Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Protokoll 7. Sitzung Referat Öffentlichkeitsarbeit 2018

Protokoll 7. Sitzung des Referates Öffentlichkeitsarbeit 2018

https://pentapad.c3d2.de/p/stura-htw-oea-sitzung7

Anwesende

  • JP
  • Paul


TOP 1 "Was mache ich hier eigentlich?"

Da sich leider keine Erstis eingefunden haben, erübrigt sich dieser Top :(
Paul stellt sich dennoch die Frage für sich selbst. U.A.w.g. (https://lmddgtfy.net/?q=u.A.w.g. ) !
(Antwort auf Paul's Frage: Fullforce kommt in den Raum und fragt wann dieses Epson Gerät angeschafft wurde und was das überhaupt ist. Paul macht Wiki auf und bringt Fillforce Erleuchtung)
(Antwort 2: um die Arbeit von Anderen zu machen)
(Antwort 3: Leute bequatschen sich zur Wahl (für was auch immer) aufstellen zu lassen)

TOP 2 Was im Sommer geplant war, was davon umgesetzt wurde.

 

TOP 2.1 Newsletter

Es wurde lediglich der Newsletter fertig umgesetzt.

 

TOP 2.2 zusätzliche Website mit Ghost (Blog)

PT hat die Ghost-Instanz kaputt gemacht, aber nicht schlimm. Theme wurde dort eh noch nicht geändert.
Allerdings steht eine grobe Struktur, die mit Max (PV) erstellt wurde, welche Inhalte auf die Seite sollen.
Paul fragt wo das zu finden sei.
JP: in meinem block.... oder bei google drive...
Paul entschuldigt sich kurz, denn er muss brechen! Später verweist er freundlich darauf, dass das wenig nachhaltig ist und so Projekte - seiner Erfahrung nach - abkacken.


TOP 3 Was dieses Semester so ansteht

JP: Ähm...

  • Wahlkampagnen-Foo... (neuer Termin wahrscheinlich 26.10.2018, als maßgeblicher Teil einer Sitzung des Referates)
  • Newsletter-Foo
  • Merch-Foo (schon bestellt)

 

TOP 4 Wer veröffentlicht wie Inhalte auf der Website?

JP: ...ich? ; Sprecherinnen und Sprecher... bei Dringlichkeiten wer Rechte hat (wenn oben genannte Personen nicht erreichbar/ verhindert)


TOP 4.1 Was ist "verwaltungstechnisch" zu beachten?

  • Kategorisierung
  • Arbeitskopien nicht veröffentlichen - "durch Original ersetzen"
  • (manuelle) Berichtigung der URL (aka Kurzname)


TOP 4.2 Was ist "redaktionell" zu beachten?

  • Gender-Foo
  • Einhaltung Rechtschreibung und Grammatik
  • bei englischen Texten zumindest der Wille zur korrekten Rechtschreibung/ Grammatk (besser: jemanden drüberlesen lassen, der der Sprache mächtig ist)

 

TOP 4.3 Handbuch zur Benutzung von Plone

Paul verweist auf das "Handbuch" zum Plone. https://www.stura.htw-dresden.de/intern/plone-4/ Er bittet darum, dass dies "weiterentwickelt" wird. Also es sollen alle üblichen Belange zur Benutzung von Plone (als Website) abgedeckt sein.

Für die Betreuung mit besonderen Berechtigungen soll es die entsprechenden Ergänzungen geben.
https://www.stura.htw-dresden.de/intern/plone-4/how-to-publish
https://www.stura.htw-dresden.de/intern/plone-4/how-to-admin
Gern kann (und soll) das mit dem Bereich Webservices vervollständigt werden.


TOP Y Newsletter auf der Website als Nachricht

JP: kurzer Text mit Link/ Verweis zur PDF? (https://www.stura.htw-dresden.de/stura/ref/oea/nachrichten/1-stura-newsletter-2018)
Paul: Jo!

TOP Z Sprechzeiten

JP: Ich hab keine Sprechzeiten :/
Paul: Da braucht sich JP aber auch nicht wundern, dass das Referat kaum "angesprochen" wird. Da könnten die Leute ja auch eine Mail schreiben (oder sowas) reicht halt leider nicht aus, um "Präsenz" zu zeigen, meint Paul dazu. (Aber Paul nimmt zur Kenntnis, dass das also nur seine Ideale sind.)

:'(

TOP "statische" Inhalte auf der Website

Paul ist der Ansicht, dass mindestens bei den maßgeblichen Stellen, wie den Organen, den Referaten und wichtigen Vertretungen einmal geschaut werden müsste, ob die Inhalte noch so richtig sind. Das beginnt mit der Erklärung, aber auch selbst die Besetzung durch Mitglieder erscheint viel veraltet.

Artikelaktionen

Versenden
Drucken