Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2021/2022 / 18. Sitzung / Fakultätsfest ET SoSe 22

Fakultätsfest ET SoSe 22

21/22-18-0199: Antrag für das Fakultätsfest Elektro Technik Sommersemester 2022

 

Antrag

Antragsteller:in

Referat Kultur

Antragsdatum

2022-06-06

Antragstext

Der StuRa möge beschließen am 28.6.2022 ein Fakultätsfest der Elektrotechnik mit Ausgaben in Höhe von bis zu 523,50 € durchzuführen.

Begründung zum Antrag

Zum Ende des Sommersemesters möchte die Fakultät Elektrotechnik in Zusammenarbeit mit dem Referat Kultur am 28.6.2022 ein Fakultätsfest für alle Studierenden der HTW Dresden, vorrangig aber jene der Elektrotechnik, veranstalten.

Das Fakultätsfest Elektrotechnik findet so das erste Mal statt.
Die Veranstaltung soll dazu dienen den Studierenden die Profs näher zu bringen, sowie eine Plattform zu eröffnen, in dem sich die Jahrgänge untereinander vernetzten und kennenlernen können. In diesem Rahmen wollen wir den Bibliotheksplatz nutzen, sowie den Rosengarten als Grillplatz verwenden.
Wir wollen es allen TeilnehmerInnen ermöglichen in ungezwungener Atmosphäre bei gemeinsamem Essen und Musik ins Gespräch zu kommen. Um diese Atmosphäre zu fördern ist ein Quiz geplant, welches auch mit einer Siegerehrung gekrönt wird. Außerdem soll, seitens der ProfessorInnen eine „extra Vorlesung“ gehalten werden, um Themen zu behandeln, die den Studies entweder ermöglichen über den Tellerrand hinauszuschauen oder interessante Fakten aus der Welt der Elektrotechnik zu erfahren.

Wir rechnen mit ca. 70 BesuchernInnen. Wir müssen davon ausgehen, dass nicht alles verkauft wird, deshalb gehen wir für die Kalkulation von einem Mittel von 85% aus. Die maximalen Ausgaben entsprechen dabei den geplanten Ausgaben und belaufen sich hierbei auf 523,50 €, die erwarteten Einnahmen liegen bei 544€, wie auch der
angehängten Tabelle zu entnehmen ist.

Kostenposition im Haushaltsplan

523,50 € Fakultätsfeste & Sommerfeste (Referat Kultur)

Vorschlag zum weiteren Verfahren

550€ + 50€ Wechselgeld in einer Wechselgeldkasse besorgen, Einkäufe erledigen, Veranstaltung durchführen, Abrechnung machen

Anlagen

Kostenkalkulation des FakFest ET SoSe 2022

Änderungsanträge

Begründung: Das OrgaTeam hat sich dazu entschieden anstatt 90 Liter Fassbier, 150 Liter Bier zu bestellen, um einen Puffer einzubauen. Wenn das extra Fass bzw. Flaschenbier nicht angerissen wird, geht das auf Kommission wieder zurück. Daher ändert sich an der Rechnung nichts. Der höhere Preis resultiert daher, dass nochmal 60 Liter mehr eingekauft werden.
Außerdem wurde ein besserer Wein eingekauft.

Antragstext
Der StuRa möge beschließen am 28.6.2022 ein Fakultätsfest der Elektrotechnik mit Ausgaben in Höhe von bis zu 677,79 € durchzuführen.

Begründung zum Antrag
Zum Ende des Sommersemesters möchte die Fakultät Elektrotechnik in Zusammenarbeit mit dem Referat Kultur am 28.6.2022 ein Fakultätsfest für alle ET Studierenden der HTW Dresden veranstalten (+ Laufkundschaft).
Das Fakultätsfest Elektrotechnik findet dabei das erste Mal statt.
Die Veranstaltung soll dazu dienen den Studies die Profs näher zu bringen, sowie eine Plattform zu eröffnen, in dem sich die Jahrgänge untereinander vernetzten und kennen lernen können. In diesem Rahmen wollen wir uns auf dem Bibliotheksplatz einnisten, sowie den Rosengarten als Grillplatz verwenden.
Wir wollen es allen Teilnehmern ermöglichen in ungezwungener Atmosphäre bei gemeinsamem Essen und Musik ins Gespräch zu kommen. Um diese Atmosphäre zu fördern ist ein Quiz geplant, welches auch mit einer Siegerehrung gekrönt wird. Außerdem soll eine „extra Vorlesung“ gehalten werden, seitens der Professoren, um Themen zu behandeln, die den Studies ermöglichen entweder über den Tellerrand hinauszuschauen oder interessante Facts über die Welt der ET zu erfahren.
Wir rechnen mit ca. 70 BesuchernInnen. Wir müssen davon ausgehen, dass nicht alles verkauft wird, deshalb gehen wir für die Kalkulation von einem Mittel von 85% aus. Die maximalen Ausgaben entsprechen dabei den geplanten Ausgaben und belaufen sich hierbei auf 677,79 €, die erwarteten Einnahmen liegen bei 753,50 €, wie auch der 
angehängten Tabelle zu entnehmen ist.

Der Antragssteller stimmt dem Änderungsantrag zu.

Abstimmung

erforderliche Mehrheit

Zustimmung der Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder gemäß § Referate Absatz 2 Nummer 1 StuRa-GrundO (allgemeine Mehrheit für Beschlüsse zu Finanzanträgen durch das Referatskollegium

Behandlung

18. Sitzung Referatskollegium 2021/2022
Tagesordnungspunkt 1

Beschlussdatum

2022-06-07

Beschlussfähigkeit

8 (anwesende Stimmberechtigte) von 11 (gegenwärtig Stimmberechtigten)

Ergebnis

Ja 8
Nein 0
Enthaltung 0

angenommen

Beschluss

Beschlusstext

Der StuRa beschloss, am 28.6.2022 ein Fakultätsfest der Elektrotechnik mit Ausgaben in Höhe von bis zu 677,79 € durchzuführen.

Ausfertigung

2022-06-11
Präsidium
Hauke Hund

 

 

Unterzeichnung

Artikelaktionen

Versenden
Drucken