Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2023/2024 / 15. Sitzung / Anträge / Durchführung FakFest I/M SoSe 2024

Durchführung FakFest I/M SoSe 2024

23/24-15-02: Durchführung vom Fakultätsfest (FakFest) Informatik/Mathematik (I/M) im Sommersemester (SoSe) 2024

 

Antrag

Antragstellerin

Referat Kultur

Antragsdatum

2024-05-05

Antragstext

Der StuRa möge beschließen im Sommersemester 2024 ein Fest der Fakultät Informatik/Mathematik mit Ausgaben von bis zu 1.100 € durchzuführen.

Begründung zum Antrag

Die Fakultät Informatik/Mathematik möchte in Zusammenarbeit mit dem Referat Kultur am 10.06.2023 das zweite Fakultätsfest seit Corona veranstalten. Das Fest soll im Rosengarten und bei dem Bibliotheksvorplatz stattfinden.

Ziel der Veranstaltung ist es Studierende verschiedener Jahrgänge untereinander zu vernetzen und ihnen die Möglichkeit zu geben in Austausch mit den Professoren außerhalb der Vorlesungsräume zu treten.

Das Fest wird mit einer Partie PowerPoint-Karaoke eröffnet, in der sich Profs aus unterschiedlichen Fachrichtungen der Informatik-Fakultät untereinander duellieren. Für die Studierenden werden diverse Spiele und ein Kahoot-Quiz angeboten, damit sie einander, außerhalb von Discord, kennenlernen können.

Da das Fakultätsfest jetzt erst zum zweiten Mal seit langer Zeit stattfindet, kann nur auf wenig Erfahrungswerte zurückgegriffen werden. Die Fakultät Informatik/Mathematik stellt zwar eine sehr große Fakultät dar, die Mengen für Essen und Getränke in der Kostenkalkulation wurden mit ein bisschen mehr im Verhältnis als letztes Jahr geschätzt, weil wir die Hoffnung haben es kommen ein paar mehr Studentinnen.

Die Getränke würden wir zum großen Teil über den üblichen Lieferanten beziehen und würden nach der Veranstaltung einfach in den StuRa Bestand zurückkehren und können für die nächsten Veranstaltungen verwendet werden oder alternativ in den Getränkeautomaten, sollten wir zu viel kalkuliert haben.
Die großzügig geplanten Ausgaben belaufen sich auf ca. 1.100 €.

Um Einkäufe im Vorfeld zu erledigen, bitten wir um eine Vorschusskasse von ca 800 €.
Zusätzlich bitten wir um die Bereitstellung von 200,00 € Wechselgeld für den Tag des Festes.

Kostenposition im Haushaltsplan

Referat Kultur: Fakultätsfeste & Sommerfeste: 1.100 €

Verantwortlichkeit Nachbereitung

Ansprechperson: Oliver-Michael Fischer
Zeitraum: 4 Wochen nach Veranstaltung

Vorschlag zum weiteren Verfahren

  • Genehmigung der geplanten Ausgaben von 1.100,00 € sowie 200,00 € Wechselgeld für die Wechselgeldkasse
  • Bereitstellung 800,00€ Vorschusskasse
  • Erledigung der Einkäufe, die für das Fest erforderlich sind, wie z.B. Lebensmittel, Getränke und andere Materialien
  • Design und Druck von Plakaten
  • Suche nach Helferinnen und Helfern, die uns bei der Durchführung des Festes unterstützen
  • Durchführung des Fakultätsfestes Informatik/Mathematik
  • Erstellung einer detaillierten Abrechnung

Anlagen

Ordner FakFest I/M SoSe 2024
Datei Kostenkalkulation FakFest I/M SoSe 2024

Änderungsanträge

Abstimmung

erforderliche Mehrheit

Zustimmung der Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder des Referatskollegiums gemäß § Referatskollegium Absatz 2 Nummer 1 StuRa-GrundO (allgemeine Mehrheit für Beschlüsse zu Finanzanträgen durch das Referatskollegium)

Behandlung

15. Sitzung Referatskollegium 2023/2024
Tagesordnungspunkt 3

Beschlussdatum

2024-05-07

Beschlussfähigkeit

7 (anwesende Stimmberechtigte) von 8 (gegenwärtig Stimmberechtigten)

Ergebnis

Ja 6
Nein 1
Enthaltung 0

angenommen

Beschluss

siehe Antrag

Ausfertigung

2024-06-05 2024-06-05

 

 

 

 

Johann Boxberger Oliver-Michael Fischer
Zuständigkeit AntragsverwaltungMitglied im Präsidium

Artikelaktionen

Versenden
Drucken