Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Protokoll 21. Sitzung Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation 2022/2023

21. Sitzung Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation 2022/2023

 

Protokollerstellung

alle Anwesenden

 

Redeleitung

Elisa Range

 

Anwesenheit

  • Elli
  • Marlene
  • Paul
  • Tom
  • James (vom Krankenbett)

 

Sitzungsbeginn: 28.07.2023 13:00 Uhr

 

TOP 1 externe Dienste für IT-foo

 

admin@ (riegel@) : Ich würde gern erst noch die Details mit den anderen Mitgliedern im Bereich besprechen wollen. Bitte einfach noch einmal vertagen. (Habe schon alles schön verschoben, sodass kein Mensch Arbeit mit der Verschieberei hat.)

admin@ (riegel@) : Und damit kein falscher Eindruck entsteht. Dank "Sonderkonditionen" können wir auch aktuell schon dazu arbeiten. Im Übrigen nutzen wir dazu Hetzner.

 

--> vertagt in kommende Sitzung

 

TOP 2 Anschaffung Laptops

 

admin@ (riegel@) : Ich würde gern erst noch die Details mit den anderen Mitgliedern im Bereich besprechen wollen. Bitte einfach noch einmal vertagen. (Habe schon alles schön verschoben, sodass kein Mensch Arbeit mit der Verschieberei hat.)

admin@ (riegel@) : Im Übrigen kommt vermutlich bald das Gerät Lenovo ThinkPad T550 zurück.

 

--> vertagt in kommende Sitzung

 

TOP 3 Anschaffung Ausstattung (Nachrüstung) 10 GBit

 

admin@ (riegel@) : Ich würde gern erst noch die Details mit den anderen Mitgliedern im Bereich besprechen wollen. Bitte einfach noch einmal vertagen. (Habe schon alles schön verschoben, sodass kein Mensch Arbeit mit der Verschieberei hat.)

admin@ (riegel@) : All diejenigen, die den Chat mitlesen. Ja, da habe ich vielleicht unerwartet billige Karten bei kleinanzeigen gesichtet.

 

--> vertagt in kommende Sitzung

 

TOP 4 Bestellung

TOP 4.1 Bestellung Mitglieder

 

Der StuRa möge beschließen

  • Tom Philippi

als Mitglied des Referates zu bestellen.

 

Referatsleitung: Zustimmung!

 

ITOP Anwendung geändertes Logo

vat@

 

Bekannterweise soll das Logo geändert werden. Was bedeutet das für uns (als Referat)?

https://wiki.stura.htw-dresden.de/index.php?title=StuRa:Logo#Verwendung

 

Elli: Ist noch nicht offiziell. Betrifft uns also vor allem für Website, Formulare, Türschilder...

vat@: Mir würde noch sowas einfallen wie Vorlagen für Dokumente.

Elli: Was meinst du?

vat@: https://www.stura.htw-dresden.de/stura/ref/oea/cd/cd/schreiben/ Aber das ist anscheinend Öffentlichkeitsarbeit (Bereich Erscheinungsbild). Ich komme darauf, da es "früher" Briefbögen (vorgedrucktes Papier) gab.

 

ITOP 2 Kittelverkauf/-verleih

Der Oli (Chemiker Oli) würde gerne wieder einen Kittelverkauf/-verleih im WiSe anbieten, wie gehen wir vor?

Wie müssen wir noch den Verleih von letztem Jahr nacharbeiten?

Tom: Die Kittelausgabe fand ja sowohl am Hauptcampus als auch in Pillnitz statt. Da müsste man mal schauen/gucken, wann man die wieder macht und so weiter und so fort.

admin@ (riegel@) : Aber wie ist denn das nun. Wir haben die Plattform damals - nach dem organisatorischen (insbesondere auch finanziellen) Durcheinander - offline genommen. Also damals gab es (für den Kittelverkauf) eine Instanz mit der Anwendung PrestaShop. (Vermutlich (sehr wahrscheinlich) haben wir die offline auch noch "rumliegen".) Gepflegt (etwa hinsichtlich Aktualisierungen betreut) haben wir die Instanz aber nicht. Das könnte aber durch uns nachgeholt werden. (Sicherlich soll der Verkauf nicht (einfach wieder) morgen beginnen.)

riegel@: Ist das Verfahren nun mit dem Referat Finanzen geklärt. Meinem Kenntnisstand nach gab es da wesentlichen Klärungsbedarf, weswegen der Verkauf (aber insbesondere auch das Konstrukt Verleih) ausgesetzt wurde.

admin@ (riegel@) : Bitte nicht wieder den Bereich "überrumpeln". Ich mag das nicht noch einmal mitmachen.

admin@ (riegel) : Im Übrigen - da müsste sich nur wer hinsetzen - wäre die Bereitstellung des Angebotes (mit Bezahlung) auch über pretix möglich.

