Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Vorstand / Sitzungen / 2021/2022 / 2. Sitzung

Protokoll 2. Sitzung Vorstand 2021/2022

Protokoll der 2. Sitzung des Vorstandes 2021/2022

0. Formalia

Anwesende

  • Tino Köhler
  • Hannes Günther
  • Gregor Müller
  • Paul Riegel
  • Corinna Miller
  • James Stephan Rankl
  • Gwyn Hirschfeld (ab 14:07)

 

0.1. Begrüßung zur Sitzung

 

0.2. Bestellung der Redeleitung und Protokollerstellung

Protokoll: Alle

Sitzungsleitung: Redeleitung: Tino

Inhalte: Tino

 

0.3. Verabschiedung der Tagesordnung

 

0.4. Verabschiedung der Protokolle

 

I. Stand der zu erledigenden Dinge

  • ▶     ... bitte Ticket erstellen!

▶          ... Ticket erstellt

 

▶ aus Arbeitstreffen Kanzlei: die letzten zwei Vorstandssitzungen nachbereiten (Arni): (achtung, noch nicht factchecked!)

  • Prüfen ob Protokolle bekannt gegeben wurden: letztes bekanntgegebenes ist das von der 12. Sitzung in der 9. Sitzung des Plenums
  • ausstehende Protokoll: 17, (1. 2021/2022)
  • ausstehende Bekanntgabe: 13, 14, 15, 16, 17, (1. 2021/2022)

▶ Betreuung alljährlicher Ablauf (Hannes)

▶ Menschen aktivieren, die gerade in Vergessenheit geraten wie Sarah (jede für die entprechenden Kinder, siehe oben)

 

Tino: Hauke, Theresa und Carolin, Ljuba, Eirini

Gwyn: Alexander, Markus

Hannes: Elisa, Ruben

Gregor: Adrian, 

Hanni: (vorerst) Sarah und Carolin Quos, Laura??

 

▶ Hanni fragt 11 nochmal wegen der HowToStuRa Referatsleitung Dokumentation ÖA Hannes fragt Hanni, Hanni sagt, das Lisa ihr einfach nicht antwortet

Sport auschecken wie dort der Stand ist (Hanni)

▶ Weiterleitung von Stellenangeboten an die Jobbörse (Gwyn) ???

▶ MobiBike Dinge (James und Hannes)

▶ Besetzung Wahlausschuss

  • Mäxchen, Kreitschmann, James anfragen wegen Wahlausschuss (james)
  • an intern@ schreiben, ob jemand Wahlausschuss machen will (James)
  • TOP zur Abstimmung der Empfehlung in RK einreichen (James) Done
  • WER SCHREIBT THIELE ZURÜCK? James

Theresa und Ruben anhauen wegen Betreuung der FAKs (Hannes)  macht Ricardo

  • Präsidium Bescheid sagen wegen RK (Gwyn) (done)

RK vorbereiten (spätenstens 20.) (Hannes und Gwyn, Boxi)

▶ Klären dass die Mitgliederdatenbank läuft (Hannes) und Mailverteiler und Co aktuell sind, erst nach der Mitgleiderdatenbank (Webservices, nachdem Gregor die Angestellten befragt hat)

Elli macht das heute Nachmittag

  • Antrag zu wissenschaftlichem Arbeiten einreichen (Hannes, heute noch) (check)

--> https://projekt.htw.stura-dresden.de/projects/vorstand/issues

 

II. Kanzlei

Was ist passiert?

  • Nothilfefonds, lasst es dann bitte absägen!
  • Tino: Zustimmung
  • Gregor, kann ich nicht ein paar Leute dafür ranholen und wir machen das nochmal ordentlich?
  • Tino erklärt wieviel Leute wir brauchen
  • Paul fragt wie genau wie das Ding absägen
  • Tino sagt irgendwas dazu
  • Paul fragt nochmal wie genau wir das machen
  • Tino: mir egal, ich kann gerne den Antrag stellen
  • Hannes: dann stellt Tino den Antrag.

