Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Referate / Referat Kultur / Sitzungen / 2021/2022 / 14. Sitzung

Protokoll 14. Sitzung Referat Kultur 2021/2022

Zeit: 08.06.2022 17.00 Uhr
Ort: Discord Channel Kultur/A105/106
Anwesende:
  • Hungi
  • Josi
  • Sharold (Marcel Sharis)
  • Floto
  • Christopher
  • Kev
  • Elisa R.
  • Franz
  • Alex
  • Toti
  • Lisa Kästner
  • Marcel Davis (1&1)
  • Louis
Sitzungsleitung: Hungi
Protokollerstellung:

TOP 1 BeerPongTurnier

Der Stura möge beschließen am 15.06.22 ein Beerpong Turnier mit Kosten von bis zu 70€ durchzuführen.
Die Referatsleitung stimmt dem zu.
Diskussion: Geil

TOP2 Bestellungen

Der StuRa möge beschließen
  • Lisa Kästne
als Mitglied des Referates
zu bestellen. 
Die Referatsleitung stimmt zu.

ITOP 1 Auswertung Maifeier LaUCh

  • Aufbau, Durchführung und Abbau haben super funktioniert, hier nochmal dickes Lob an alle Helfer!
  • Fotos wurden gemacht, müssen aber noch bearbeitet werden
  • Stimmung war super, schätzungsweise 70-80 Leute vor Ort (auch nicht nur StuRa ^^), Feedback war durchaus positiv
  • Lebensmittel sind alle über den Tisch gegangen, nächstes mal aber unbedingt mehr Bier, Last-Minute Addition von Mate war eine sehr gute Idee
  • Das Quiz wurde super angenommen und auch gut durchgeführt
  • leider wurde zu wenig getanzt, nächstes mal evtl Tanzfläche und Bierpongbereich trennen
  • Absprache am Besten direkt mit Sicherheitsdienst treffen, das lief unkomplizierter
  • frühzeitiger die Werbung vorbereiten und eventuell Aufsteller für den HC organisieren 
  • Werbung Pillnitzer Campus gut. Es kam sogar ein Anwohner mit Tochter 
  • waren 3 Plakate für den ganzen HC ausreichend? ja, aber bitte eher beim nächsten mal
  • war unsere Musiklösung (also ohne DJ, nur mit Spotify) in Ordnung? Leute haben sich selbst Lieder zum Tanzen ausgesucht, war vermutlich nicht die schlechteste aller Lösungen --> Playlist vorher anfertigen
  • Fotos von Flo folgen - 12.6. <:-)

ITOP 2 Fakultätsfest E-Technik 28.06.22

Beim letzten Arbeitstreffen wurde die Kostenkalkulation final erarbeitet. Antrag wurde im RK eingereicht und wurde gestern angenommen. Danke nochmal an Shari :)
Einladungstexte sind fertig, werden verschickt sobald der schon gestellte Raumantrag bestätigt wurde.

ITOP 3 Fakultätsfest WiWi 22.06.22

  • Antrag im RK ist durch, Geld ist genehmigt
  • Prof. Sonntag hat schon Ideen, wie es laufen kann
  • Stehen die Plakate, Werbetext?
  • Start 14:00, Aufbau 13:00
  • Helferlein über Gruppen
  • evtl Refsitzung verschieben (in 3 Wochen)

ITOP 4 SAP (sponsored by Oracle) dessen Name noch geändert wird

  • Wo? Wieder Gisela? andere Location, so um die 100 von faranto
  • Wann? Letzte Prüfungswoche? --> 27.07.22? vllt doch eher Freitag? --> Prüfungspläne durchforsten, Angebote für verschiedene Tage einholen, Feedback aus WA-Gruppen einholen
  • Wie viele Menschen kommen? Wenn faranto mitmacht werden es mehr? --> andere Location?
  • Jägi-Sponsoring wäre am Start, Red Bull vllt auch, müssen wir mal schauen, ob das im StuRa durch geht
  • Wir brauchen unbedingt mehr HelferInnen, damit die einzelnen Personen weniger "arbeiten" müssen und auch die HelferInnen mehr vom Abend haben
  • faranto erstellt Umfrage - Mittwoch bis Freitag
  • Tito fragt nach Preisen
  • Freiwillige: 
  • Tito
  • Elada
  • Floto
  • Sharki vllt
  • Chris
  • Marcelowitsch
  • Louis
  • Josi
  • Hung
  • Alina (alina.koenig@htw-dresden.de, oder auch a.koenig@stura.…)
  • Alena (alena.otte@htw-dresden.de, oder auch otte@stura.…)
  • Johanna johanna.toenies@htw-dresden.de, oder auch toenies@stura.…
  • Termin Arbeitstreffen: 16.06. - 15 Uhr

ITOP 5 ESE / Clubtour

  • Kontakt zur verantwortlichen Person ist aufgenommen, auf Feedback wird noch gewartet
  • Ideen für "Mottos", irgendwelche Sachen zwischen den Stationen?