 

vat@: In welchem zeitlichen Rahmen befinden wir uns da? Ende September, Anfang Oktober?

Elli: yes.

 

James: Also meine Meinung: Verleih nein, Verkauf ja. Wie soll es ablaufen? Über pretix? Über Prestashop? Wer beschließt das?

vat@: Wie soll das diesmal laufen? @James, selbst wenn du dich sonst wie bemühst, aus deiner Sicht geht Verleih nicht? Kann auch heißen, wir verkaufen es und erklären uns bereit nach einer Sichtung die zurückzukaufen.

James: Das ist noch schlimmer. Das würde bedeuten, dass wir als eine Art Händler auftreten mit An- und Verkauf. Also entweder machen wir Verlust oder Gewinn. Allein schon dieses Annehmen von Ware für Geld geht nicht. Der Aufwand für das Kittel annehmen ist gigantisch.

vat@: Alles klar, dass nehmen wir uns mit ins Referat Finanzen. Aber wir sind uns jetzt hier im Referat einig, dass die Begrifflichkeit Verleih nicht verwendet werden darf.

James: Ja. Und noch ein Punkt: Es sollte nicht vorkommen, dass er für 2.300 in Vorkasse geht und dann Monate später er das Geld wieder geht. Die Bestellung soll über den Bereich Mittelverwendung gehen.

vat@: Weißt du, wie viel wir an PayPal gegeben haben, weil das online verkauft wurde? Für jeden einzelnen Kittel wurden Gebühren gezahlt.

James: Ich glaube, es waren pro Transaktion 0,93 € für einen Kittel.

vat@: Wir machen das, damit Kittel günstig für die Studierenden sind, aber wir nehmen jedes Mal 93 Cent in die Hand, damit man das online machen kann.

James: Ich würde dem Referat Finanzen und verwaltung@ empfehlen eine Wechselgeldkasse zu nehmen.

Tom: Zu Pillnitz: Die Pillnitzer kommen im ersten Semester eigentlich nie an den Campus, deswegen wäre es schon gut die auch dort zu verteilen.

James: Wir reden nicht nur von Kitteln für die Chemiker, sondern auch für die Pillnitzer?

vat@: Gefühlt vorrangig die, weil die Chemiker sich meistens einen kaufen für das gesamte Studium

James: Man müsste den Bedarf genau klären, dann haben wir noch Kittel auf Lager? Es muss ein Beschluss gemacht werden, Bestellung auslösen und fertig.

vat@: Und es muss ein Konzept zum Verkauf (schon im Antrag) geben.

Tom: Bzgl. des Verkaufs, kann man da nicht das Pretix-Portal laufen lassen? Dann kann man recht "praktisch" nachgucken, wie viele weg gehen und so weiter und so fort.

Elli: Pretix würde auch gehen, gibt es aber auch PayPal-Gebühren.

 

ITOP 3 Symbolbild Bereich Semesterticket

https://www.stura.htw-dresden.de/stura/ref/verwaltung/ticket/bereich-semesterticket

https://www.htw-dresden.de/fileadmin/_processed_/d/c/csm_1909_Campusleben_Rad_c429331d54.jpg

https://www.htw-dresden.de/studium/vor-dem-studium/angebote-zur-studienorientierung/mein-studium#c69328 "Wohnen während des Studiums"

Im Sinne der "schönen" Gestaltung der Website sollte jedes Referat (und jeder Bereich) oder sonstige Stelle ein Bild haben. (Das Referat hat da das Bild "Chef, was sollen wir mit den Gewinnen machen?" "Einfach hier in die Verwaltung damit!". Der Bereich Administration Rechentechnik ist da ein wenig "drüber".)

 

However (Jedenfalls) hat vat@ - bei all der Debatte zu dem foo ums Ticket wegen Deutschlandticket & Co - ein Bild vom üblichen Verkehr an der Hochschule gesucht. (Irgendwas mit VVO meets MOBIbike?) Politisch motiviert fiel vat@ aber das Bild mit den Fahrradstellplätzen ein. (Die politische Message dazu kann gedeutet werden als "Nicht unwesentlich viele Studentinnen fahren Rad, auch trotz beitragserhobenen Semestertickets.".)

 

vat@ wollte das Bild aber nicht ohne Absprache "veröffentlichen". Vielleicht ist das Bild auch gut für die Verantwortlichkeit Semesterticket geeignet?

vat@: Was sagst du dazu James, als Leitung vom Bereich Semesterticket und Verantwortlichkeit Semesterticket?

vat@: Was sagt die Leitung vom Referat dazu?

