Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2015 / 8. Sitzung / Anträge / Teilnahme 3. Sitzung 52. AS fzs Bonn

Teilnahme 3. Sitzung 52. AS fzs Bonn

2015-ABV: Teilnahme an der 3. Sitzung des 52. Ausschusses der Student*innenschaften (AS) des freien zusammenschlusses von studentInnenschaften (fzs) in Bonn statt

Antrag

AntragstellerIn

Vertretung 52. Ausschuss der Student*innenschaften

Antragstext

Der StuRa möge beschließen die Kosten für die Teilnahme für bis zu 5 Personen an der 3. Sitzung des 52. Ausschusses der Student*innenschaften (AS) des freien zusammenschlusses von studentInnenschaften (fzs) 2015-06-26 -28 beim AStA Uni Bonn, statt beim AStA Uni Augsburg, zu übernehmen. Der Beschluss Teilnahme 3. Sitzung 52. AS fzs wird obsolet.

Begründung zum Antrag

Es besteht der Beschluss Teilnahme 3. Sitzung 52. AS fzs. Es kam zu Änderung des Sitzungsortes.

Die Studentinnen- und Studentenschaft HTW Dresden ist Mitglied des 52. Ausschusses der Student*innenschaften (AS) des freien zusammenschlusses von studentInnenschaften (fzs).

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Alle Interessierten melden sich bei der Vertretung 52. AS fzs (StuRa HTW Dresden). Diese entscheidet, wer, im Sinne dieses Antrages, teilnimmt.

Es möge seitens des Referates Finanzen eine Genehmigung zur Möglichkeit der Nutzung eines privaten Kraftfahrzeuges gemäß § 38 Abs. 4 Satz 1 FO erfolgen.

Anlagen

Ordner

Website StuRa HTW Dresden (mit den weiterführenden Verweisen): 3. Sitzung des 52. Ausschusses der Student*innenschaften (AS) des freien zusammenschlusses von studentInnenschaften (fzs)

Abstimmung

Behandlung

1. Sitzung Referatskollegium 2015
Tagesordnungspunkt 5

Ergebnis

Ja 6
Nein 0
Enthaltung 0

angenommen

Beschluss

siehe Antrag

Finanzen

Dieser Abschnitt ist vom Bereich Haushalt des Referates Finanzen auszufüllen.

Kostenstelle

Konten
Soll
Haben


Unterzeichnung und Ausfertigung

Datum der Ausfertigung
Sitzungsleitung (oder andere Funktion)
Name

Artikelaktionen

Versenden
Drucken