Sie sind hier: Startseite / Studentinnen- und Studentenrat / Referate / Referat Hochschulpolitik / Bereich Land / Nachrichten / Offenen Brief der HTWK-Studierenden zur geplanten Ernennung von Frau Prof. Rother zur Kanzlerin

Offenen Brief der HTWK-Studierenden zur geplanten Ernennung von Frau Prof. Rother zur Kanzlerin

Offener Brief des StudierendenRat der HTWK Leipzig an den Sächsischen Staatsminister für Wissenschaft Herrn Gemkow zur geplanten Ernennung von Frau Prof. Rother zur Kanzlerin der HTWK Leipzig

 

Der StudierendenRat der HTWK Leipzig strebt eine Neubesetzung der Kanzler*innen-Stelle an. Er erachtet Frau Prof. Rother als nicht für die Position der Kanzlerin der HTWK Leipzig geeignet. Er sieht mit ihr das Wohl aller Studierenden sowie Mitarbeitenden und damit unserer gesamten Hochschule und ihrer Entwicklung langfristig gefährdet. Die fehlende charakterliche Eignung sowie der Mangel an professioneller Distanz machen eine konstruktive und sachliche Zusammenarbeit der Studierendenschaft mit Frau Rother unmöglich. Als Studierende und insbesondere studentische Vertreter*innen sind diese direkt betroffen von Rothers respektlosen und abwertenden Umgang. Die Position der Studierendenschaft der HTWK Leipzig wird dabei weder vom Rektor noch vom Hochschulrat gehört.

Daher wendet sich der StuRa HTWK Leipzig nun mit einem offenen Brief an das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus.

Unterzeichnung des offenen Briefes

Neben den studentischen Vertreter*innen im StuRa HTWK Leipzig, in den Fachschaftsräten und Hochschulgruppen sind auch viele weitere Personen regelmäßig von der Herabwürdigung, der Willkür und den Provokationen Rothers betroffen. Seit der Veröffentlichung des offenen Briefs an das SMWK erreicht den StuRa HTWK täglich viel Lob, aber auch einige Kritik. Er strebt weiterhin einen Austausch über die verschiedenen Meinungen der Hochschulangehörigen an.

Auch der StuRa HTW Dresden, vertretend durch den Bereich Land des Referates Hochschulpolitik, sowie die sächsische Landestudierendenvertretung die Konferenz Sächsischer Studierendenschaften haben den offenen Brief (solidarisch) mit unterzeichnet.

 

Den vollständigen Brief findet ihr unter:

https://stura.htwk-leipzig.de/fileadmin/portal/m_stura/1_Aktuelles/1_1_News_Termine/2020-21/Offener_Brief_zur_erneuten_Bestellung_Rothers.pdf

Weitere Informationen u.a. eine ausführliche Zusammenfassung aller Ereignisse und Vorkommnisse findet ihr unter:

https://stura.htwk-leipzig.de/aktuelles/k-frage/

Artikelaktionen

Versenden
Drucken