Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2013 / 4. außerordentliche Sitzung StuRa 2013 / Anträge / Aufstellung Arbeitsprogramm Sommer 2013

Aufstellung Arbeitsprogramm Sommer 2013

2013-ao04-XX: Aufstellung eines Arbeitsprogrammes für den Sommer 2013

Antrag

Antragstext

Der StuRa möge beschließen ein Arbeitsprogramm, insbesondere für den Sommer 2013, aufzustellen.

Begründung zum Antrag

Es soll durch den StuRa eine Zustimmung zur Aufstellung eines Arbeitsprogramms eingeholt werden, um es nicht nicht womöglich umsonst aufzustellen und somit unnötigen Aufwand betrieben zu haben.

Das Arbeitsprogramm soll auf einer kommenden Sitzung durch den StuRa befasst werden. Zentraler Gegenstand sollen dann die Existenz, sondern die Inhalte, sein.

Alle sollen sich frei fühlen Inhalte für zu erledigende Dinge (kurz-, mittel- oder kurzfristig sowie muss, soll oder kann) machen. Auch Arbeitstreffen zur Erstellung könnten stattfinden.

Das Arbeitsprogramm ist zu veröffentlichen. Nicht öffentliche Teile sind auch zulässig, aber sollten (etwa mit potentiellen Aufwand) so nachvollziehbar wie möglich sein.

Abstimmung

Behandlung

4. außerordentliche Sitzung StuRa 2013
Tagesordnungspunkt Y

5. außerordentliche Sitzung StuRa 2013
Tagesordnungspunkt Y

13. Sitzung StuRa 2013
Tagesordnungspunkt 2.1

Ergebnis

keine Gegenrede

angenommen

Beschluss

siehe Antrag

Unterzeichnung und Ausfertigung

Datum der Ausfertigung
Sitzungsleitung (oder andere Funktion)
Name

Artikelaktionen

Versenden
Drucken
abgelegt unter: ,
Paul Riegel
Paul Riegel sagt
22.07.2013 17:08
@ABV: Kategorisierung! ;-) :-*