Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2012 / 12. Sitzung StuRa 2012 / Anträge / Anschaffung Arbeitsrechner für Angestellte

Anschaffung Arbeitsrechner für Angestellte

2012-088: Anschaffung eines neuen Arbeitsrechners für Angestellte

Antrag

Antragstext

Der StuRa möge beschließen, bis zu 350€ für die Neuanschaffung eines Arbeitsrechners für Angestellte bereitzustellen.

Begründung zum Antrag

Wurde bereits mehrfach angesprochen: Der Arbeitsrechner für Angestellte ist über 10 Jahre alt und leistungstechnisch in keinster Weise mehr tragbar. Es muss den ganzen Tag mit dieser Maschine arbeiten und selbst Office-Applikationen reagieren nur sehr langsam bzw. hängt sich das System auch gerne mal auf.

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Admin (sofern wieder besetzt), oder ich kaufen Komponenten ein, bauen den Spaß zusammen, richten das System neu ein und übernehmen die Daten des alten PCs.

Abstimmung

Behandlung

12. ordentliche Sitzung des StuRa 2012
Tagesordnungspunkt 8
Vertagung gemäß § 54 Abs. 1 Satz 2 SächsHSG

1. Sitzung des Referatskollegiums 2012
Tagesordnungspunkt 2
Beschlussfähigkeit gemäß Beschluss selbstbestimmte Trennung der Gewalten im StuRa i. V. m. Beschluss Sitzungsturnus 2012
Vertagung zur kommenden Sitzung gemäß Beschluss

13. ordentliche Sitzung des StuRa 2012
Tagesordnungspunkt X
Beschlussfähigkeit gemäß § 54 Abs. 1 Satz 3 SächsHSG

Ergebnis

Ja6
Nein 1
Enthaltung 1

Antrag angenommen

Beschluss

siehe Antrag

Artikelaktionen

Versenden
Drucken
Paul Riegel
Paul Riegel sagt
06.05.2012 22:54
Es erfolgten durch mich redaktionelle Veränderungen (insbesondere im Sinne der Datensparsamkeit). So sehe ich mich in der Lage der beabsichtigten Veröffentlichung nachzukommen.
Paul Riegel
Paul Riegel sagt
06.05.2012 22:55
ABV (anwenden)!
Hermann Lorenz
Hermann Lorenz sagt
07.05.2012 09:08
Ich habe im Auftrag von Michael den Betrag von 200 auf 350 Euro erhöht.

Grundlage für die Erhöhung:
40 Gehäuse
60 Mainboard
60 CPU
25 Kühler
20 RAM
60 Festplatte
50 Netzteil
10 Versand
---------
Gesamt 325

Es verbleiben 25 Euro für vergessene Sachen, leichte Preiserhöhungen.

Die Grafik wird onBoard und die Laufwerke werden aus dem alten Rechner übernommen.
Hermann Lorenz
Hermann Lorenz sagt
07.05.2012 12:43
Im Gespräch mit der stellvertretenden Referatsleitung und der ehemaligen Bereichsleitung Administration Rechentechnik wurde gesagt, dass der Rechner erst erneuert wurde. Es müsste lediglich in mehr Arbeitsspeicher und eine neue Festplatte investiert werden.
(Z) Jan Klingner
(Z) Jan Klingner sagt
07.05.2012 19:54
Laut deiner Liste könnte man den Betrag ja dann auf 80,- Euro ändern, oder?