Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Referate / Referat Öffentlichkeitsarbeit / Rechenschaft / 2022 / Rechenschaft Referat Öffentlichkeitsarbeit 2022-I

Rechenschaft Referat Öffentlichkeitsarbeit 2022-I

Bericht zur Rechenschaft des Referates Öffentlichkeitsarbeit für das 1. Quartal 2022

 

Im Tagesgeschäft wurden diverse Posts und Nachrichten angefertigt zu aktuellen Themen und Veranstaltungen. Auch die Startseite der StuRa-Website wurde zu Beginn des neuen Semesters angepasst. Tina übernimmt dabei die Gestaltung und hebt die Qualität der Veröffentlichungen auf ein neues Niveau.
Zudem wird nun regelmäßig die Mitarbeiterin des Monats in Zusammenarbeit mit dem Referat Personal mit einer Nachricht/Post auch öffentlichkeitswirksam gewürdigt.

Mitte Februar konnte Hanni zur stellvertretenden Leitung ernannt werden. Sie unterstützt damit insbesondere organisatorisch die Arbeit des Referates.

Mit der Teilnahme am Workshop Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der KSS konnte ein guter Grundstein für die weitere Arbeit und insbesondere das Verfassen von Texten für alle Mitglieder des Referates gelegt werden.

Des Weiteren wurde der Facebook-Account gesichtet hinsichtlich zu archivierender Inhalte. Er soll in Kürze deaktiviert werden, da die Plattform von der Zielgruppe nicht mehr genutzt wird, Veröffentlichungen dort also nicht zielführend sind.

Es wurde die Planung der Campustage Anfang April aufgenommen. Der StuRa wird sich dort mit einem Stand mit Monitor und Slideshow mit Bildern vergangener Veranstaltungen sowie einer Smoothie-Bar präsentieren und das Hochschulleben bewerben sowie für Fragen zur Verfügung stehen.

Die Änderung des Logos der HTW Dresden (geplante Einführung ab Herbst) wird das Referat in Zukunft beschäftigen, da damit auch eine Anpassung des StuRa-Logos erfolgen muss. Im Juni werden dazu erste Entwürfe erwartet, die mit der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit anschließend besprochen werden können.

In Kürze steht zudem die Gestaltung von Werbemitteln für die Bewerbung der Wahlen im Juni an. Die Postkarten aus dem Jahr 2020 sollen dafür neu aufgelegt werden.

 

Durch die Stelle Zuständigkeit Betreuung Newsletter und Vorstellung wurde ein Konzept sowie eine html-Vorlage zur Erstellung von monatlichen Newslettern erarbeitet. Im Januar sowie zu Semesterberginn im März wurde je ein Newsletter an alle Studierenden versendet mit aktuellen Informationen und Terminen.

Die Stelle Zuständigkeit Berichterstattung übernimmt nun die regelmäßige Anfertigung sowie Veröffentlichung von Zusammenfassungen der Plenumssitzungen. Zuvor hat dies Oli als Mitglied des Referates übernommen.

 

Leitung: Gwyn (kommissarisch)

Stellvertretung: Hanni

Mitglieder: Tina, Oli, (Lena ?)

Artikelaktionen

 

Artikelaktionen

Versenden
Drucken