Sie sind hier: Startseite / Studentinnen- und Studentenrat / Plenum / Sitzungen / 2020 / 2. Sitzung Plenum 2020 / Wahl Vertretung LandessprecherInnenrat 2020

Wahl Vertretung LandessprecherInnenrat 2020

2020-02-06: Wahl Vertretung LandessprecherInnenrat 2020 ab der 2. Sitzung des Plenums 2020

 

Antrag

AntragstellerIn

Stephan Rankl

Maximilian Franke

Antragsdatum

2020-01-13

Antragstext

Der StuRa möge durch Wahl beschließen, ob

Stephan Rankl

Maximilian Franke

die Funktion als Vertretung im LSR übernehmen sollen. Es gibt 2 Ämter als Vertretung im LSR.

Begründung zum Antrag

siehe Anlage Vorstellung (der einzelnen kandidierenden Personen)

siehe Anlage Unterstützung (für die einzelnen kandidierenden Personen)

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Anlagen

Information Kandidaturen

Ausschreibung Mitglied Vertretung LSR

Vorstellung Stephan "James" Rankl

Allgemeine Fragen zur Person

In welchen anderen - insbesondere politischen - Organisationen bist du Mitglied? Als solche Organisationen gelten mindestens Parteien, Vereine (mit Anspruch auf Veränderung und Bewahrung) oder auch sogenannte studentische Verbindungen?
Klangfarben e.V. Jonsdorf

Wie viel kannst und willst du in die Ausübung der Funktion im StuRa investieren, insbesondere im Hinblick auf Studienleistungen und andere Verbindlichkeiten?
Ein Samstag pro Monat. Mehr opfere ich nicht mehr für dieses Amt 

Es gibt Themen mit denen der StuRa konfrontiert wird, die keinem speziellen Referat zugeordnet werden können oder den gesamten StuRa betreffen (zuletzt PEGIDA oder Ärztliches Attest). In welchem Umfang bist du bereit, dich über das spezielle Aufgabenfeld des Amtes hinaus zu engagieren?
Ich übernehme nur noch Aufgaben, bei welcher es lecker Essen gibt.

Inwiefern kannst du den StuRa, oder auch die HTW Dresden, im Falle einer Zombie-Apokalypse unterstützen?
Erfahrung an Langwaffen (M1 Garand) und Kurzwaffen (Walter PPK) 

Allgemeine Fragen zum speziellen Amt

Wie bewertest du die Ausschreibung für das Amt?
Undurchsichtig und überladen. 

Wie bewertest du die Arbeit deiner VorgängerInnen?
Selbsteinschätzung ist nicht grade meine Stärke. 

Welche Themen würdest du in deiner Amtszeit in den Vordergrund stellen?
Sachsen braucht eine starke Landesstudierendenschaft. Dafür stehe ich mit meinem Magen. 

Vorstellung Maximilian "Zimtstern" Franke

Ich vertreten seit Anfang 2019 mehr oder weniger zusammen mit Stephan Rankl dem StuRa beim LSR der KSS und würde das gerne weitermachen.

Allgemeine Fragen zur Person

In welchen anderen - insbesondere politischen - Organisationen bist du Mitglied? Als solche Organisationen gelten mindestens Parteien, Vereine (mit Anspruch auf Veränderung und Bewahrung) oder auch sogenannte studentische Verbindungen?
keine

Wie viel kannst und willst du in die Ausübung der Funktion im StuRa investieren, insbesondere im Hinblick auf Studienleistungen und andere Verbindlichkeiten?
6-8 Stunden pro Woche. Ich muss im Sommersemester mal wieder mehr für mein Studium tun

Es gibt Themen mit denen der StuRa konfrontiert wird, die keinem speziellen Referat zugeordnet werden können oder den gesamten StuRa betreffen (zuletzt PEGIDA oder Ärztliches Attest). In welchem Umfang bist du bereit, dich über das spezielle Aufgabenfeld des Amtes hinaus zu engagieren?
Als (ehemaliger) Sprecherinnen und Sprecher war ich sowieso für alle Belange zuständig, die kein spezielles Referat zugeordnet sind. Deshalb: Ja!

Inwiefern kannst du den StuRa, oder auch die HTW Dresden, im Falle einer Zombie-Apokalypse unterstützen?
Ich kann ganz gut wegrennen, zählt das :) ?

Allgemeine Fragen zum speziellen Amt

Wie bewertest du die Ausschreibung für das Amt?
Die Grundbeschreibung des Amtes ist soweit in Ordnung und die konkrete Aufgaben und Anforderungen kommen gut rüber. Die konkreten Jahreszahlen müsste man halt mal anpassen.

Wie bewertest du die Arbeit deiner VorgängerInnen?
James macht das sehr gut gemacht und die Zusammenarbeit mit ihm ist manchmal echt lustig.

Welche Themen würdest du in deiner Amtszeit in den Vordergrund stellen?
Stärkeres Bewusstsein im StuRa für Hochschulpolitik auf Landesebene schaffen - die dicksten Bretter (z.B. Novellierung des SächsHSFG zum Ärztlichen Attest) kann nur eine KSS bohren.

Nachfolge finden und einarbeiten

Abstimmung

erforderliche Mehrheit

Zustimmung der Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder gemäß § 54 Absatz 2 SächsHSFG (allgemeine Mehrheit für Beschlüsse, soweit Ordnungen nichts anderes bestimmen)

Behandlung

2. Sitzung Plenum 2020
Tagesordnungspunkt 1.7

Beschlussdatum

2020-01-21

Beschlussfähigkeit

19 (anwesende Stimmberechtigte) von 21 (gegenwärtig Stimmberechtigten)

Ergebnis

PersonStimmzettelAbstimmungAnnahme
VornameNachnameabgegebenegültigeJaNeinEnthaltungErgebnisDatumFormErgebnis
Stephan Rankl
Maximilian Franke
Stephan Rankl 19 19 17 1 1 gewählt 2020-07-08 Mail ans Präsidium angenommen
Maximilian Franke 19 19 17 2 0 gewählt 2020-07-08 Mail ans Präsidium angenommen

Beschluss

siehe Antrag

Ausfertigung

2020-07-03
Präsidium

Unterzeichnung

Artikelaktionen

Versenden
Drucken