Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Protokoll 1. Sitzung Referat Öffentlichkeitsarbeit 2018

Protokoll des 1. Sitzung des Referates Öffentlichkeitsarbeit 2018

Anwesende:

  • JP
  • Paul Riegel

    

TOP 1 aktuelle Mitglieder des Referates ÖA


JP: Momentan gibt es hauptsächlich nur mich. Unser kleine Prinz (Märchenprinz) würde mir theoretisch helfen, so wie ich das verstanden habe. Er wollte auch meine Stellvertretung werden, dazu werde ich nochmal mit ihm reden. 
Eni gibt mir bei Fragen auch noch Hilfestellung. Feedback zu benötigten Dingen bekomme ich von verschiedenen Seiten.


TOP 2 Newsletter


JP: Aus eigenem Interesse möchte ich der Studierendenschaft die Möglichkeit bieten Informationen aus den FSRän und dem StuRa zu erhalten. 
In einem Gespräch mit Fullforce kam die Idee auf den Newsletter als Printmedium in Form einer Broschüre (gefaltet A5) zu gestalten, bzw. online als PDF. Speicherort müsste geklärt werden. Nur Link per Mail senden?
Die Broschüre könnte man z.B. in der Mensa verteilen (viele Menschen - Menschen kennen andere Menschen - Mundpropaganda). Das Deckblatt sollte einhaltlich sein (wiedererkennbar), sowie die innen Seiten des "Einbandes" als Terminkalendar dargestellt werden.
Pro FSR werden 2 Seiten bereitgestellt. Die Inhalte selbst sollten/ müssen die FSRä dem Referat ÖA zuarbeiten und ein produktives Bild bieten. Außerdem wäre es cool, wenn wir eine "Langeweile"-Seite einbasteln mit Sudoku, Kreuzworträtseln, Witzen, Karikaturen, etc.
v: Zwei Interviews (Vorstellungen), einerseits Hochschulleitung bzw. -verwaltung und andererseits studentische Vertretung. Vielleicht kann das auch direkt auf Personen bezogen sein. (Brückenschlag zu dem Magazin der Hochschule? "Sonntag meets ChrisK - style"?)
(ÖA ist offen für Ideen/ Wünsche). Es ist noch unklar, wie oft dieser Newsletter veröffentlicht werden soll. 1 Mal im Semester? 1 Mal alle 2 Monate? 1 Mal pro Monat?
v: Keine Ahnung! Das soll die Öffentlichkeitsarbeit schön für sich selbst einschätzen (können/dürfen). Mutmaßlich ist alle zwei Monate (in der Vorlesungszeit) das Minimum.
JP: Ich habe noch Bedenken, dass ich die Leute dazu bewegen kann inhaltlich sinnvolle Beiträge zuzuarbeiten. Wird schon irgendwie werden.
v: Gibt es da nicht (sogar noch öffentliches) von Sabine?
JP: Meinst du den Artikel "How to ÖA"?
v: https://www.stura.htw-dresden.de/stura/ref/oea/regelungen-und-deadlines
v: mal prüfen und womöglich anpassen?
JP: Jap. Heißt aber nicht, dass das alle irgendwie schnallen.
v: Aber alle sollten - etwa durch eine Mail darauf hingeweisen werden. Und dann ist das "Darauf wurde doch aber extra hingewiesen!" einfach.
JP: Das hatte ich sowieso vor :D


TOP 3 Hochschul ABC


JP: Ich habe mal die Hochschuldruckerei angeschrieben und gefragt, ob die wissen, wer letztes Jahr daran gearbeitet hat. Dies wurde verneint, also werde ich mich nochmal an Frau Elgleb wenden und versuchen über sie Antworten zu bekommen.
v: Das Dezernat Studienangelegenheiten ist da sicherlich auch informiert. Von diesem Bereich kommt der überwiegende Inhalt.


TOP 4 Social Medias


JP: Der Märchenprinz hat mir die Adminrechte für Facebook vermacht, sodass ich jetzt praktisch über unsere Facebook Seite herrsche. Hihi. Eni hat mir noch verraten, dass die LogIns im Stahlschrank verschlossen sind. James hat mir diese vor wenigen Tagen bereitgestellt. 
Ich habe bis auf IFTTT alle mal durchprobiert, nur Twitter funktioniert nicht. Muss ich nochmal gucken, dass ich das zum Laufen bekomme. 
Auf Facebook habe ich ein paar externe Verantstaltungen geteilt, die potentiell interessant für Studentinnen und Studenten sein könnten. Vielleicht kann man mit den Kino Leuten aus dem Referat absprechen die Kinoveranstaltungen über die FB Seite zu teilen.

