Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2022/2023 / 3. Sitzung / Anträge / Wahl beratende Mitglieder

Wahl beratende Mitglieder

22/23-03-001: Wahl von beratenden Mitgliedern für den StuRa 2022/2023

 

Antrag

Antragstellerin

Max Patecky
Anna-Lena Schulze
Yannik Elser

Antragsdatum

2022-09-13
2022-09-15
2022-09-27

Antragstext

Der StuRa möge durch Wahl beschließen, ob 

  • Max Patecky
  • Anna-Lena Schulze
  • Yannik Elser

die Funktion als beratendes Mitglied übernehmen soll.

Begründung zum Antrag

siehe Anlage Vorstellung (der einzelnen kandidierenden Personen)

siehe Anlage Unterstützung (für die einzelnen kandidierenden Personen)

Anlagen

Information Kandidaturen

Ausschreibung beratendes Mitglied

Vorstellung Max Patecky

Hallo alle zusammen,
mein Name ist Max und ich würde gerne im Referat Verwaltung, Bereich Administration aushelfen und dort ein paar Erfahrungen sammeln.

Allgemeine Fragen zur Person

In welchen anderen - insbesondere politischen - Organisationen bist du Mitglied? Als solche Organisationen gelten mindestens Parteien, Vereine (mit Anspruch auf Veränderung und Bewahrung) oder auch sogenannte studentische Verbindungen?

Im Moment bin ich in keiner derartigen Organisation Mitglied und habe auch grundlegend nicht vor, eines zu werden. 

Wie viel kannst und willst du in die Ausübung der Funktion im StuRa investieren, insbesondere im Hinblick auf Studienleistungen und andere Verbindlichkeiten?

Ich würde gerne im Referat Verwaltung im Bereich Administration/Technik tätig werden und kann dafür schon einige Kenntnisse im Bereich Servermanagement und Customizing mitbringen. Primär aus dem Grund, dass ich im Studiengang Verwaltungsinformatik immatrikuliert bin und so schonmal ein paar Erfahrungen in diesem Bereich sammeln will. Anderweitig bin ich mit natürlich meinem Studium und meinen privaten Projekten beschäftigt. Trotzdem kann und will ich zusätzlich noch meine Zeit opfern, um dem StuRa zu helfen und eventuell später eine bezahlte Stelle anzutreten. 

Es gibt Themen mit denen der StuRa konfrontiert wird, die keinem speziellen Referat zugeordnet werden können oder den gesamten StuRa betreffen (zuletzt PEGIDA oder Ärztliches Attest). In welchem Umfang bist du bereit, dich über das spezielle Aufgabenfeld des Amtes hinaus zu engagieren?

Ich habe keine Probleme damit, auch mal andere Aufgaben und Probleme zu bearbeiten, die nicht genau meinem Aufgabenfeld entsprechen. Sollte ich bei so etwas gebraucht werden, werde ich mit größtmöglichem Einsatz dabei helfen. 

Inwiefern kannst du den StuRa, oder auch die HTW Dresden, im Falle einer Zombie-Apokalypse unterstützen?

Ich bringe mehrere Jahre Shooter- und Survivalgame Erfahrung mit und ich werde nicht wie andere Charaktere einen Alleingang wagen nur um im Anschluss zu den Zombies zu gehören. In Teamarbeit kann ich mich ziemlich gut einbringen, nehme aber auch gerne mal einfach Aufgaben an, die ich direkt erfüllen kann.

Vorstellung Anna-Lena Schulze

Allgemeine Fragen zur Person

In welchen anderen - insbesondere politischen - Organisationen bist du Mitglied? Als solche Organisationen gelten mindestens Parteien, Vereine (mit Anspruch auf Veränderung und Bewahrung) oder auch sogenannte studentische Verbindungen?

Ich bin in keinen politischen Organisationen oder Ähnlichem engagiert. 

Wie viel kannst und willst du in die Ausübung der Funktion im StuRa investieren, insbesondere im Hinblick auf Studienleistungen und andere Verbindlichkeiten?

Selbstverständlich möchte ich nicht den Fokus und den eigentlichen Grund, warum ich an der HTW bin, aus den Augen verlieren. Aber ich bin ein sehr strukturierter und hilfsbereiter Mensch und mein Ziel ist es, die Hilfe bieten zu können, die auch gebraucht wird. 

