Sie sind hier: Startseite / Studentinnen- und Studentenrat / Plenum / Sitzungen / 2020 / 2. Sitzung Plenum 2020 / Wahl Beauftragung Pillnitz 2020

Wahl Beauftragung Pillnitz 2020

2020-02-04: Wahl der Beauftragung Pillnitz für die Legislatur 2020 zur 2. Sitzung des Plenums 2020

 

Antrag

AntragstellerIn

Johann Boxberger

Antragsdatum

12.01.2020

Antragstext

Der StuRa möge durch Wahl beschließen, ob Johann Boxberger Beauftragung Pillnitz werden soll.

Begründung zum Antrag

siehe Anlage Vorstellung (der einzelnen kandidierenden Personen)

siehe Anlage Unterstützung (für die einzelnen kandidierenden Personen)

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Anlagen

Information Kandidaturen

Beschluss Schaffung Beauftragung Pillnitz

Ausschreibung Beauftragung Pillnitz

Vorstellung Johann Boxberger

Allgemeine Fragen zur Person

In welchen anderen - insbesondere politischen - Organisationen bist du Mitglied? Als solche Organisationen gelten mindestens Parteien, Vereine (mit Anspruch auf Veränderung und Bewahrung) oder auch sogenannte studentische Verbindungen?

SPD, Bundesfachschaft Landschaft e.V. und andere politisch irrelevante.

Wie viel kannst und willst du in die Ausübung der Funktion im StuRa investieren, insbesondere im Hinblick auf Studienleistungen und andere Verbindlichkeiten?

So wenig wie möglich, so viel wie nötig.

Es gibt Themen mit denen der StuRa konfrontiert wird, die keinem speziellen Referat zugeordnet werden können oder den gesamten StuRa betreffen (zuletzt PEGIDA oder Ärztliches Attest). In welchem Umfang bist du bereit, dich über das spezielle Aufgabenfeld des Amtes hinaus zu engagieren?

Ich bin für alles zu haben. Fast alles. Ich verweise auf die letzten Jahre.

Inwiefern kannst du den StuRa, oder auch die HTW Dresden, im Falle einer Zombie-Apokalypse unterstützen?

Pillnitzer Kernkompetenz ist die Bereitstellung von Lebensmitteln und frischer Luft. Ich finde, das sollte als Qualifikation in dem Fall ausreichen.

Allgemeine Fragen zum speziellen Amt

Wie bewertest du die Ausschreibung für das Amt?

Als Mitwirkender daran wäre mein Urteil eher voreingenommen.

Wie bewertest du die Arbeit deiner VorgängerInnen?

Selbstverständlich herausragend. Pillnitz steht noch.

Welche Themen würdest du in deiner Amtszeit in den Vordergrund stellen?

Vor allem die gleichberechtigte Einbindung des Campus Pillnitz in die neuen Strukturen und Abläufe des StuRa. Später die Weiterentwicklung von Angeboten des StuRa am Campus Pillnitz.

Abstimmung

erforderliche Mehrheit

Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder

Behandlung

2. Sitzung StuRa 2020
Tagesordnungspunkt 1.5.1

Beschlussdatum

2020-01-21

Beschlussfähigkeit

21? (anwesende Stimmberechtigte) von 25 (gegenwärtig Stimmberechtigten)

Ergebnis

PersonStimmzettelAbstimmungAnnahme
VornameNachnameabgegebenegültigeJaNeinEnthaltungErgebnisDatumFormErgebnis
Johann Boxberger 16 16 13 1 2 gewählt zur Sitzung


angenommen

Beschluss

siehe Antrag

Ausfertigung

2020-07-03
Präsidium

 

Name

Unterzeichnung

Artikelaktionen

Versenden
Drucken