Sie sind hier: Startseite / Studentinnen- und Studentenrat / Plenum / Sitzungen / 2019 / 2. Sitzung / Anträge / finanzielle Unterstützung Teilnahme faranto AGM ESN 2019

finanzielle Unterstützung Teilnahme faranto AGM ESN 2019

2019-030: finanzielle Unterstützung Teilnahme faranto AGM ESN 2019

 

Antrag

AntragstellerIn

faranto e.V.

Antragsdatum

11.01.2019

Beschlussdatum

22.01.2019

Antragstext

Der StuRa möge beschließen 600€ für die Finanzierung der Veranstaltung zu ermöglichen.

Begründung zum Antrag

Sehr geehrte gewählte Mitglieder,

für den 17.04-20.04.2019 findet die AGM in Thessaloniki statt. [1]
Die AGM gilt als die größte Mitgliederversammlung im ESN – Erasmus Student Network – in Europa mit mehr als 500 Sectionen an 500 Universitäten. An der Veranstaltung werden 1000 Personen teilnehmen.

Ziel der Veranstaltung ist die Vernetzung, das Wissensmanagement und die Repräsentation der Universität, als bestehende Section.
In der Jahreshauptversammlung wird unter anderen der Finanzreport im Jahr 2018 vorgestellt, die Wahl des International Boards mit Sitz in Brüssel abgestimmt und Projekte vom Dachverband, National Boards und speziellen Sectionen vorgestellt. Bestehende Kooperationsvereinbarungen, wie die Zusammenarbeit mit Ryanair über die ESN Karte, werden evaluiert und neue Kooperationen vorgestellt.

Im Programm wird politisch eine Flagparade in Thesaloniki durchgeführt, eine Messe mit Unternehmen und Sectionen vorgestellt und .

Für die Veranstaltung darf laut dem „Standing Order“ vom Dachverband jede Section offiziell 2 Mitglieder mit insgesamt einem Stimmrecht entsenden. Wir entsenden 2 Mitglieder, um den Verpflichtungen des ESN nachzugehen und als ESN HTW Dresden – faranto e.V. aufzutreten.

Kostenposition im Haushaltsplan

Erasmus Student Network

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Änderungsanträge

 

Florian Fuhlroth in der Sitzung: "Änderungsantrag Aufstücklung der Kostenposition"

  • Antragssteller übernimmt den Änderungsantrag

 

Stephan Rankl in der Sitzung: "Der StuRa möge beschließen bis zu 600€ .."

  • Antragssteller übernimmt den Änderungsantrag

 

Florian Fuhlroth in der Sitzung: "Der StuRa möge beschließen bis zu 600€ zur Finanzierung der Teilnahme an der Veranstaltung AGM ESN zu ermöglichen."

  • Antragssteller übernimmt den Änderungsantrag

 

Anlagen

geplante Ausgaben

Folgende Kosten würden für die Fahrt nach Thessaloniki anfallen:

222€ Teilnahmegebühr p.P.
97€ Flugkosten von Berlin nach Thessaloniki p.P.
22€ Flixbus Hin- und Rückfahrt p.P. 

Abstimmung

Behandlung

2. Sitzung StuRa 2018
Tagesordnungspunkt 5 (Bekanntgabedatum: 18.01.2019, während der Sitzung geändert)

Ergebnis

letzte festgestellte Beschlussfähigkeit: 12/15

Ja 9
Nein 1
Enthaltung 2

angenommen

Beschlusstext

Der StuRa beschloss bis zu 600€ zur Finanzierung der Teilnahme an der Veranstaltung AGM ESN zu ermöglichen.

Unterzeichnung und Ausfertigung

2019-07-10
Präsidium

Artikelaktionen

Versenden
Drucken