Sie sind hier: Startseite / Studentinnen- und Studentenrat / Plenum / Sitzungen / 2013 / nach der letzten Sitzung StuRa 2013 / Anträge / finanzielle Förderung studentische Theaterprojekte 2013

finanzielle Förderung studentische Theaterprojekte 2013

2013-XX-XX: finanzielle Förderung von studentischen Theaterprojekten in Dresden 2013

Antrag

AntragstellerIn

AStA

Antragstext

Der StuRa möge beschließen die studentischen Theaterprojekte Offene Bühne Dresden und die bühne mit insgesamt bis zu 175 € finanziell zu fördern.

Begründung zum Antrag

Der Antrag entstand im Sinne der Ausführung Haushaltsplan 2013, sodass die geplanten Mittel so verwendet werden, wie es durch Beschluss zur Verabschiedung des Haushaltsplanes beabsichtigt waren. Es wäre bedauerlich, würden finanzielle Mittel "versickern". Sicherlich sind sie, wie geplant, dort gut aufgehoben, wo eine Wahrnehmung bis zum Jahresende entstand. Ferner möge es Basis für die kommende Arbeit (Zusammenarbeit) betrachtet werden.

  • (bis zu 75 €) Die Offene Bühne Dresden ist, der Name sagt es, eine offene Bühne. Einerseits kann jeder Mensch auftreten. Dazu wird sogar ermuntert. Andererseits ist der Eintritt natürlich frei! Das geht natürlich nur mit einer Menge Engagement und Enthusiasmus. Dieser soll, insbesondere im Sinne der Kultur, gefördert werden.
  • (bis zu 100 €) die bühne ist ein e. V.. Das Studentenwerk Dresden benennt die bühne als einzige künstlerische Gruppe zu Schauspiel.

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Der StuRa überweist jeweils den Organisation finanzielle Mittel. Alternativ, auf Wunsch der Organisation, können (gern) auch Sachleistungen übernommen werden. Honorare sollten (davon) nicht gezahlt werden.

Anlagen

Website

Abstimmung

Behandlung

Ergebnis

GO - Antrag auf Nichtbehandlung - ohne Gegenrede angenommen

Beschluss

siehe Antrag

Finanzen

Dieser Abschnitt ist vom Bereich Haushalt des Referates Finanzen auszufüllen.

Kostenstelle

Konten
Soll
Haben


Unterzeichnung und Ausfertigung

Datum der Ausfertigung
Sitzungsleitung (oder andere Funktion)
Name

Artikelaktionen

Versenden
Drucken
Patrick Pietsch
Patrick Pietsch sagt
27.12.2013 00:07
Die Offene Bühne Dresden findet auch diesen Monat wieder im Stadtteilhaus [1] statt und wir freuen uns immer über Gäste.

Die Bühne wird komplett ehrenamtlich getragen. Kosten entstehen meist nur durch die Raummiete, welche sich zum Teil durch Solikasse einspielt. Alles darüber hinaus wird von den Akteuren getragen.

[1] http://www.stadtteilhaus.de[…]tteilhaus.html?day=20131229