oder auch die HTW Dresden, im Falle einer Zombie-Apokalypse unterstützen?

Ich gehe davon aus, dass die HTW Dresden bestens auf alle Ernstfälle vorbereitet ist und meine Hilfe nicht benötigen wird. (...Sarkasmus aus)
Dem StuRa und den Studierenden würde ich mit Rationalität, aber auch mit Optimismus und aufbauenden Phrasen helfen, da ich davon ausgehe das mein bisher gesammeltes Wissen der Elektrotechnik nach ca 17 Minuten keinerlei Input mehr auf unser Überleben hätte.
Darüber hinaus habe ich wohl alle Folgen Bear Grylls gesehen und irgendwas wird schon hängen geblieben sein. Hoffe ich. Inständig.

 

Allgemeine Fragen zum speziellen Amt

Wie bewertest du die Ausschreibung für das Amt?

 Ist schon eine der besseren, aber ich muss zugeben, dass ich mich in meiner Amtszeit nie darum bemüht habe sie noch weiter zu verbessern (Prioritäten und so)

Wie bewertest du die Arbeit deiner VorgängerInnen?

Bester

Welche Themen würdest du in deiner Amtszeit in den Vordergrund stellen?

Umfragen.
Patinnen.
Umfragen.
Aufbauen einer Nachfolge.
Akkreditierung.
ESE.
Umfragen.
Und dann vielleicht noch Umfragen.

Lernwoche, Tage zwischen den Prüfungen, Mobibike, Mensa... Alles Dinge die die Basis entscheiden soll.

 

Unterstützung Person A Referat X

Unterstützung Person Z Referat Y

Abstimmung

erforderliche Mehrheit

Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder

Behandlung

1. Sitzung StuRa 2021/2022
Tagesordnungspunkt 1.3

Beschlussdatum

2021-09-07

Beschlussfähigkeit

8 (anwesende Stimmberechtigte) von 13 (gegenwärtig Stimmberechtigten)

Ergebnis

PersonStimmzettelAbstimmungAnnahme
VornameNachnameabgegebenegültigeJaNeinEnthaltungErgebnisDatumFormErgebnis
Person oder Funktion, die bereits eines der gleichwertigen Ämter besetzt
Tino Köhler 8 8 7 0 1 gewählt 2021-09-07
zur Sitzung

angenommen
unbesetzt

Beschluss

Der StuRa beschloss durch Wahl, dass Tino Köhler die Funktion als Referatsleitung Qualitätsmanagement übernehmen soll.

Ausfertigung

2021-10-22
Präsidium (oder andere Funktion)
Johann Boxberger

 

 

Unterzeichnung

Artikelaktionen

Versenden
Drucken