Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2021 / 8. Sitzung Plenum 2021 / Wahl Ausschuss Inhaltliches

Wahl Ausschuss Inhaltliches

2021-08-21: Wahl Ausschuss Inhaltliches

 

Antrag

AntragstellerIn

Paul Riegel

Antragsdatum

2021-05-24

Antragstext

Der StuRa möge durch Wahl beschließen, ob Paul Riegel die Funktion als Mitglied im Ausschuss Inhaltliches erhalten soll.

Begründung zum Antrag

 

Vorschlag zum weiteren Verfahren

[von den Antragsstellenden auszufüllen]

Anlagen

Information Kandidaturen

Ausschreibung Amt

Vorstellung Paul Riegel

Allgemeine Fragen zur Person

In welchen anderen - insbesondere politischen - Organisationen bist du Mitglied? Als solche Organisationen gelten mindestens Parteien, Vereine (mit Anspruch auf Veränderung und Bewahrung) oder auch sogenannte studentische Verbindungen?

Formales Mitglied bin ich wohl nirgends.

Im Sinne der Vorstellung meiner Person könnte ich mich wohl beispielsweise

bekennen.

Das Wesen von Parteien sehe ich kritisch, insbesondere als technisches Konstrukt von parteipolitischen Listen, wie es vielerorts üblich ist.
Größte Überwindung habe ich bei der Distanzierung von Inhalten der Organisation "Die Hochschulgruppe an der Universität Leipzig", denn sie ist sehr gut!
Religiös hänge ich dem Diskordianismus an. (Als ich mich zu *nix sozialisiert habe, war ddate (noch) Bestandteil von coreutils bei GNU.)

 

Wie viel kannst und willst du in die Ausübung der Funktion im StuRa investieren, insbesondere im Hinblick auf Studienleistungen und andere Verbindlichkeiten?

 Den Fokus auf das Erbringen von Studienleitungen habe ich schon seit Jahren verloren. Meinem persönlichen Verständnis nach was Studieren ist, haben auch viele Belange zur Ausübung von Funktionen beim StuRa - ganz nach dem Motto "Praktisch mehr erreichen" - mit dem Nachgehen des Studiums zu tun.

Es gibt Themen mit denen der StuRa konfrontiert wird, die keinem speziellen Referat zugeordnet werden können oder den gesamten StuRa betreffen (zuletzt PEGIDA oder Ärztliches Attest). In welchem Umfang bist du bereit, dich über das spezielle Aufgabenfeld des Amtes hinaus zu engagieren?

 Jo!

Inwiefern kannst du den StuRa, oder auch die HTW Dresden, im Falle einer Zombie-Apokalypse unterstützen?

 

Inwiefern kannst du den StuRa, oder auch die HTW Dresden, im Falle einer Zombie-Apokalypse unterstützen?

"Mir nach, ich folge euch!"

Erst einmal gilt für mich: "All Creatures Welcome"!
Sobald aber Teile der Menschheit angegriffen werden sollen, dann werde ich mit die Menschlichkeit verteidigen: "Nie wieder!"

Unter dem Motto "Bildet Banden!" würde ich mich beim Chaos einer Gruppe anschließen, die dezentrale Infrastruktur für die internationale "Communication" bereitstellt, oder sie initiierend organisieren. Der StuRa, oder eben auch die Hochschule, könnte dann selbstverständlich auch diese Infrastruktur nutzen. Nach der Verteidigung können die Dienste auch gleich noch zum "schön aufräumen" und zur Verbesserung der Welt dienen.

Obwohl ich einen stark ausgeprägten Fluchtreflex habe, würde ich (hoffentlich) auch die direkte Konfrontation nicht scheuen. (Falls kein Kampf aus der Ferne vermeidbar ist, dann würde ich "der Form halber" eine Mistgabel, mit drei (Beastie) oder fünf (Eris) Zacken, bevorzugen. (Auch wenn ich gern Splinter oder Raphael wäre, bin ich bei der Waffengattung am eheste Donatello.))

Wenn sich die Zeit findet, dann erstelle ich frei zugängliche Dokumentation, sodass bei nachfolgenden In­va­si­onen die gemachten Erfahrungen zur Verfügung stehen, um unnötigen Aufwand zu vermeiden.
Nach der Abwendung der Apokalypse wäre es wohl spannend sich dafür einzusetzen, dass mit der Entstehung von Zombies näher auseinander gesetzt wird. Wohl sind Chancen für die Weiterentwicklung der Menschheit abzuleiten.

Allgemeine Fragen zum speziellen Amt

Wie bewertest du die Ausschreibung für das Amt?

es gibt keine ausschreibung!

Wie bewertest du die Arbeit deiner VorgängerInnen?

es gibt keine vorgängerinnen!

Welche Themen würdest du in deiner Amtszeit in den Vordergrund stellen?

aufnahme und beratung (vorbereitung für sitzungen der komitees) von 
entsprechenden gegenständen, etwa forderungen, auch insbesondere für die 
konservierung in der sogenannte Kontinuierlichkeitsordnung.

Abstimmung

erforderliche Mehrheit

Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder

Behandlung

8. Sitzung StuRa 2021
Tagesordnungspunkt 4.4.
Vertagung auf die kommende Sitzung

9. Sitzung StuRa 2021
Tagesordnungspunkt 1.4.

Beschlussdatum

2021-06-15

Beschlussfähigkeit

5 (anwesende Stimmberechtigte) von 6 (gegenwärtig Stimmberechtigten)

Ergebnis

PersonStimmzettelAbstimmungAnnahme
VornameNachnameabgegebenegültigeJaNeinEnthaltungErgebnisDatumFormErgebnis
unbesetzt
Paul Riegel 5 5 3 0 2 gewählt Mail ans Präsidium

nicht angenommen
angenommen
unbesetzt

Beschluss

Der StuRa beschloss durch Wahl, dass Paul Riegel die Funktion als Mitglied im Ausschuss Inhaltliches erhalten soll.

Ausfertigung

2021-06-15
Präsidium (oder andere Funktion)
Manuela Ziesche

Unterzeichnung

Artikelaktionen

Versenden
Drucken