Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Referate / Referat Sport / Sitzungen / 2021 / 4. Sitzung / Protokoll zur 4. Sitzung Referat Sport 2021

Protokoll zur 4. Sitzung Referat Sport 2021

Protokoll zur 4. Sitzung Referat Sport 2021
Protokoll der 4. Sitzung des Referates Sport
     
Datum
      
2021-03-02
        
Ort
      
Discord - Sport
        
Sitzungsleitung
      
Max Schönberg
        
Redeleitung
      
Max Schönberg
        
Protokollerstellung
      
Max Schönberg
   
 

Teilnehmerinnen und TeilnehmerAnwesende

 Max Schönberg
 Florian Walter
 
Gäste
 Nick Breuer
 

0. Formalia

 

0.1 Begrüßung und Eröffnung der Sitzung um hh:mm Uhr

 

0.2 Bestellung der Redeleitung und Protokollerstellung

 

0.3 Verabschiedung der Tagesordnung

 

0.4 Verabschiedung der Protokolle

...
...
 
Das Referat möge beschließen die folgende Tagesordnung zur 4. Sitzung des Referates zu bestätigen.
Dazu gibt es keine Gegenrede.
Damit ist die Tagesordnung bestätigt.

1.  ITop DHSZ

Auszüge aus den Protokollen:
    Teilnahme an der REWE Teamchallenge wurde mitgeteilt
    Kooperationsvertrag mit FIS Skiweltcup 
    Fusionsvertrag wurde unterzeichnet (HTW-TU --> DHSZ)
Nick Breuer:
Ordnung geht am 26.03.2021 durch den Senat der TU - bei HTW nur Vertrag, da DHSZ der TU zugeordnet ist (HTW kann nicht über TU Ordnung  abstimmen)
Senatssitzung an der HTW: "beide" Sturavertreter haben das DHSZ abgelehnt (Ordnung nicht bekannt)
Max Schönberg:
Stura HTW Dresden ordnet die neue Aufgabe in seine Strukturen ein, darüberhinaus äußerte ich, dass man die ÖA-Kanäle bündeln könnte für einen allumfassenden Informationsaustausch (Gespräch dazu am 11.03.2021)
--> bis dahin möchte ich alle Kanäle in Erfahrung bringen, sodass wir wissen, was gebündelt werden kann
Stura der TU denkt darüber nach das Onlinesportangebot mitzufinanzieren, sodass es für alle kostenfrei nutzbar ist

2.  ITop Studentisches Gesundheitsmanagement (SGM)

Zeitplan:
--> Bericht im RK (18.02.2021) 
--> Vorschlag: 16.03.2021 Arbeitstreffen SGM, alternativ 23.03.2021 im RK anbringen
--> Text/Zeitpunkt der Mail zum "Arbeitstreffen SGM am XX.XX.XXXX um XX Uhr" mit ÖA absprechen
Vorschlag: frühestens 05.03.2021 lt. ÖA, 08.03.2021 wäre auch noch pünktlich genug
--> Aufruf zum Arbeitstreffen SGM für StuRa-Interne und Externe über Rundmail und Patinnen-Gruppe
--> XX.XX.XXXX Arbeitstreffen im StuRa auch mit Externen (Interessierten) 
(--> Termin mit Frau Herberger mit interessierten Studierenden - Infos aus erster Hand, was wir von den Studis sammeln sollen) - unter Vorbehalt - Frau Strobel hat nichts einzuwenden, wenn wir uns mit Frau Herberger nochmal zusammensetzen
--> Vorschläge an die Hochschule tragen
 
Max Schönberg: Social Media-Kampagne könnte ich mir in der heutigen Zeit sehr gut vorstellen - vllt kombiniert man die sogar mit einer strukturierten Umfrage über einen längeren Zeitraum, um Follower und Interesse zu generieren. Die Reichweite der Whatsappgruppen sollte man auch nicht unterschätzen.
Nick Breuer: Idee der LHS - "und du so?-Kampagne" - studentischer Potcast zu Gesundheitsthemen
Max Schönberg: Ich finde die Idee gut. Da stellt sich bei mir die Frage, ob SGM mit dem DHSZ, da wir über einen Implementierungszeitraum 2-3 Jahre an der HTW Dresden reden?
Nick Breuer: Denkt nicht zu groß, AG Gesundheit am DHSZ (TU hat eigene Abteilung), HTW hat keine, GM soll getrennt bleiben, da HTW die TK als Pertner hat und die TU "Mehrere"
[Sitzungsleitung] schließt die Sitzung um 16:00 Uhr.
Die nächste Sitzung findet am 16.03.2021 um 15:00 Uhr statt.

Artikelaktionen

Versenden
Drucken