Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2017 / 10. Sitzung / Anträge / Wiederwahl kommissarische Referatsleitung studentische Selbstverwaltung & Organisation 2017

Wiederwahl kommissarische Referatsleitung studentische Selbstverwaltung & Organisation 2017

2017-10-120: Wiederwahl von Paul Riegel als kommissarische Leitung des Referates studentische Selbstverwaltung & Organisation 2017

Wahl

AntragstellerIn

Paul Riegel

Antragsdatum

07.06.2017

Antragstext

Der StuRa möge Paul Riegel als kommissarische Leitung des Referates studentische Selbstverwaltung & Organisation wiederwählen.

Begründung zum Antrag

Beim ersten Auftreten gegenüber der neuen Referentin vom Rektor entschuldigte sich Johannes Augustin persönlich als designiertes Mitglied der studentischen Vertretung im Senat für die Art des Umgangs, die Paul gegenüber der Referentin des Rektors an den Tag legen würde.

Vermutlich bezog sich das auf eine Mail, die Paul - in der Funktion als (kommissarische) Leitung des Referates für den Bereich Wahlen - an die Referentin richtete. Die Mail enthielt Vorschläge zur Verbesserung der Zusammenarbeit für die Wahlen von Studentinnen und Studenten. Es ging konkret um den exemplarischen Vorgang der Wahl der studentischen Vertretung im Senat. Daher gab das Referat die Mail auch der (nun neu gewählten) studentischen Vertretung im Senat zur Kenntnis.
höchstens die ausschließliche verwendung von kleinbuchstaben kann selbstkritisch als "problem" erkannt werden.

Die Äußerung - eine vermeintliche Distanzierung der studentischen Vertretung im Senat von Gewählten des StuRa - ist fahrlässig. Welche Wirkung haben solche Äußerungen?

Jedenfalls möchte Paul sich bestätigend wiederwählen lassen. (Im Übrigen ist er erbost darüber "solche" politische Aktionen machen muss, die doof bürokratisch sind.)

Ohne Bestätigung kann sich Paul "wieder" zurücklehnen und hat mehr 30 Stunden je Woche wieder mehr zur Verfügung. (Paul erklärt sich bereit auch gern eine "Übergabe" zu machen.)

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Anlagen

 

Abstimmung

besondere notwendige Mehrheit

 

Behandlung

10. Sitzung StuRa 2016
Tagesordnungspunkt 1

Ergebnis

Ja 9
Nein 2
Enthaltung 1

angenommen

Beschluss

siehe Antrag

Finanzen

Dieser Abschnitt ist vom Bereich Haushalt des Referates Finanzen auszufüllen.

Kostenstelle

Konten
Soll
Haben


Unterzeichnung und Ausfertigung

Datum der Ausfertigung
Sitzungsleitung (oder andere Funktion)
Name

Artikelaktionen

Versenden
Drucken
Anonymer Benutzer sagt
13.06.2017 14:12
Was soll der Blödsinn mit der Komisarischen Leitung! Entweder sollte jemand die Verantwortung ordnungsgemäß und somit vollständig übernehmen oder gar nicht! Alles andere ist Bullshit!!