ITOP 6 Ersti-Fahrt

  • Wollen wir im WiSe eine durchführen? Dann sollten wir evtl schon anfangen zu planen, um die Location zu sichern (und zu scouten!), genügend Vorlauf für die Planung zu haben und um Leute zu akquirieren
  • In Hohenstein, Tschechien anfragen, vllt nicht Flo
  • Pragfahrt als Inspiration? ca 40 Leute ~40 Geld
  • Vorlagen gibt es schon
  • Freiwillige: 
  • Flo
  • Shari
  • Elli vllt
  • Lisa bis August
  • Kev ab September
  • Hungi
  • Louis als Helfer
Arbeitstreffen: 16.06. 14:30

ITOP 7 Neuer Antrag für Veranstaltungen

verwaltung@: Gemeinsam mit dem Präsidium wurde in die Vorlage für Anträge für Veranstaltungen ein Abschnitt zur Nachbereitung hinzugefügt. In dem soll beschrieben werden, wer bis wann alles aufräumt, damit wir eine Grundlage haben um Leuten auf die Nerven zu gehen. Das soll uns (als gefühltes Aufräumreferat) und Hungi entlasten, damit er nicht immer für alles belangt wird. Also bitte zukünftig bei der Planung immer auch die Nachbereitung beachten und direkt an Hungi geben, damit er auch nicht hinterherrennen muss. Dankiii <3

Weiteres

"Vereinfachung" und "Vergleichbarkeit" der sogenannten Fakultätsfeste, als "How to Planung und Durchführung von eines Festes an einer Fakultät"

von riegel@ (für konti@)
kann auch gern vertagt werden (Der Inhalt wurde erst zum Beginn der Sitzung "reingetippert".)
konti@: Paul, in der Funktion als Beauftragung Nachhaltigkeit, erachtet es als sinnhaft, wenn es ein grobes Grundkonzept für derartige Veranstaltungen - Festivität für eine bestimmte Fakultät - gibt. Einerseits macht das die Planung einer solchen Veranstaltung einfacher. Anhand vom groben Konzept kann sich orientiert werden und die Planung ist wesentlich einfacher. Gerade neue (nicht schon sehr erfahrene) Mitglieder müssen sich nichts Grundsätzliches - etwa für eine Kalkulation - neu ausdenken. Andererseits macht es die Planung der einzelnen bestimmten Veranstaltungen vergleichbarer, insbesondere auch hinsichtlich der finanziellen Planung. "Tröge" Fragen - wie "Sollten wir vielleicht lieber den Grillkäse für 2 € anbieten?" - erübrigen sich. Es wird sichtbar welche Besonderheiten die Veranstaltungen (gezielt) hat und auch mit welchen finanziellen Aufwand das verbunden ist. Im Übrigen kann das Einbeziehen von Student:innen der Fakultät, die bisher gar nicht oder nur kaum aktiv sind, auch als Maßnahme der Rekrutierung erklärt werden.
konti@: Auch könnten Vorschläge zum inhaltlichen Ausgestalten ein Teil vom "erweiterten Grundkonzept" sein. Etwa das Durchführen von einem Quiz - und mögliche Arten von einem Quiz - könnten benannt werden. Das macht auch die Abgestaltung mit dem Dekanat einfacher. Insbesondere auch politische Inhalte - etwa die Debatte zu aktuellen Entwicklungen an der Fakultät und darüber hinaus - könnten so platziert werden, und eine Kultur zum Diskurs angestoßen werden. (Tagesaktuelle Beispiele wären: WiWi (Streben zur Anschaffung eines Systems zur Erkennung von Plagiaten in Studienarbeiten); MBau (Umstellung zu Bachelor und Master, und Ausgestaltung der Studienprogramme); …)
Auch für Erstigrillen und Anfangs-/Endpartys
Kommt alles im Referatsordner als Dokumentation abgelegt
Ende der Sitzung: 17:53
nächste Sitzung: 29.06.22 17:00


Artikelaktionen

Versenden
Drucken