Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2013 / 6. außerordentliche Sitzung StuRa 2013 / Anträge / Kostenübernahme für Besuch Großdemonstration am 18.01.2014

Kostenübernahme für Besuch Großdemonstration am 18.01.2014

2013-RK31-XX: Kostenübernahme für Besuch Großdemonstration am 18.01.2014

Antrag

AntragstellerIn

Bereich Ökologie

Antragsdatum

23.12.2013

Antragstext

Der StuRa möge beschließen die Kosten für den Besuch der  Großdemonstration am 18. Januar 2014 in Berlin [1] für bis zu 30 Personen  zu übernehmen.

[1] http://www.wir-haben-es-satt.de/

Begründung zum Antrag

Wie die letzten drei Jahre findet auch im Jahr 2014 die Großdemo frei  nach dem Motto "Gutes Essen. Gute Landwirtschaft. Für Alle!" statt.  Diese spiegelt die direkten Interessen des Bereiches Ökologie wieder.  Wir möchten dort Flagge zeigen, denn nachhaltige Lebensmittel geht allen an.  Es ist geplant mit den bundesweiten studentischen Umweltreferaten  zusammen dort aufzutreten. Ein Teil der Initiativen wird sich am Abend  noch in der HTW Berlin einfinden und den Folgetag für Vernetzung nutzen  (siehe Antrag zur Kostenübernahme Treffen Umweltinitativen in Berlin).

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Alle Interessierten melden sich beim Bereichsleitung Ökologie. Dieses  entscheidet, wer, im Sinne dieses Antrages, teilnimmt.

Änderungsantrag

Ändere den Antragstext auf "Der StuRa möge beschließen die Reisekosten gemäß Finanzordnung für einen Besuch der Großdemonstration am 18. Januar 2014 in Berlin [1] zu übernehmen. Die Anzahl ist auf 30 Person beschränkt."

Wird vom Antragssteller übernommen.

Abstimmung

Behandlung

31. Sitzung Referatskollegium 2013

Tagesordnungspunkt 3

Ergebnis

keine Gegenrede

angenommen

Beschluss

siehe Änderungsantrag

Finanzen

Dieser Abschnitt ist vom Bereich Haushalt des Referates Finanzen auszufüllen.

Kostenstelle

Konten
Soll
Haben


Unterzeichnung und Ausfertigung

Datum der Ausfertigung
Sitzungsleitung (oder andere Funktion)
Name

Artikelaktionen

Versenden
Drucken