Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Referate / Referat Studium / Sitzungen / 2021 / 4. Sitzung

Protokoll 4. Sitzung Referat Studium 2021

Protokoll der 4. Sitzung des Referates Studium 2021

 

Datum 2021-03-22
Ort discord
Sitzungsleitung Gwyn Hirschfeld
Protokollerstellung

Hannes Günther, Anna-Sophie Heinze, Gwyn Hirschfeld

 

Anwesenheit

  • Gwyn (Gwyneth Hirschfeld)
  • Hannes (Hannes Günther)
  • Tobias (Tobias Stabenow)
  • Anna (Anna-Sophie Heinze)
  • Sophie (Sophie Marx)

 

Beginn der Sitzung: 18:47 Uhr

 

ITOP 1: Aktuelle Fälle


RahmenPO

  • morgen im Senat beschlossen

Tobias: Kannst du da noch ein Update geben, @Gwyn? Das nächste Semester wird ja wahrscheinlich wieder online-Prüfungen haben.

Gwyn: Es gibt wieder ein Ampelsystem, Hochschule will von rot weg, "bis Sommer sind ja eh alle geimpft und wir haben Offlineprüfungen". Dass das unrealistisch ist weiß (von uns zumindest) jeder.

Tobias: *Erzählt Impfstorys aus seinem Leben, ranted mit Gwyn über die Hochschulleitung*

Gwyn: Studierende werden als aller letztes geimpft. Daher utopisch mit Präsenz-Prüfungen. *ranted über die Änderung der Rahmen PO zwecks Kameraüberwachung*


Sonstige Themen im Senat: Studienablauf, Prüfungsordnungen...

Anrechnung Prüfungsleistungen


Tobias: Schlechter Stand. Prof. Haubold wurde mit Frist zum 29.03 angeschrieben und hat unfreundlich geantwortet. Wenn Professor Landmesser nicht umgangen werden kann, sehe ich keine großen Chancen. Eventuell kann beim Jour Fixe nochmal mit ihr geredet werden?

G: Wenn dann beim Rektoratsgespräch, weil Jour Fixe erstmal ausgesetzt. Kam denn was vom Landmesser?

Tobias: Vom Landmesser kam auch nichts produktives. Er hat mich nicht mal zum Praktikum zugelassen, so wie letztes Jahr. Hier scheint er sich also an die PO zu halten.

Gwyn: Was meint die Anwältin?

Tobias: Sie hat einen bösen Brief geschrieben, dass ein rechtssicherer Bescheid kommen soll. Ansonsten gibt es eine Dienstaufsichtsbeschwerde und ich verklage den Saftladen. Dafür kann man gut und gerne für 1-5 Jahre ins Gefängnis kommen wegen Rechtsbeugung, aber erstmal abwarten.

Gwyn: Frist ist also bis Ende des Monats.

Änderung SächsHSFG zu Nichtanrechnung -> auf Imma

  • angefragt beim Rektorat

 

Video-Überwachung bei Online-Prüfungen

  • morgen im Senat, das wird noch mal richtig richtig spannend

 

LaUCh-Prof Ausfall


Tobias: Treffen ist morgen nach dem Senat 1800.

Gwyn: ich glaube kaum, dass der Senat bis 1800 schon durch ist.


Bachelor-Arbeits-Drama

  • sollte eigentlich heute was kommen, noch mal nachhaken
  • hat sich inzwischen geklärt, im Prüfungsausschuss wurde positiv entscheiden! (yeah!)

 

Prüfungseinsicht inkl. Kopie

  • haben beim SMWK gefragt, also abwarten. erst mit den rechtssicheren Aussagen können wir auch mit dem (Pro-)Rektorat weiter diskutieren.


Hannes: Hab auch mal bei einer Einsicht angefragt. Zur größten Not würde ich das auch exemplarisch mal durchklagen.

Tobias: Hat eine Einsicht ein Zeitlimit?

Hannes: Nö. Die Diskussion kann sich ja auch immer ziehen... Sonst üblich so eine halbe Stunde.

Tobias: Ich kenne auch Nachverhandlungen, die gehen dann aber im 15 min Rythmus.

Hannes: Hier an der HTW ist die Prüfungseinsicht sehr unüblich und leider immer schlecht konnotiert.


Zoom-Datenschutz-Chaos

  • Hochschulleitung macht illegale Dinge, das wird also 1 Spaß


Anna: Ein Prof bei uns fodert von jedem ein Einverständnis über Opal. Darf er das?

Hannes: Kannst und das mal aus Spaß an den Sächschien Datenschitzbeauftragten schreiben, damit die sehen, dass das Thema nicht nur vom StuRa kommt, sondern auch von einzelnen Studierenden?

