Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2021/2022 / 1. Sitzung / Wahl Härtefallausschuss 2021/2022

Wahl Härtefallausschuss 2021/2022

21/22-01-0003: Wahl Härtefallausschuss 2021/2022

Antrag

AntragstellerIn

Toni Christoph
Ljuba Bauer
Christine Müller

Antragsdatum

2021-08-26
2021-10-19
2021-10-26

Antragstext

Der StuRa möge durch Wahl beschließen, ob

  • Toni Christoph
  • Ljuba Bauer
  • Christine Müller

 

die Funktion als Mitglied des Härtefallausschusses übernehmen soll.

Begründung zum Antrag

siehe Anlage Vorstellung (der einzelnen kandidierenden Personen)

siehe Anlage Unterstützung (für die einzelnen kandidierenden Personen)

Anlagen

Information Kandidaturen

Ausschreibung Härtefallausschuss

Vorstellung Toni Christoph

Allgemeine Fragen zur Person

In welchen anderen - insbesondere politischen - Organisationen bist du Mitglied? Als solche Organisationen gelten mindestens Parteien, Vereine (mit Anspruch auf Veränderung und Bewahrung) oder auch sogenannte studentische Verbindungen?

DIE LINKE., Linksjugend_solid, Fairkauf Ladencafe Freiberg, Jungen Freunde des Staatsschauspiels Dresden, IG Bauen-Agrar-Umwelt

Wie viel kannst und willst du in die Ausübung der Funktion im StuRa investieren, insbesondere im Hinblick auf Studienleistungen und andere Verbindlichkeiten?

Ich möchte mich hauptsächlich meinen Aufgaben im Härtefallausschuss und als Schließfachverantwortlicher in Pillnitz fokussieren. Weiterhin bin ich noch in der Studienkommission   Gartenbau studentischer Vertreter. Ich denke deshalb, das es sich sehr gut mit dem Studium vereinbaren lässt.

Es gibt Themen mit denen der StuRa konfrontiert wird, die keinem speziellen Referat zugeordnet werden können oder den gesamten StuRa betreffen (zuletzt PEGIDA oder Ärztliches Attest). In welchem Umfang bist du bereit, dich über das spezielle Aufgabenfeld des Amtes hinaus zu engagieren?

An Debatten und strittigen Themen beteilige ich mich sehr gern und will konstruktive Lösungen mit erarbeiten.

Inwiefern kannst du den StuRa, oder auch die HTW Dresden, im Falle einer Zombie-Apokalypse unterstützen?

Da ich vor meinem jetzigen Studium eine Ausbildung zum Chemielaboranten absolviert habe, lässt sich da bestimmt ein passender (bio-)chemischer Kampfstoff finden/ herstellen. Am besten in Zustimmung mit der UNODA.

Allgemeine Fragen zum speziellen Amt

Wie bewertest du die Ausschreibung für das Amt?

 Da wir bisher immer nur mit den für die Beschlussfähigkeit benötigten 3 Personen besetzt waren, denke ich, das eine stärkere Bewerbung für das Amt nicht schaden könnte.

Wie bewertest du die Arbeit deiner VorgängerInnen?

Effektiv, konstruktiv & zielgerichtet.

Welche Themen würdest du in deiner Amtszeit in den Vordergrund stellen?

Weiterhin die zügige Bearbeitung von Anträgen & eine eventuell notwendige Evaluierung der Ordnung des Härtefallausschusses mit ggf. Anpassungen an neue Gegebenheiten/ Notwendigkeiten.

 

Vorstellung Christine Müller

Allgemeine Fragen zur Person
In welchen anderen - insbesondere politischen - Organisationen bist du Mitglied? Als solche Organisationen gelten mindestens Parteien, Vereine (mit Anspruch auf Veränderung und Bewahrung) oder auch sogenannte studentische Verbindungen?

Die Partei

Wie viel kannst und willst du in die Ausübung der Funktion im StuRa investieren, insbesondere im Hinblick auf Studienleistungen und andere Verbindlichkeiten?

Ich möchte mich hauptsächlich auf meinen Aufgaben im Härtefallausschuss und als studentische Vertreter im Senat fokussieren.  Wenn sich ein 3. Ersatz findet würde ich auch mein Amt im Härtefallauschuss niederlegen. (als Langzeitmitglied [seit 2016] stehe ich den neuen Mitgliedern gerne noch für Fragen zu Verfügung)
 
Es gibt Themen, mit denen der StuRa konfrontiert wird, die keinem speziellen Referat zugeordnet werden können oder den gesamten StuRa betreffen (zuletzt PEGIDA oder ärztliches Attest). In welchem Umfang bist du bereit, dich über das spezielle Aufgabenfeld des Amtes hinaus zu engagieren.
siehe 2.

Inwiefern kannst du den StuRa, oder auch die HTW Dresden, im Falle einer Zombie-Apokalypse unterstützen?

höchstwahrscheinlich gar nicht.

Allgemeine Fragen zum speziellen Amt
Wie bewertest du die Ausschreibung für das Amt? 
Das was Toni sagt. Mehr Werbung, mehr Leute. 

Wie bewertest du die Arbeit deiner VorgängerInnen? 

Hiermit gehen Grüße an Martin und Arti, meinen Vorgängern, raus. Die beiden haben meiner Meinung nach einen erheblichen Grundpfeiler für den HFA geschaffen.