TOP 5 HTW APP Dinge


JP: Habe ich auf dem Schirm, muss halt noch eine Mail schreiben an app@htw...


...kurze Raucherpause....




StuRa Website


Paul: Man kann ja mal die ganzen Begrifflichkeiten in Frage stellen. Wenn man auf "Wichtiges" klickt findet man dort eine Arbeitskopie von einem gewissen Paul Riegel, die halt schon ein dreiviertel Jahr alt ist. Sollte halt FAQ- Style sein, je nach Relevanz sortieren. Könnte man ja mal die Website durchgehen und sich Stichpunkte machen, was man mal inhaltlich ändern sollte. Ist das mit der Box überhaupt so cool? Aufbau der Website sollte auch nochmal überdacht werden.
Beispiel: http://www.asta-viadrina.de/dokumente/ ...kannste halt schon mal machen, Ordnungen, Richtlinien, Projektberichte etc. Das ist halt ein ganz anderes Selbstverständnis.
JP: stimmt der FAQ Sache zu, sowie Überarbeitung Begriffe. schaut sich den Link an: das ist echt geil, sollte man echt mal umsetzen. Fragt sich selbst: Kann man dieses Selbstverständnis in FSRä und StuRa schaffen?


Sprechzeiten


JP: Ich habe mir überlegt, dass Mittwoch ganz gut passen würde, so ab 14 Uhr bis 15:30 Uhr?


ÖA meets …

 

… Finanzen


Verwendung vom Semesterbeitrag?

… Hochschulpolitik


Was macht der StuRa beim fzs und was ist eine BuFaTa? (Die BuFaTa ET ist bald in Dresden.)

… Internationales


Wie läuft die Anerkennung von Studienleistungen (aus dem Ausland)?
Wo finde ich Informationen "Wie íst es speziell an dieser ausländischen Hochschule und Umwelt?"

… Kultur


Was steht an kulturellen Veranstaltungen an und wo kann einfach unterstützt werden?

… Öffentlichkeitsarbeit


Was wir bei ÖA alles mal zu machen hätten, um uns (Studentinnen und Studenten) gut zu informieren was es an Angeboten und Vorgängen gibt.

… Qualitätsmanagement


Was ist eigentlich diese Akkreditierung und warum konnte unsere Hochschule die Form der Systemakkreditierung bestreiten?

… Soziales


Welche Dienste bietet uns eigentlich das Studentenwerk und können wir das beeinflussen?

… Sport


Warum soll es eigentlich besondere Trainingszeiten bei denen Männen nicht dabei sein können?

… Verwaltung


Türschilder aktualisieren?
Jooo... kann man auch mal zwischendurch machen

Inhalte zum Semesterticket, insbesondere Fahrradverleih (NextBike) sollen schöner werden. Also da sollte - insbesondere hinsichtlich "Studierende sollen schön schnell Inhalte finden" - was losgehen. Kai sollte dazu was angehen. Da einfach mal "nachhaken".
Realisiert man das auf der bestehenden Website? Ja, nein, vielleicht? Wie? (Insbesondere beim Semesterticket ist das so. Angestellte weisen - fast zwangsläufig - direkt darauf hin, schon allein zum Herunterladen des Antrages. Im Übrigen dienen die Inhalte auch zum Vermeiden von unnötigen Diskussionen, wenn die Sachverhalte gut nachvollzogen werden können.)

Information zur anstehenden Wahl der studentischen Vertretung im Senat und die Wahl der studentischen Vertretungen in die Fakultät.

… Studium


Wie kommen eigentlich die ganzen Reglungen für unsere Studiengänge zustande? Wer entscheidet das?

… Sprecherinnen und Sprecher des StuRa


Was sind eigentlich die Sprecherinnen und Sprecher des StuRa?

… Sprecherinnen und Sprecher von FSRs


Wie schaffen es die FSRs die gesetzlichen Aufgaben zu erfüllen und zusammenzuarbeiten?

… studentische Vertretung im Senat


Was wurde beispielsweise in den letzten Jahren durch die studentische Vertretung im Senat geschafft?

… studentische Vertretung in den vielen Studienkommissionen


Welche Einflussmöglichkeiten zu den einzelnen Studiengängen gibt es? Wie wird die studentische Vertretung überhaupt gewählt?

Artikelaktionen

Versenden
Drucken