Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2020 / 1. Sitzung Plenum 2020 / Vertagung der Wahlen für Ämter zur 1. Sitzung Plenum 2020

Vertagung der Wahlen für Ämter zur 1. Sitzung Plenum 2020

2020-01-12: Vertagung der Wahlen für Ämter zur 1. Sitzung Plenum 2020 auf die nachfolgende Sitzung

 

Antrag

AntragstellerIn

Kanzlei

Antragsdatum

2019-12-27

Antragstext

Der StuRa möge beschließen alle Wahlen für Ämter auf die nächste Sitzung zu vertagen.

Begründung zum Antrag

Damit wird gewährleistet, dass sich alle Stimmberechtigten zuvor ein Bild über die möglichen Kandidatinnen machen können, da davon auszugehen ist, dass eine Vielzahl der derzeitigen Referatsleitungen/Ausschusssitzenden erneut antreten. Gerade das anstehende KoSe kann als kennenlernen dienen und vielleicht den ein oder anderen dazu animieren selbst ein solchen Amt zu übernehmen.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Wahlen zu beratenden Mitgliedern von diesem Antrag unberührt bleiben.

Kostenposition im Haushaltsplan

ohne finanzielle Mittel

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Es soll ein Meinungsbild eingeholt werden, ob zur nächsten ordentlichen Sitzung in zwei Wochen oder kommende Woche zu einer einzuberufenden außerordentliche Sitzung die Wahlen stattfinden sollen.
Meinungsbild: Der StuRa möge kommende Woche eine außerordentliche Sitzung einberufen, um alle ausstehenden Wahlen abzuhalten.

Anlagen

Änderungsanträge

Abstimmung

erforderliche Mehrheit

Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder

Behandlung

1. Sitzung Plenum 2020
Tagesordnungspunkt 1.b

Beschlussdatum

2020-01-07

Beschlussfähigkeit

22 von 25

Ergebnis

Ja 20
Nein 0
Enthaltung 2

angenommen

Beschluss

Beschlusstext

siehe Antrag

Ausfertigung

2020-04-21
Präsidium
Jens Fritze

Unterzeichnung

 

Artikelaktionen

Versenden
Drucken