 

Was ist für wen zu tun?

neuer fzs-Vorstand hat uns geschrieben, wollen wir in den Austausch treten oder erstmal nicht?

Hannes und Tino sehen Bedarf erstmal nicht und würden entsprechend erstmal nur eine Absagemail schicken, also dass von unserer Seite kein Gesprächsbedarf besteht

Wer schickt die Mail?

 

III. The Official Arbeitsprogramm

Verordnung? Wer was wie?

sollte beschlossen und dem Plenum bekanntgegeben werden

noch alle Konzepte von allen einzelnen Stellen/Referaten einsammeln?

Paul tippert mal was vor und kümmert sich drum, mit dem Ziel, dass der Vorstand dann einfach nur erlassen braucht.

Paul: Wo finde ich die ganzen doofen Altlasten, insbesondere vom Vorstand 2021.

Hannes: siehe digitales Whiteboard, bzw. erstes Arbeitstreffen der Kanzlei

Paul: Tino sieht du dich da was zuarbeiten

Tino Nein, nicht in den nächsten 4 Wochen ich frag mal Hanni

 

IV. Wie gehen wir mit wiederkehrenden Aufgaben um?

https://www.stura.htw-dresden.de/stura/beauftragungen/konti/alle-jahre-wieder/log-2021-2022

  • Haushaltsplan?
  • Hannes erklärt kurz worum es sich handelt, Paul konkretisiert das und sagt, dass es zum Arbeitsgebiet von SHK stellen werden soll und in welcher form

Hannes: Gwyn und Hannes müssen sich wohl drum kümmern, gibt ja auch schon ein Ticket. Mal sehen wann die beiden das schaffen.

 

V. Saga um Susanne

Schlachtplan von Fulli mal aufschreiben lassen, Susanne ins Boot holen (oder auch nicht), fucking nochmal endlich dafür sorgen, dass sich die Hochschule an ihre eigene Immaordnung hält. 

https://www.htw-dresden.de/fileadmin/HTW/Zentrale_Dokumente/Externe_Dokumente/Ordnungen/Immatrikulationsordnung.pdf

Tino: Senatsvertreterinnen wollen sich Sonntag 1800 treffen, mal sehen ob das passt, wir wollen 5/7 Antrag stellen, Susanne, Ich werde da auch mal einen Termin auf der Website erstellen. Vorbesprechen mit anderen Senatorinnen nötig, ich ruf auch mal die Rektorin an

Paul: Ist doof, wenn die eigenen Leute einen Monat auf der Straße stehen, also andere Baustelle

Tino: Behebt ja dennoch das Problem

Paul: Was passiert, wenn es keine Zustimmung für 5/7 gibt?

Tino: Deswegen wollen wir das auf "größerer" Ebene klären. Was ist euer Plan?

Paul: Rektorat ärgern, weil die doof sind

Tino: 5/7 durchbekommen und Teilprobleme automatisch erlegen 

Hannes: Wenn 5/7 nicht klappt, ist das mit Susanne ja schon historisch.

Tino: Nö, kann man immer noch machen, wenn 5/7 gescheitert ist

Paul: [Hannes hat hier gefailt, keine Ahnung was Paul gesagt hat, wird schon wichtig gewesen sein]

Tino: Wie hoch wollen wir das wirklich eskalieren?

Paul: Senatsmitglieder direkt betroffen, trotzdem zucken sie sich nur wenig

Tino: Also soll der StuRa was machen?

Paul: Jo! Ansage ans Rektorat machen, das ein Monat in der Luft hängen halt nicht so geil ist, mit Ministerium drohen.

Tino: Also im Senat bei weiteres ansprechen?

Paul: Ja und man sagt auch noch andere lustige Dinge + Antrag schreiben: Senat möge das Rektorat auffordern, dieses und jenes zu tun, mit dem Hinweis, dass der Spaß bei 5/7 hinfällig ist

Tino: Mal gucken, was Sonntag passiert

Hannes: Ich denke das Argument für 5/7 ist stärker, wenn wir das Problem von Susanne schon zu dem Problem vom Rektorat machen.