Welche Themen würdest du in deiner Amtszeit in den Vordergrund stellen?
Das was Toni sagt.
Bei ausstehenden Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

 

Vorstellung Ljuba Bauer

Allgemeine Fragen zur Person

In welchen anderen - insbesondere politischen - Organisationen bist du Mitglied? Als solche Organisationen gelten mindestens Parteien, Vereine (mit Anspruch auf Veränderung und Bewahrung) oder auch sogenannte studentische Verbindungen? 

Ich bin Mitglied im Anne Frank Zentrum Berlin und habe mich dort, besonders in meiner Schulzeit, gegen Diskriminierung aller Art einsetzt. Ich habe selber Migrationshintergrund und kenne es nur all zu gut, für Erfahrungen, Prägungen oder so etwas banales, wie den Vornamen ausgegrenzt zu werden. Außerdem habe ich ein Projekt gegen Sexismus und für mehr Feminismus an meiner damaligen Schule durchgeführt und auch Gefahren von Social Media aufgezeigt. 

 Wie viel kannst und willst du in die Ausübung der Funktion im StuRa investieren, insbesondere im Hinblick auf Studienleistungen und andere Verbindlichkeiten? 

 Ich würde gerne helfen, so gut ich kann und so viel Zeit investieren, die neben den alltäglichen Verpflichtungen noch übrig bleibt, mindestens jedoch ein paar Mal in der Woche. 

 Es gibt Themen mit denen der StuRa konfrontiert wird, die keinem speziellen Referat zugeordnet werden können oder den gesamten StuRa betreffen (zuletzt PEGIDA oder Ärztliches Attest). In welchem Umfang bist du bereit, dich über das spezielle Aufgabenfeld des Amtes hinaus zu engagieren? 

Das würde ich sehr gerne machen - und auch nicht nur wenn es mich persönlich betrifft. Sobald es mich emotional und gedanklich mitnimmt, werde ich mit Sicherheit meinen Teil leisten wollen. 

Inwiefern kannst du den StuRa, oder auch die HTW Dresden, im Falle einer Zombie-Apokalypse unterstützen?

 Ich würde mit meinen Sprachkenntnissen zunächst versuchen zu vermitteln, denn damit bricht bekanntlich das erste Eis. Freundlichkeit und ein selbstbewusstes Auftreten sind auch sehr wichtig. Sollten sie aber kein Russisch, Englisch, mittelmäßiges Spanisch und ganz ganz bröckeliges Französisch verstehen und offensichtlich nicht verhandlungsbereit sein, dann bleibt nur die alte sowjetische Methode meiner Oma - Pelmeni, Wodka, ein Birkenzweig und alles ist geregelt!

 

Allgemeine Fragen zum speziellen Amt

 Wie bewertest du die Ausschreibung für das Amt?

Es gibt zurzeit keine Ausschreibung für das Amt.

Wie bewertest du die Arbeit deiner VorgängerInnen?


Leider bin ich noch sehr frisch im Stura mit dabei und kann nicht viel zu der Arbeit meiner Vorgänger sagen, bin mir aber sehr sicher, dass diese ihre Arbeit sehr gut gemacht haben. Ich würde gerne nun auch meinen Teil dazu leisten und Dinge, die in der Vergangenheit noch ausbaufähig waren, mit verbessern.

Welche Themen würdest du in deiner Amtszeit in den Vordergrund stellen?


Wichtig ist meiner Meinung nach bedingungslose Gerechtigkeit. Ich komme selber aus einer Familie, die nach Deutschland emigriert ist und sehr viel mit finanziellen Problemen, Ungerechtigkeit und Hilflosigkeit zu kämpfen hatte. In solchen Zeiten ist finanzielle Hilfe entscheiden, aber mindestens genauso wichtig ist es über den Antrag hinaus zu schauen. In die Lage der Antragsteller kann ich mich besonders gut, auf Grund meiner Erfahrungen als Kind mit Migrationshintergrund, hineinversetzen und versuchen, das Beste für den Antragsteller herauszuholen. Aber mir wird es auch besonders am Herzen liegen, meine Hilfe, außerhalb der Härtefallanträge anzubieten und den Studenten in so einer schwierigen Lage wieder Mut zu machen.

Abstimmung

erforderliche Mehrheit

Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder

Behandlung

1. Sitzung StuRa 2021/2022
Tagesordnungspunkt 1.5
Vertagung auf die kommende Sitzung

5. Sitzung StuRa 2021/2022
Tagesordnungspunkt 1.2

Beschlussdatum

2021-11-02

Beschlussfähigkeit

9 (anwesende Stimmberechtigte) von 13 (gegenwärtig Stimmberechtigten)

Ergebnis

PersonStimmzettelAbstimmungAnnahme
VornameNachnameabgegebenegültigeJaNeinEnthaltungErgebnisDatumFormErgebnis
Person oder Funktion, die bereits eines der gleichwertigen Ämter besetzt
Toni Christoph 9 9 8 1 0 gewählt konkludent

angenommen
Christine Müller 9 9 9 0 0 gewählt konkludent angenommen
Ljuba Bauer 9 9 6 0 3 gewählt konkludent angenommen
unbesetzt

Beschluss

Der StuRa beschloss durch Wahl, dass

  • Toni Christoph
  • Ljuba Bauer
  • Christine Müller

 die Funktion als Mitglied des Härtefallausschusses übernehmen soll.

Ausfertigung

2021-11-18
Präsidium (oder andere Funktion)
Johann Boxberger

 

 

Unterzeichnung

Artikelaktionen

Versenden
Drucken