Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Briefing der Patinnen 2021

 

Der ESE Tag

 

Grobablauf:

 

  • Vorbereitung
  • Empfang der Erstis
  • Campustour
  • Abgabe beim Studiendekan
  • Essen/Getränke schnappen
  • Durch die Stadt Richtung Alaunpark
  • Spiele + Ausklingen lassen

 

Worauf liegt der Hauptfokus?

 

  • Vernetzen
  • Fragen beantworten
  • Die Gruppe beisammen halten
  • Es soll Spaß machen und den Erstis einen guten Start bereiten
  • Alkohol ist okay aber nicht bis zum Ausfall (gilt für die Patinnen und die Erstis)

 

Vorbereitung

 

  • 9 Uhr Treff
  • Treffpunkt für alle an dem Tag ist zunächst das A Gebäude
  • Überprüfung 3G Regeln zusammen mit der Hochschule + Datenschutz + Infos zu 3G Überprüfung (Christiane)
    • Selbsttest? Nein, auch nicht Live
    • Test maximal 24 h alt
    • wenn Probleme dann an Christiane/Menschen der Hochschule wenden
  • Einzelpläne der Studiengruppen seit 24.09. online - bitte nochmal letzter Check am 04.10. bzw. am Tag vor eurem Rundgang, dass Treffpunkt und Zeit mit eurer Info übereinstimmen online (Das ist die Info, die auch die Erstis kennen) --> www.htw-dresden.de/ese --> 8 Unterseiten je Fakultät
  • Die Gruppen die erst später dran sind helfen den anderen die schon früher dran sind
  • Plan des Rundganges mitnehmen und chcken wo der Endpunkt der Tour ist
  • Beutel schnappen und zu den zwei Treffpunkten Bib und Z-Gebäude bringen
  • Eventuell Bänke und Pavillon aufbauen
  • Eventuell Schilder mit den Studiengruppennummern basteln und mitnehmen
  • QR Codes mit Einladungslink zu den Whatsappgruppen ausdrucken und mitnehmen
  • 15-20 Min vor Beginn der Runde sollte man am Startpunkt stehen um die Übermotivierten in Empfang zu nehmen
  • Musikbox gerne von zu Hause mitbringen für A-Park
  • Warnweste gerne mitbringen um Patinnen ein Erkennungsmerkmal (Regenschirm, Stirnband,... geht genauso)

 

Empfang der Erstis

 

  • Ersti freundlich in Empfang nehmen und auch darauf achten ob Menschen etwas zaghaft entfernt stehen und nicht wissen wohin mit sich. Einfach alle mal ansprechen
  • mit jedem Ersti: 
    1. Überprüfen der 3G Regeln (Geimpft|Genesen|Getestet(nur Testzentrum))
    2. Eintragen lassen in die Kontaktverfolgungsliste 
    3. ESE-Stoffbändchen übergeben (Merkmal Ersti wurde mit 3G Regeln überprüft)
    4. Beutel in die Hand drücken ;)
    5. QR Code für die WA-Gruppen bereit halten und verteilen

 

  • Wichtig ist den Überblick über die bereits überprüften zu behalten und schon etwas Stimmung aufzubauen
  • Beim Startpunkt Bib können die fertigen auch bereits das Bib-Kärtchen aus dem Beutel nehmen und sich in der Bib registrieren
  • Gern können mit Kreppband Namen aufgeklebt werden oder ähnliches
  • Wenn alle Überprüft sind eine kurze Vorstellung wer ihr seid und was heute passiert. 
    • Campustour ca. 1h
    • Dekan Vertrag 30 min
    • A-Park
  • Dann nochmals alles durchgehen: 3G Regeln, Bändchen, WhatsApp, Beutel -> letztes Jahr haben wir meist alle hinknien lassen und gefragt wer hat das und das noch nicht bitte aufstehen, dann bekommt man schnell einen Überblick ;)



Campustour

 

  • Ihr bekommt alle einen Plan für die Rundgänge mit dazugehörigen Stationsinfos
  • Ihr habt ca. 1h Zeit aber Pünktlichkeit ist trumpf, da das Ziel des Rundganges immer das Dekanat ist und das aufeinander abgestimmt ist
  • Der Rundgang sieht vor, dass man Bib-Karten abgibt und Mensakarten abholt. Wenn ihr merkt das klappt nicht für alle oder gar nicht, dann brecht es ab und geht vielleicht nach dem Rundgang nochmal vorbei
  • Vor und zum Rundgang kein Alkohol danach ist genügend Zeit dafür :) 
  • Ihr könnt euch gern mit in die Dekanbesprechung mit rein setzen, da teilweise Fragen kommen die ihr besser beantworten könnt, als die Profs
  • Prinzipiell gibt es viel zu erzählen, aber stellt auch Fragen in die Runde (woher kommen die Menschen, warum die HTW, was erwarten sie, Haben sie Geschwister die studieren...) Schafft einfach eine lockere Atmosphäre damit sich die Erstis untereinander kennenlernen. Ich hab letztes Jahr gern Fragen gestellt und bin dann einfach zu anderen Gruppen, hab also nur das Gesprächsthema da gelassen :)
  • Achtet darauf, dass ihr euch etwas verteilt und nicht alle Patinnen nebeneinander laufen und die Gruppe anführen
  • Gruppengespräche führen und nicht nur Einzelgespräche
  • Auch die etwas zurückhaltenden abholen



Nach der Campustour

 

  • Ziel ist Alaunpark der entweder zu Fuß angelaufen wird (bei den frühen Gruppen) oder mit der Bahn
  • Ungefährer Treffzeitpunkt im Park ist 15 Uhr mit allen Gruppen
    • wäre auch gut das einzuhalten, damit dann im Park mit allen Gruppen zusammen Spiele gespielt werden können
  • Im A-Park werden ein paar Spiele gespielt zum auflockern, das geschieht durch euch also merkt euch wie die Spiele funktionieren und dann lasst den inneren Animateur raus ;) 
  • Deutlich machen, dass es nicht darum geht die Stadt kennenzulernen, sondern um die Vernetzung untereinander
  • Weiterhin Fokus auf Vernetzung der Erstis und lockeren Gesprächen/Fragenbeantworten -> alle abholen und schauen wer gerade "nur mitläuft" 
  • Eventuell Mensa ansteuern um was zu essen oder irgendwo anders essen gehen (Neustadt zum Beispiel etc)
  • Jetzt kann man sich gern auch was alkoholisches holen -> dann aber weg vom Campus und Richtung Alaunpark/Stadt starten
  • Es wird nichts an Alkohol gestellt -> Organisiert euch selbst bzw. zusammen mit den Erstis (Paypal, zusammen in den Netto gehen, Späti Neuse oder was auch immer)
  • Musikbox gerne mitbringen, damit noch mehr Stimmung aufkommen kann

 

Artikelaktionen

Versenden
Drucken