Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Referatskollegium / Sitzungen / 2013 / 28. Sitzung Referatskollegium 2013 / Protokoll 28. Sitzung Referatskollegium 2013

Protokoll 28. Sitzung Referatskollegium 2013

Protokoll der 28. Sitzung des Referatskollegiums (RK) 2013

 

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anwesende

Mitglieder des StuRa

 

Gäste

 

Abwesende

entschuldigte stimmberechtigte Mitglieder

 

unentschuldigte stimmberechtigte Mitglieder

 

entschuldigte beratende Mitglieder

 

28. Referatskollegium:

 

Beginn 18:32

 

Begrüßung durch: Arturas Miller

Redeleitung: Klausi

Protokollführung: Arturas Miller

Beschlussfähigkeit: 7/10

Damit Beschlussfähig.

 

Audi Aufzeichnung nicht vorhanden sehr schade.

 

Klausi fragt ob jemand etwas gegen die aktuelle Tagesordnung hat .

(Schweigen)

Also angenommen

 

Top1. Durchführung Kose 2014

 

Antragsteller: Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation

Zeit:18:34

 

Redebeiträge:

Alice möchte zwecks Nachhaltigkeit, die Kose anbieten und sie braucht dafür Budget, um dass stemmen zu können.

Alice merkt an, dass auch alle FSRs eingeladen werden um möglichst viele Leute aufzuklären.

Patu fragt wann die Kose statt finden wird.

Alice meint im Januar.

Alice meint das es noch ein informationstreffen geben wird,um noch offene Fragen im Keim zu ersticken.

Patu fragt wo?

Alice meint da wo immer.

 

 

Beschlussfähigkeit:7/10

Abstimmung: Formahle Gegenrede

für den Antrag:7

gegen den Antrag:0

Enthaltungen:0

Antrag Angenommen

 

 

 

Top 2. Anschaffung Kamera und Stativ

Antragsteller: Referat Kultur Beauftragung Nachhaltigkeit Bereich Dokumentation

Zeit:18:37

 

Redebeiträge:

 

 

Beschlussfähigkeit:7/10

Abstimmung: Formahle Gegenrede

für den Antrag:5

gegen den Antrag:1

Enthaltungen:1

Antrag Angenommen

 

 

 

Top 3. Zuschuss Nikolaustunier 2013

 

Antragsteller: Referat Sport

 

Zeit:18:42

 

Redebeiträge:

Alice führt eine redaktionelle Änderung durch

 

 

Beschlussfähigkeit:7/10

Abstimmung: Formahle Gegenrede

für den Antrag:5

gegen den Antrag:1

Enthaltungen:1

Antrag Angenommen

 

 

 

Top 4. Teilnahme 48. MV fzs Dezember 2013

 

 

Antragsteller: Referat Hochschulpolitik

 

Zeit:18:43

 

Redebeiträge:

Klausi rezitiert den Antragstext.

Klausi fragt sich ob die kosten auf einen Teilnehmer oder die gesamte Gruppe.

Paul erklärt, dass erst nach der 4 Person ein Aufschlag von 25€ auf den StuRa zu kommt.

Paul erklärt das eigentlich für alles gesorgt ist, aber im zweifel Kosten auf den StuRa zu kommen werden.

 

 

Beschlussfähigkeit:7/10

Abstimmung: Formahle Gegenrede

für den Antrag:7

gegen den Antrag:0

Enthaltungen:0

Antrag Angenommen

 

 

 

 

Itop Y: Berichte/Stand der zu erledigenden Dinge

Zeit:17:07

Probe Lan nächstes Wochenende.

Hochschulpolitik hat eine Sitzung nächste Woche.

Paul fragt ob wir dem StuRa zum Jahresende was mitgeben möchte (eine Nachricht)

Alice:“StuRa ist scheiße“.

Paul beklagt die Lage im StuRa insbesondere, den Umgang mit unserem Admin.

Andre merkt an, dass man seiner Meinung nach dem aus dem Amt scheidenden StuRa nicht davon überzeugen kann, dass grundlegende Fehler im Umgang mit den beratenden Mitgliedern gemacht wurden.

Viel wahrscheinlicher ist es den neuen StuRa auf die tragende Rolle der beratenden Mitglieder zu sensibilisieren.

 

Paul meint wir(RK) sind geil ihr(Stura) seit scheiße.

 

 

 

 

[Sitzungsleitung] schließt die Sitzung um 18:57 Uhr.

Die nächste Sitzung findet am 10.12.2013 um 16:00 Uhr statt.

 

 

Anlagen:

Anträge/ Beschlussvorlage etc.

Artikelaktionen

Versenden
Drucken