Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2012 / 15. Sitzung StuRa 2012 / Anträge / Einschränkung der Veröffentlichung von Änderungen durch Gäste fürs StuRa-Wiki

Einschränkung der Veröffentlichung von Änderungen durch Gäste fürs StuRa-Wiki

2012-114: Die sofortige Veröffentlichung von Änderungen im StuRa-Wiki durch Gäste soll deaktiviert werden. Änderungen müssen durch einen Administrator bestätigt werden.

Antrag

AntragstellerIn

Michael Meissner

Antragsdatum

07.06.2012

Antragstext

Der StuRa möge beschließen, die Veröffentlichungen von geänderten/bearbeiteten/erstellten Artikeln im StuRa-Wiki durch Gäste einzuschränken, indem die sofortige Veröffentlichung deaktiviert wird. Sämtliche Änderungen im StuRa-Wiki durch Gäste sind zukünftig durch einen Administrator zu bestätigen.

Begründung zum Antrag

Vermehrtes Spam-Aufkommen durch Unbekannte und/oder Spambots verunstaltet das StuRa-Wiki. Erheblicher Aufwand für die Beseitigung von Spam bzw. Wiederherstellung von Artikeln entsteht. Um zukünftig Artikel und/oder Bearbeitungen von Artikeln mit Spam-Inhalt besser kontrollieren zu können, soll die sofortige Veröffentlichung einer Änderung/Bearbeitung/Erstellung durch einen Gast deaktiviert und erst nach einer Bestätigung durch einen Administrator freigegeben werden.

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Die Veröffentlichung einer Änderung/Bearbeitung/Erstellung eines Artikels durch Gäste erfolgt erst durch die Bestätigung eines Administrators.

Abstimmung

Behandlung

Ergebnis

Ja
n
Nein n
Enthaltung n

Artikelaktionen

Versenden
Drucken
(Y) Conrad Nutschan
(Y) Conrad Nutschan sagt
24.06.2012 20:34
Idee find ich nicht gut, da manche Leute anonym arbeiten wollen. Auch ist dann keine spontane Teilnahme von den Studies zu erwarten. Das Spam und Anmelde Problem wird mit dem Umzug auf den Server des StuRa behoben.