Es gibt Themen mit denen der StuRa konfrontiert wird, die keinem speziellen Referat zugeordnet werden können oder den gesamten StuRa betreffen (zuletzt PEGIDA oder Ärztliches Attest). In welchem Umfang bist du bereit, dich über das spezielle Aufgabenfeld des Amtes hinaus zu engagieren?

Wie auch schon in der Beantwortung der zweiten Frage gesagt, ist es mir wichtig, da die Hilfe anzubieten, wo sie auch nötig ist. Ich lerne schnell und ich denke mit der richtigen Anleitung kann ich auch gut außerhalb meines eigentlichen Aufgabenfeldes tätig werden. 

Inwiefern kannst du den StuRa, oder auch die HTW Dresden, im Falle einer Zombie-Apokalypse unterstützen?

Ich würde mich als ziemlich "talentiert" im Umgang mit Makeup halten, im speziellen mit SFX-Makeup (special-effect-Makeup). Heißt, ich könnte alle so schminken, dass wir unter den Zombies walten könnten ohne aufzufallen.

 

Vorstellung Yannik Elser

Allgemeine Fragen zur Person

In welchen anderen - insbesondere politischen - Organisationen bist du Mitglied? Als solche Organisationen gelten mindestens Parteien, Vereine (mit Anspruch auf Veränderung und Bewahrung) oder auch sogenannte studentische Verbindungen?

Ich bin in keiner anderen Organisation Mitglied (außer faranto e.V.).

Wie viel kannst und willst du in die Ausübung der Funktion im StuRa investieren, insbesondere im Hinblick auf Studienleistungen und andere Verbindlichkeiten?

Im Rahmen des faranto e.V. und auch darüber hinaus bin ich bereit den Stura zu unterstützen und mit vollem Einsatz unter die Arme zu greifen.
Dies ist vor alle nach meinen Vorlesungen und Laborpraktika möglich. Im Vorstand bei faranto können 10-20 Studen die Woche schon mal zusammenkommen
und damit habe ich kein Problem.

Es gibt Themen mit denen der StuRa konfrontiert wird, die keinem speziellen Referat zugeordnet werden können oder den gesamten StuRa betreffen (zuletzt PEGIDA oder Ärztliches Attest). In welchem Umfang bist du bereit, dich über das spezielle Aufgabenfeld des Amtes hinaus zu engagieren?

Natürlich kann ich dem Stura im Rahmen meiner Kompetenzen auch bei allgemeinen Fragen zur Seite stehen. Mein Hauptaugenmerk würde ich jedoch auf den faranto e.V. legen.

Inwiefern kannst du den StuRa, oder auch die HTW Dresden, im Falle einer Zombie-Apokalypse unterstützen?

Durch hunderte Stunden Minecraft während der Schulzeit bin ich gut trainiert den Zombies so richtig in den Arsch zu treten.
 

Abstimmung

erforderliche Mehrheit

Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder

(in Verbindung mit gemäß § Beschlüsse Absatz 2 Satz 3 StuRa-GO (besondere Beschlussfähigkeit unabhängig von der Anzahl der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder wegen vorangegangener Beschlussunfähigkeit))

Behandlung

3. Sitzung Plenum 2022/2023
Tagesordnungspunkt 1.1

Beschlussdatum

2022-10-04

Beschlussfähigkeit

11 (anwesende Stimmberechtigte) von 11 (gegenwärtig Stimmberechtigten)

Ergebnis

PersonStimmzettelAbstimmungAnnahme
VornameNachnameabgegebenegültigeJaNeinEnthaltungErgebnisDatumFormErgebnis
Max Patecky 11 11 11 0 0 gewählt

konkludent

angenommen
Anna-Lena Schulze 11 11 11 0 0 gewählt

konkludent

angenommen
Yannik Elser 11 11 9 1 1 gewählt

konkludent

angenommen

Beschluss

Der StuRa beschloss durch Wahl, dass

  • Max Patecky
  • Anna-Lena Schulze
  • Yannik Elser

die Funktion als beratendes Mitglied übernehmen soll.

Ausfertigung

2022-10-10
Präsidium
Elisa Range

 

 

Unterzeichnung

Artikelaktionen

Versenden
Drucken