Sie sind hier: Startseite / Studentinnen- und Studentenrat / Plenum / Sitzungen / 2020 / 13. Sitzung Plenum 2020 / StuRa Lockdown Teil 2-2020

StuRa Lockdown Teil 2-2020

2020-13-001: StuRa Lockdown Teil 2-2020

 

Antrag

AntragstellerIn

Vorstand der Geschäftsführung

Antragsdatum

2020-10-30

Antragstext

Der StuRa möge beschließen, dass bis auf weiteres alle Veranstaltungen in Präsenz eingestellt werden und verlegt alles, was nicht in Präsenz stattfinden muss, in den "virtuellen Raum", bis ein klares Vorgehen von der Hochschulleitung kommuniziert wird.

Begründung zum Antrag

Der StuRa nimmt seine soziale Verantwortung in Anspruch und stellt Veranstaltungen wie z.B. Weihnachtsfeiern bis auf weiteres ein. Ein normales Arbeiten nach den aktuellen Maßnahmen des Hygienekonzepts des Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation ist im A-Gebäude weiterhin möglich.

Kostenposition im Haushaltsplan

ohne finanzielle Mittel

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Die Mitglieder werden über den Beschluss und seine Konsequenzen informiert.

Anlagen

Meinungsbild 12. Sitzung Plenum 2020

Änderungsanträge

Abstimmung

erforderliche Mehrheit

Zustimmung der Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder gemäß § Sprecherinnen und Sprecher Absatz 2 Nummer 4 StuRa-GrundO (besondere Mehrheit für Beschlüsse zu Eilentscheidungen durch die Sprecherinnen und Sprecher)

Behandlung

27. Sitzung Vorstand der Geschäftsführung 2020
Tagesordnungspunkt 4

Beschlussdatum

2020-10-30

Beschlussfähigkeit

3 (anwesende Stimmberechtigte) von 3 (gegenwärtig Stimmberechtigten)

Ergebnis

Ja 3
Nein 0
Enthaltung 0

angenommen

Beschluss

Beschlusstext

siehe Antrag

Ausfertigung

2020-11-02
Präsidium

Unterzeichnung

Artikelaktionen

Versenden
Drucken