Paul: Wer ist Sonntag amSstart?

Hannes: Tino als QM und Vorstand, ich nicht, quineß evtl. schon

Tino: Susanne und ich hatten da nicht so Bock auf Stunk, erstmal lösen ohne das Problem wirklich auf zu machen. Sind für mich 2 konkurrierende Anträge

Paul und Hannes: Ne eigentlich nicht

Tino erklärt nochmal warum er Löcher nicht einzeln stopfen will.

 

Hannes beendet das im Kreis drehen und es geht weiter mit dem nächsten ITOP

Gwyn: Samstag SK LuSt Vorbereitung.

Tino: Senat geht nur Sonntag 1800, die anderen können sonst nicht.

 

VI. Stelle CoCo

Das Referat Personal hat rechnerisch geprüft ob eine dritte Stelle finanziell möglich wäre und das Ergebnis war positiv. Somit möchte das Referat Personal CoCo ab dem 01.10. einstellen.

Was muss hierfür noch getan werden? Plenum? Vorstand? 

Tätigkeitsbereich ausreichen? Andere Tätigkeiten? Brainstorm ... 

https://www.stura.htw-dresden.de/stura/ref/personal/angestellte/personalkonzept-2021

Hannes findet dritte Stelle gut

Paul erklärt noch Details und sagt, dass der Cap mit 20h nicht in den Arbeitsvertrag muss

Gregor: danke fürs Feedback

Alles weitere wird nachher in der Personalsitzung geklärt

Hannes merkt an, dass er über die ABV gerade super unglücklich ist und er gerne jemand hätte der das einfach mal runter arbeitet

Tino: stellt frage an Gregor zu Vollzeitangestellte versus SHK

Gregor: Lohnsteuer hoch bei Vollzeitverträgen, bei SHKs sehr gering, also mehr Arbeitskraft fürs gleiche Geld, bequatschen wir aber nachhher, viele kleine stellen aber auch nicht unbedingt nice weil überblick fehlt, zündende Idee ausstehend

Paul: Spoiler: Konzeptvorstellung Montag (nachmittags/abends) wenn Gregory das mag

 

R. Referat Rankl ranted

James will nichts erzählen

C4Y hatte Termin, wo jeder da war, Änderung der Semesterzeiten wird von allen befürwortet

 

Q. Offenes im Rektorat

neue CoronaSchV: Hochschulen sollen 1mal pro Woche testen. Wie soll das umgesetzt werden?

--> Tino macht Mail an Rektorin fertig

 

ß. Weiteres

Terminfindung RK und Festlegung zu aller 1 oder 2 Wochen

Plenumswoche, weil Boxi dann da ist?

nur aller 2 Wochen und dazwischen als optionale Termine

erst mal Vorlesungen anlaufen lassen

 

Terminfindung Rektoratsgespräch und der neuen Sekretärin mal sagen, dass man liebe Vorständlerinnen und nicht liebe Frau Liebrecht schreibt ;)

 

Quartalsbericht schreiben, AE-Dinge tun, andere Menschen darüber informieren, das sie das auch tun müssen.

 

Tino: Letzte Vorstandssitzung für mich, weil Praxissemester. Bin gern weiter Kanzlei, um mitzulesen, bin aber nicht mehr in den Sitzungen anwesend. Kümmere mich, wenn dann um QM, Senat und Stuff.

James: [hier wundervoll vorbereitete Rede einfügen]

 

Y. Zu erledigende Dinge

  • nächstes RK regeln + dudle-Terminliste (Hannes, Gwyn) evtl. macht das ja auch einfach Arni?
  • Quartalsbericht schreiben, AE-Dinge tun, andere Menschen darüber informieren, dass sie das auch tun müssen zum nächsten RK (Hannes)

 

Z. nächste Sitzung

13.10.2021

Ende der Sitzung: 14:33 Uhr

 

 

Artikelaktionen

Versenden
Drucken