 

James: Ich find das Bild doof, ich will was anderes haben.

vat@: Für den Bereich oder die Verantwortlichkeit?

James: Beides! Ich will was Witziges. Die künstlerisch Begabten sollen sich Gedanken machen, ich will sowas cooles wie das Referat. Aber ganz ehrlich, mir ist es eigentlich scheiß egal. Ich will mich jetzt nicht um Bilder streiten.

Elli: Das dürfen wir doch bestimmt nicht, oder?

vat@: Wieso nicht?

Elli: Machs, wenn sich jemand daran stört, sollen sie Bescheid sagen.

 

ITOP 4 Revision (Prüfung und Instandsetzung) Gegenstände für uns und den Verleih

 

vat@ hat beim Tragen von Biertischgarnituren und Grill (am Wochenende) festgestellt, dass da viel lavede ist. Schrauben sind locker.

"Projekt für den Sommer"?

Die (studentischen) Fakultätsfeste haben vermutlich auch einen großen Teil der Belastung ausgemacht. Statt Kästen sortieren mag vielleicht wer das "Festschrauben" von Bänken/Tischen und Grills übernehmen.

 

Elli: Sollte die Projektstelle (siehe unten) geschaffen und besetzt werden, könnte man das ja von der Angestellten mit erledigen lassen.

 

ITOP 5 Service, Bereich Pillnitz aka Schließfächer dort

 

Tom: Da ab dem kommenden Wintersemester wieder mehr in Pillnitz getan wird, wollte ich auch die Vermietung der dortigen Schließfächer wieder mit aufnehmen. Da wurde vor 2 Sitzungen schonmal was besprochen, und bei einer der letzten FAK LaUCh-Sitzungen wurde mir erklärt, wie das geht. Formal muss ich da nur in eine "Position" gehoben werden, dass zu dürfen (Mitglied im Referat werden, und dann für Service Bereich Pillnitz bestellt werden).

Wenn das alles klappt, kann man auch mit ÖA@ schonmal was austüfteln was die Bekanntmachung der wiedererblühenden Präsenz des StuRa in Pillnitz betrifft, aber das hat ja noch ein wenig Zeit.

 

Elli: Ich schicke dir gleich noch den Antrag für die Schließberechtigung.

vat@: Und wir beide machen uns mal ein Date für die Schließfachverordnung.

Elli: Und ich schreibe dich auf schliessfach@.

 

James: Das lief damals über eine Barkasse.

vat@: Dann machen wir uns einfach zu dritt ein Treffen und klären alles, was es zu klären gibt.

Tom: Wäre auch gut, wenn Boxi dabei wäre.

 

Date: 31.07. 13:30 Uhr.

Referatsleitung wünscht viel Spaß.

 

ITOP Kino

Tom: Da ich demnächst Bereichsleitung von Kino werde, wäre es ganz nett, wenn da ab dem Wintersemester 2023/2024 eine Erweiterung der Schlüsselrechte für mich geschieht, damit ich da nicht immer gegen verschlossene Türen dotze und so weiter. Es gab da auch schon eine Info-Mail, aber nur nochmal zur Erinnerung, und wegen der Möglichkeit, mich jetzt auch mit Fragen zu Löchern bzw. wenn nötig Unterschriften von mir einzufordern. Offiziell muss es noch im Referat Kultur verkündet und bekräftigt werden, dass der Wechsel an der Kinosaal- Front passiert, aber das ist (mehr oder weniger) nur noch eine Formalie, die getan werden muss, und auch zeitnahe bei der nächsten Sitzung geschehen wird.

 

Elli: Sobald du bestellt bist, bekommst du alle Rechte. Ich gebe dir den Schlüssel für den Schrank in der A107 und du musst einmal unterschreiben. Sollte sich die nächste Kultursitzung noch nicht zeitnah abzeichnen, dann mach einfach mal dort Druck, dass zur Not eine außerordentliche Pseudo-Sitzung angelegt wird und du bestellt wirst.

 

ITOP 7 Neuen Kaffee-Lieferant?

Vorschlag von Fischer: http://www.roestwerk.com/sortiment/kaffee-espresso

Ist nochmal ein gutes Stück teurer

Ich denke, der Auslöser ist der Geschmack des aktuellen Kaffees, der sagt wohl nicht allen zu.

 

James: Es liegt nicht am Kaffee, sondern dass man die Maschine mal säubern müsste und es liegt auch am Wasser. Ich nutze den Libertad auch zu Hause und dort schmeckt der besser.

konti@ & in@ : "Die Beschaffung von Kaffee soll möglichst besonders längerfristig "politisch korrekt" (etwa Kriterien wie fair gehandelt, preislich transparent, ökologisch nachhaltig und durch Kooperativen organisiert) erfolgen." sagt die KontO. https://www.cafe-libertad.de/preiskalkulation

Wenn das Unternehmen gleichermaßen so eine Preistransparenz hat, dann müssen sie nur noch politisch korrekter sein und dann alles schicki.

