Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Vorstand / Sitzungen / 2020 / 4. Sitzung / Protokoll 4. Sitzung Sprecherinnen und Sprecher 2020

Protokoll 4. Sitzung Sprecherinnen und Sprecher 2020

Protokoll der 4. Sitzung der Sprecherinnen und Sprecher des StuRa 2020

 

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anwesende

Sprecherinnen und Sprecher

Johann Boxberger (Sprecher)

Florian Fuhlroth (Sprecher)

(weitere) Mitglieder StuRa

Maximilian Franke (Sprecher (bis vor wenigen Tagen))

Paul Riegel (Mitglied Kanzlei)

Tino Köhler (Mitglied Kanzlei)

Sophia von Asow (Mitglied Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation; Leitung Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation a.D. (2019))

Stephan Rankl (Mitglied Kanzlei)

Liselotte Ruhe

 

Beschlussfähigkeit

2 von 2
Beschlussfähig!

 

Formalia

Begrüßung und Eröffnung der Sitzung um 15:00 Uhr

 

Bestellung der Sitzungsleitung

Florian Fuhlroth

Bestellung der Protokollerstellung

Maximilian Franke

Verabschiedung der Tagesordnung

Dazu gibt es keine Gegenrede.

Damit ist die Tagesordnung bestätigt.

TOP 1 Erfüllung der Aufgabe der kommissarischen Leitung des Referates studentische Selbstverwaltung & Organisation

Lotte und Sva konzentrieren sich gerade (vollkommen richtig) auf die Vorbereitung ihre Prüfungen.

Die Sprecherinnen und Sprecher haben im Moment keine Zeit dafür.

Paul und James würden (kommissarisch) die Bereichsleitungen weiter machen.

Florian zählt die Möglichkeiten auf:

  • Sophia in die Kanzlei bestellen und sie erledigt dann die kommissarische Referatsleitung
  • Sprecherinnen und Sprecher würden eine stellvertretende Referatsleitung bestellen
  • Der 3. Angestellte (Paul) macht das

 

Sophia: Ich will nicht mehr so viel machen wie vorher (Dezember)

Lotte: Wenn ich jetzt genauso viel machen muss, dann hätte ich nicht zurück treten müssen. 

Fulli: Für uns ist das jetzt alles geklärt. Es ist nur wichtig das es im Referat SV&O weiter geht. Wäre halt cool wenn du, Sophia, sinnvoll unterstützen kannst beim einarbeiten.

Lotte: Was genau soll jetzt passieren.

Paul: Das Statement war ganz klar ans Plenum gerichtet. Die Dinge sind jetzt ansatzweise geklärt und mir ist es egal unter wem ich arbeite. Ich würde anbieten, dass ich mich wieder auf verwaltung@ schreiben und Hilfestellung geben.

Sophia: Wenn es genug Leute gibt, die mich unterstützen, kann ich das auch machen.

Fulli: Unser Vorschlag wäre: Sophia führt kommissarisch das Referat (über die Kanzlei). Lotte wird als durch die Sprecherinnen und Sprecher als stellvertretende Referatsleitung bestellt.

Sophia: Wie würde das dann mit der sachlichen Richtigkeit laufen?

Fulli: Das könntet ihr dann beide machen.

 

15 Minuten Sitzungspause

 

Lotte: Wir haben noch mal miteinander geredet und wird würden das jetzt 2-3 Monate erstmal ausprobieren.

Johann: Zu 10-15% zähle ich mich ja auch zum Referat Verwaltung. Deshalb wenn ihr was habt, sagt Bescheid.

Sophia: Wie machen wir das in den Semesterferien mit Unterschriften?

Fulli: Ich bin die Semesterferien hier. Ja mein Leben ist traurig.

Organisation des Referates

Sitzung

Sophia: Irgendwann nächste Woche

 

Bestellung von Liselotte Ruthe als stellvertretende Referatsleitung

Alle Anwesenden stimmen zu.

 

TOP 2 Bestellung Mitglieder Kanzlei

 

TOP 2.1 Bestellung Mitglied Kanzlei Maximilian Franke

Der StuRa möge (durch die Sprecherinnen und Sprecher) beschließen, Maximilian Franke als Mitglied der Kanzlei zu bestellen.

Alle Anwesenden stimmen dem zu.

Maximilian freut sich darüber "weiterhin" den Sprecherinnen und Sprechern dienen zu können. Er würde sich ab nächste Woche (zusammen mit Axel) um die Abarbeitung der Anfragen der Hochschule in Bezug auf die Mitwirkungsordnung kümmern.

 

TOP 2.2. Bestellung Mitglied Kanzlei Sophia von Asow

Der StuRa möge (durch die Sprecherinnen und Sprecher) beschließen, Sophia von Asow als Mitglied der Kanzlei zu bestellen.

Alle Anwesenden stimmen dem zu.

Sophia übernimmt für die Sprecherinnen und Sprecher die kommissarische Referatsleitung Verwaltung.


 

Die Sitzungsleitung schließt die Sitzung um 17:00 Uhr.

 

Artikelaktionen

Versenden
Drucken