Anna: jau

Tobias: Hatte ich auch mal. Die BA musste dann zurückziehen. Schick mal bitte diese Einverständniserklärung an alle (studium@)!

Sophie: EMV und auch StuKo (im Nachhinein noch richtig gestellt) laufen auch über zoom bei uns...

Hannes: Dreist! Schick gleich mal ne mail an den SächsDSBeauftragten hinterher (https://www.saechsdsb.de/) (;

Kinder-Notbetreuung

Max Franke (aus dem Off): Ich habe mir mal die SächsCoronaschutzverordnung angeschaut: sieht eher schlecht aus. Notbetreuung nur für Prüfungen, nicht für Vorlesungen allgemein (auch wenn ihre Argumenation natürlich völlig richtig ist, das hat die Politik mal wieder verpennt!) Sie könnte höchstens beim StuWe anfragen wegen Kurzzeitbetreuung


Gwyn: Restliche Themen liegen erst einmal bei mir (und evtl. Hannes).


ITOP 2: Mitarbeit im Referat/Aktuelle Aufgaben


Gwyn: Bitte bitte bitte arbeitet mir ein bisschen mehr zu! Ich weiß nicht wie ich sonst an euch ran komme. Ich weiß wir haben immer noch Corona und mensch hat irgendwann keinen Bock mehr vorm PC zu sitzen und nur Zeug online zu machen. Wir haben uns super coole Projekte gesucht am Anfang des Jahres, jetzt gilt es auch da was dran zu reißen! Und ich bin gern für euch da, plane Arbeitstreffen, erkläre euch ganz viel und alles, aber ich habe noch ne Menge anderen Kram und brauche von euch ein bisschen mehr Initiative. Worauf wollen wir uns jetzt fokussieren? Wer hat Bock welches Thema anzugehen? Wer hat wie viel Zeit? Schreibt mir das auch gern einfach privat.


Cloud Studiendokumente

Mittwoch Arbeitstreffen! 1800

Tobias: Könnte mir jemand im Laufe des Tages morgen einen "Musterantrag" schicken? Bezüglich Kostenvoranschlag Rechtsgutachten etc.

Gwyn: Mh, ich finde das Okay vom Plenum sollte der letzte Schritt sein und nicht der erste, aber ja ich schick dir mal eine Vorlage.

Tobias: Ich schicke den Antrag ans Plenum, natürlich nur mit Absprache innerhalb des Referates.

Gwyn: Da würde ich mich nochmal nach dem Verfahren erkundigen.


Fallsammlung


Gwyn: Möchte ich gern fertig machen. Das letzte Arbeitstreffen war zwecks mangelnder Beteiligung doof! Wie bekomm ich euch noch dazu?

Anna: Ich brauch noch Hilfe, würde aber mitmachen.

Gwyn: topnice! Wir besprechen uns wegen Einarbeitung noch mal extra. @Tobias, wie sieht es da bei dir aus?

Tobias: lieber Arbeitstreffen

Gwyn: Dann so in 1-2 wochen, Umfrage machen wir wieder auf Telegram wegen Terminfindung.


Hinweis-Dokument

Arbeitstreffi?

Sophie: Bin noch gestresst, das Semester über wahrscheinlich auch, aber ich kümmer mich um einen Termin!

Tobias: Ich mach das mit der Cloud gerne (inkl. Verantwortung) und will auch bei dem Dokument hier zuarbeiten, mein Leben ruckelt sich gerade ein bisschen ein

Sophie: Also ich setzt dann die Tage das Arbeitstreffen an

Gwyn: Ich mach auch Einladungen und co und helfe organisatorisch so viel wie's geht.

Sophie: Wir sollten das ja dann recht zügig gebacken bekommen

Gwyn: Muss. Das soll ja fertig sein bevor die neuen Erstis kommen.

Anna: Da bin ich auf jeden Fall auch dabei und unterstütze gerne.


Y. Weiteres

Hannes: Guckt euch Senat am 23. um 1515 an! E-Mail an gremien@htw-dresden.de für den Zugang (oder Gwyn schickt euch den Link kurz vorher zu)


Z. Nächste Sitzung

auf gehts mit basaren!

Tobias: montags + mittwochs kann ich erst spät

grundsätzlich montag gerade Woche 1845

Ostermontag (05.04.) sparen wir uns

Nächste Sitzung also: 19.04.21 18:45 Uhr

notfalls, wenn irgendwas hart brennt: 06.04.

 

Ende: 19:27 Uhr

Artikelaktionen

Versenden
Drucken