Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Protokoll 6. Sitzung Referat Öffentlichkeitsarbeit 2019

Hier der Link zu den Mitschriften: https://pentapad.c3d2.de/p/stura-htw-oea-sitzung6-19

Datum: 15.11.2019
Ort: A105/106
Beginn: 15:00 Uhr
Anwesende:
  • Tobias Maaß
  • Jenny Petrick
  • Michael Molnár
  • Florian Fuhlroth
  • Natalie Niedziella

TOP 1: anstehende Wahlen

TOP 1.1 Fragenkatalog zur StuRa-Wahl und Auswertung Umfrage

  • Tobi:Was machen wir dann mit den beantworteten Fragen? - TOP 1.2
  • JP: Vorschlag zur Frage: einen Ordner für die aktuellen Wahlen erstellen, in Fakultäten unterteilen und dort pro Person eine Seite anlegen und die Antworten (nochmal auf Rechtschreibung geprüft) reinkleckern - kann man ja auf social media verlinken (wenn gewünscht)
  • Johann: Finde ich gut!
neue Fragen:
    - Arbeitstreffen am 20.11 09:00

TOP 1.2 Wahlwerbung

Plakate, Social Media, Bierdeckel?, ...
  • Tobi: Wie würde das in Vergangenheit gehandhabt? 
  • Tobi: Leute in den aktuellen FSRen mit ins Boot bzgl. Wahlwerbung holen? 
  • JP: Es gab wohl mal Flyer, unterteilt in Fakultäten und darauf alle zur wahlstehenden Personen mit ihrem "Wahlslogan" - das soll recht gut gelaufen sein; letztes Jahr lief das alles eher schleppend. Mehrmalige Anfragen meinerseits an die FSRä wurden nicht beantwortet, dementsprechend gab es auch keine Zuarbeit dahingehend. Ich glaube allerdings, dass es dieses Jahr anders sein könnte, unter anderem wegen der Umstrukturierung. Sofern die Kandidierenden damit einverstanden sind und es Fotos von ihnen gibt, dann Plakate etc, sollte/ könnte man das auch noch durch Facebook jagen... Instagram gibt es ja glaube ich mittlerweile auch.
  • Um die Bierdeckel habe ich mich heute gekümmert. Ich habe auch gesehen, dass Johann eine Anfrage beim Sachsen Fernsehen gestellt hat - finde ich supi :D
Weitere Maßnahmen:
  • Flyer für Profs/ Dozenten mit der Bitte, dass Wahlen sind
  • Und Fahrgastfernsehn sind gestellt. Mal sehen, was die für Preisvorstellungen haben
  • Auf jeden Fall Plakate mit Bild und 5 Sätzen/40 Wörtern zu den Schwerpunkten ihrers "Wahlprogramms"

TOP 2: Aktualisierung Website

  • Tobi: Neue Mitglieder irgendwo aufführen bzw. vorstellen?
  • JP: Prinzipiell bekommt ja jeder seinen Ordner und kann - muss nicht - sich dort auch vorstellen. Wir könnten die Neuen (und "Alten" in neuen Positionen) zusammentragen (und verlinken?) und in Form einer Nachricht auf unserer Website veröffentlichen. Sehr gern.
  • Tobi: Wo finde ich den Ordner? Was muss da genau rein? ->  wird gemacht 

TOP 3: Posten für den Haushaltsplan 2020

  • JP: Kommt drauf an. Durch die Umstrukturierung laufen ja dann (sofern ich da nichts falsch verstanden habe) z.B. auch Verstanstaltungen wie Jingle Beats über das Ref. Kultur und aber der Werbungsgedöns dafür über uns - muss mit geplant werden Ich frage mich auch, ob die (noch) FSRä gern ihren eigenen Merch weiterführen wollen/ können/ dürfen. Sollte dies der Fall sein, müssten nicht nur die Kosten dafür irgendwie geplant werden, sondern sollten wir vielleicht auch überlegen, ob der Verkauf dann weiter über das Servicebüro läuft, oder wie und was und wer auch immer. ... mir fallen bestimmt noch mehr Dinge ein. Mir fallen übers Wochenende auch noch Dinge ein... 
  • Mail durch Fullforce; nochmal konkret durch Referate auf die Leute zugehen
  • JP schreibt extra Mail an FSRä bezüglich geplante Kosten für z.B. Werbemittel, Merch

TOP 4: Sprechzeiten Referat ÖA

  • Tobi: Ist da irgendwas geplant bzw. sinnvoll? 
  • JP: Ich hatte keine Sprechzeiten, da auch zu den Sitzungen - bis auf Paul - niemand da war. Persönlich fände ich es schon cool Sprechzeiten zu haben, macht aber halt auch nur Spaß, wenn da mal jemand kommt (das war ja aber auch nicht die Frage) kurz: bin dafür, würde mich freitags in den Stura setzen und von 14 bis 16 uhr sprechzeit anbieten
  • Tobi: Ich wäre auch brereit, Freiags ab 14 Uhr im A-gebäude zu sein und man kann ja die Zeit auch effektiv nutzen, wenn keiner kommen solte.
  • JP: SprecherInnen machen das derzeit zur gleichen Zeit wie wir ihre Sitzung. ggf. Denkbar, um Zeit/Termine zu sparen und wenn keine kommt, saß man nicht umsonst da. 
Tobi ist für gerade Woche freitags 14 bis 16 Uhr 
-Ist jetzt auch auf der StuRa Seite. Natalie schreibt ins Pad zur 13. Sitzung des Plenums.

ITOPs

ITOP1: Information - neue Referatsleitung Öffentlichkeitsarbeit: Tobias Maaß

  • JP: Tobias und ich hatten (heute/ gestern) kurz Mailkontakt. Der Buschfunk, der mich erreichte, sprach davon, dass Tobias darüber nachdenke die Referatsleitung evtl. zu übernehmen. Daher unterbreitete ich Tobias den Vorschlag vorerst die Referatsleitung zu übernehmen und Tobias gleich als stellvertretende Referatsleitung zu ernennen. Tobias war überrascht, dass nun doch Ambitionen "von anderer Seite" gibt, möchte jedoch trotzdem die Referatsleitung selbst übernehmen. Ich finde das gut, lasse mein Angebot trotzdem offen, bzw. erkläre mich auch bereit Starthilfe zu leisten.

ITOP2: p@: Knochen 2019 46!

  • (zeitlich vielleicht eine Nachbetrachtung (des Erfolges) der LAN-Party machen. BTW: Bilder (ohne Menschen persönlich erkennbar zu machen) machen! )
  • JP: das ist momentan noch intern veröffentlicht, soll das nicht extern veröffentlicht werden? btw: ich habe mal eben noch ein bisschen Rechtschreibung und Grammatik korrigiert
  • p@: Ja klar soll das veröffentlicht werden! Der Inhalt, dass es drei Sprecherinnen und Sprecher gibt und wer das ist und …, ist doch wichtig.
  • JP: dann muss da also noch was redaktionell dazu 
  • Natalie: ich veröffentliche die Nachrichten :)


Artikelaktionen

Versenden
Drucken