Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2022/2023 / 4. Sitzung / Informationen / Redaktionelle Änderungen von Anträgen

Redaktionelle Änderungen von Anträgen

22/23-04-004-Info

 

Information

Informierende Stelle

Präsidium

Einreichungsdatum

2022-10-10

Information

Durch die neue Angestellte für die Antragsverwaltung (Elli) ist die Frage aufgekommen, inwiefern Anträge, die ans Präsidium gesendet werden, redaktionell angepasst werden sollen (heißt: Grammatik, Rechtschreibung etc.). 
In einer Präsidiumssitzung wurde sich auf folgendes geeinigt: 

  • Kandidaturen werden nur aus Gründen der Lesbarkeit angepasst, der Rest wird so gelassen, wie es eingereicht wird, um den Charakter der Kandidatur nicht zu verfälschen.
  • Bei sonstigen Anträgen wird der Antragstext grammatikalisch und orthografisch angepasst, natürlich ohne dass der Sinn oder Inhalt verändert wird.


Das Plenum soll gerne seine Meinung dazu äußern.

 

Anlagen

 

Meinungsbild

Meinungsbild: "Soll...?"

Meinungsbild unter den anwesenden stimmberechtigten Mitgliedern

Meinungsbild unter allen zur Sitzung anwesenden Personen

kein Meinungsbild erwünscht

[Alles nachfolgende füllt das Präsidium aus.]

Behandlung

4. Sitzung Plenum 2022/2023
Tagesordnungspunkt II
Vertagung auf die kommende Sitzung
keine Behandlung wegen Ablauf der Sitzungszeit
Vertagung mangels ordnungsgemäßer Sitzungsvorbereitung

Anwesenheit

X (anwesende Stimmberechtigte) von Y (gegenwärtig Stimmberechtigten)

Ergebnis

Ja n
Nein n

positiv/negativ

Artikelaktionen

Versenden
Drucken