Elli: Ich würde auch sagen, wir bleiben erstmal bei Café Libertad.

 

Z. Weiteres

Z.I. Befüllung Getränkeautomat 2023-07-10

Club Mate Mate 15 (davon 5 von RIP StuRa 2023)

Club Mate Kraftstoff 4

Kolle Mate 12

Kilimo 12

Premium 7

(Bonus (Vier Vogel 2023-07)) 1

 

Z.II. Befüllung Getränkeautomat 2023-07-2d

(Bonus (Radler)) 4

https://www.stura.htw-dresden.de/stura/ref/kultur/party/maifeier-pillnitz-2023/maifeier-pillnitz-2023

(Bonus (Helles)) 2

https://www.stura.htw-dresden.de/stura/ref/kultur/party/maifeier-pillnitz-2023/maifeier-pillnitz-2023

 

Z.III. Website Kategorie für stimmberechtige Mitglieder im Plenum

Bezeichnung?

Vertreterin einer Fakultät

Vertreterin der Studentinnen einer Fakultät

Stimmberechtigung Plenum

stimmberechtigtes Mitglied

https://www.stura.htw-dresden.de/stura/plenum/stimmen/stimmberechtigte-mitglieder-2023-2024

Seit 2021 heißt es Vertreter oder Vertreterin einer Fakultät. Seitdem wurde die Kategorie nie angeschafft.

 

Elli: Ich finde stimmberechtigtes Mitglied am sinnvollsten.

 

Z.IV. Sammlung und Sortierung Leergut

vat ist mal "eskaliert". Beim Auffüllen vom Getränkeautomaten fiel ihm "der Wahnsinn" zum Herumstehenden Leergut auf. (Da sind zum Beispiel maßgeblich Kisten von Vier Vogel Pils dabei gewesen, die der Bereich Kino seit der vergangen ESE (2022-09) "rumstehen" hat. Ja, das sind die Kisten, die mehrere Monate im Gang zwischen A103 und A104 standen und zunehmend ausgetrunken wurden.) Jedenfalls ist - nach Ansicht von vat - das Leergut so gut sortiert, dass es abgegeben werden kann. vat sprach - wegen des beabsichtigten Abgebens - mit dem Referat Finanzen. Jo! (vat ist bewusst, dass wir - wegen der Mehrwertsteuer - den Pfand bei einer kommenden Bestellung von Getränken bei einem Unternehmen zurückgeben sollten.) Einzelne (unvollständige) Kästen würde vat mal bei D&S oder Kaufland abgeben und (den Beleg und) das Geld beim Referat Finanzen abliefern.

vat@: Passt? (Ist irgendwo beschrieben, wie Getränke bestellt werden?)

vat@: Im Übrigen gibt es seit Wochen schon keine Mate Mate mehr.

Im Übrigen hat vat die Küche zur "getränkekistenfreien Zone" erklärt. Getränkekisten sollen höchstens im Raum A101 "gebunkert" werden.

vat@: Ilsi hat geschrieben, dass die Kilimo falsch programmiert ist.

Elli: Ich kümmere mich darum, wenn ich wieder da bin (ab 10.08.). Also Umprogrammieren und Getränke bestellen.

Ansonsten: Passt.

 

Hinweis: Bestellt wird bei HSF.

 

Z.V. Projektstelle Betreuung Räumlichkeiten

Durch das Referat Personal wird ein Antrag ans Plenum gestellt zum Einführen einer Projektstelle, die sich in den nächsten Monaten um Lager, Getränkeautomat und andere Dinge, die mal gemacht werden müssten, kümmern soll. Am 8.8. wird darüber abgestimmt, danach sehen wir weiter.

 

vat@: wieder (zum Verständnis) https://www.stura.htw-dresden.de/stura/plenum/sitzungen/2022-2023/17/antraege/008

 

Z.VI. kommende Tagesordnungspunkte

Schlüssel für die Stelle Assistenz der Geschäftsführung (Aktuell rennt Paul mit 2 Schlüsseln (Außentür und Tür im Gang) rum.)

BTW: Wie ist das mit den Karten für "Externe Mitglieder".

 

Sitzungsende: 14:10 Uhr

 

Nächste Sitzung: 11.08.2023 13 Uhr

 

https://pentapad.c3d2.de/p/stura-htw-dresden_verwaltung_2022-2023_21/timeslider#7350 

Artikelaktionen

Versenden
Drucken