Sie sind hier: Startseite / Studentinnen- und Studentenrat / Referate / Referat Öffentlichkeitsarbeit / Nachrichten / HTW-Studierende fahren im Sommersemester weiter MOBIbike!

HTW-Studierende fahren im Sommersemester weiter MOBIbike!

HTW-Studierende fahren im Sommersemester weiter MOBIbike!

Konditionen MOBIbikes Sommersemester

Nach langer Verhandlung steht nun endlich fest, dass alle Studierende der HTW Dresden im kommenden Sommersemester 2021 weiter mit den gelben MOBIbikes fahren dürfen. Die Benutzung der Räder ist somit für das Sommersemester im Semesterticket enthalten. Juhuuu!

Folgende Konditionen gelten für das Sommersemester:

  • Die ersten 30 Minuten Ausleihe sind gratis (Achtung: nicht mehr 60 Minuten).
  • Jede weitere 30 Minuten kosten 0,50€. Der Tageshöchstsatz beträgt 5,00€.
  • Der Tarif gilt nur in den Städten Dresden und Leipzig.
  • Es können bis zu 4 Räder pro Gerät ausgeliehen werden, wobei die Freiminuten nur beim ersten Rad gelten.

 

Für Studierende am Campus Pillnitz wurde die Option geschaffen, eine Bikesharing-Station "DVB-Fähre Niederpoyritz" als Zwischenhaltestelle/Zwischenstopp auf dem Weg von Pillnitz nach Loschwitz/Striesen zu nutzen. Ferner wird an einer technischen Lösung gearbeitet, wodurch Studierende der HTW bei Ausleihen und Rückgaben an den Stationen "MOBIpunkt Pillnitz" und "Cafeteria Pillnitz" 60 Freiminuten erhalten. Sobald diese Option realisiert wird, werden wir diese natürlich öffentlich teilen. 

Nach bisherigen Stand ist der Vertrag aber für das Wintersemester 21/22 gekündigt worden! Das bedeutet der Vertrag wird nach dem Sommersemester beendet.
Es kann natürlich sein, dass es dennoch zu Verhandlungen zwischen dem StuRa der HTW Dresden und der "nextbike GmbH" kommt um eine eventuelle Lösung für das Wintersemester zu finden. Das ist bisher aber noch ungewiss.

Die Kooperation mit der TU Dresden endet bereits am 01. April 2021. Studierende der TU können also noch bis zum 31. März kostenfrei mit dem MOBIbikes fahren.

Artikelaktionen

Versenden
Drucken