Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2019 / 14. Sitzung / Anträge / Wahl Vertretung Senatskommission Lehre und Studium 2019

Wahl Vertretung Senatskommission Lehre und Studium 2019

2019-14-017: Wahl von Markus Gork zur Vertretung der Studentinnen- und Studentenschaft in der Senatskommission Lehre und Studium 2019 zur 25. Sitzung Referatskollegium 2019

 

Antrag

AntragstellerIn

Referat Qualitätsmanagement

Antragsdatum

2019-12-09

Antragstext

Der StuRa möge durch Wahl beschließen, ob Markus Gork für die Wahl als Mitglied der studentischen Vertretung in die Senatskommission Lehre und Studium vorgeschlagen werden soll.

Begründung zum Antrag

siehe Anlage Vorstellung (der einzelnen kandidierenden Personen)

siehe Anlage Unterstützung (für die einzelnen kandidierenden Personen)

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Das Präsidium oder die Sprecherinnen und Sprecher geben den Vorschlag der studentischen Vertretung des Senates bekannt.

Anlagen

Ausschreibung Mitglied der studentischen Vertretung in der Senatskommission Lehre und Studium

Vorstellung von Markus Gork

In welchen anderen - insbesondere politischen - Organisationen bist du Mitglied? Als solche Organisationen gelten mindestens Parteien, Vereine (mit Anspruch auf Veränderung und Bewahrung) oder auch sogenannte studentische Verbindungen?

StuRa, ehemals: FSR ET, Fakultätsrat ET, erweiterter Senat

Wie viel kannst und willst du in die Ausübung der Funktion im StuRa investieren, insbesondere im Hinblick auf Studienleistungen und andere Verbindlichkeiten?

Da ich in der Vergangenheit (2010-2015) sehr viel investiert habe, blieb meine Konzentration in den vergangenen Jahren bei der LAN-Party, die ich in´s Leben gerufen habe und bei der Mail-Korrespondenz für Anfragen an den StuRa mit Belangen zum Studium. Aktuell bekleide ich also noch das Amt Bereichsleitung Prüfungen.

Dass die SK LuSt unbesetzte Stellen hat, kann aber einfach mal nicht sein!

Es gibt Themen mit denen der StuRa konfrontiert wird, die keinem speziellen Referat zugeordnet werden können oder den gesamten StuRa betreffen (zuletzt PEGIDA oder Ärztliches Attest). In welchem Umfang bist du bereit, dich über das spezielle Aufgabenfeld des Amtes hinaus zu engagieren?

Da ich für die meisten Themen ein privates Interesse hege, ist nur wenig weiteres Engagement nötig.

Inwiefern kannst du den StuRa, oder auch die HTW Dresden, im Falle einer Zombie-Apokalypse unterstützen?

Cookies!

Allgemeine Fragen zum speziellen Amt

Wie bewertest du die Ausschreibung für das Amt?

Es sollte mehr Wahrnehmung - vor allem für die Macht des Amtes - unter allen Studierenden geschaffen werden.

Wie bewertest du die Arbeit deiner VorgängerInnen?

Ich habe diese nur bedingt verfolgt und möchte mich daher nicht äußern.

Welche Themen würdest du in deiner Amtszeit in den Vordergrund stellen?

Allgemeine Verbesserung der Studienbedingungen; der nun wieder entstaubten Lernwoche weiteren Zunder geben; grundsätzlich darauf achten, dass in der SK LuSt kein Bullshit passiert

Abstimmung

Behandlung

25. Sitzung Referatskollegium 2019
Tagesordnungspunkt 1.1

Beschlussfähigkeit

11 von 11

Beschlussdatum

2019-12-10

Ergebnis

PersonStimmzettelAbstimmungWahlannahme
VornameNameabgegebenegültigeJaNeinEnthaltungErgebnisDatum der RückmeldungErgebnis
Maximilian Franke
Jochen Schier
Mauritius Berger
Markus Gork 11 11 11 0 0 gewählt 13.12.2019 per Mail an p@ angenommen

Beschlusstext

siehe Antrag

Unterzeichnung und Ausfertigung

2019-12-12
Präsidium

Artikelaktionen

Versenden
Drucken