Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2019 / 1. Sitzung Sommer / Sitzungen im Sommer 2019

Sitzungen im Sommer 2019

Erklärung des Präsidiums zu den (ordentlichen) Sitzungen im Sommer 2019

 

Zur 9. Sitzung StuRa 2019 wurde der Beschluss Sitzungen Sommer 2019 gefasst.

Es handelt sich um "normale" (übliche ordentliche) Sitzungen des StuRa (Plenum).

Die spezielle Bezeichnung (Nummerierung) Sommer dient nur der Klarstellung, ferner der Verwendung des üblich Sprachgebrauchs.

Das Präsidium ist bemüht "ideale" Termine für bestmögliche Teilnahme zu finden. Der Zweck "Handlungsfähigkeit" und "was schaffen können" im Sommer steht im Fokus.

Bekanntlicher Weise wird seit 2019 die Mitwirkungsordnung angewendet. Das heißt, dass das Ruhen von Stimmen möglich ist. Bitte seid nicht passiv, sondern aktiv bezüglich dem gezielten Ruhen lassen der Stimme. Das gilt insbesondere auch für das "gezielte nicht Ruhen lassen" der Stimme.

Das entschuldigende Abmelden von Sitzungen erwarten wir als Präsidium ohnehin, insbesondere von den Stimmberechtigten.

Inhalte (Seiten für Anträge oder Informationen) der Sitzung sollen jedoch bei der ersten Sitzung nach dem Sommer (10. Sitzung StuRa 2019) abgelegt werden. So hofft das Präsidium eine einfachere Nachvollziehbarkeit für die Zeit nach dem Sommer zu schaffen, insbesondere für Menschen, die nicht im Sommer aktiv sein konnten.

Artikelaktionen

Versenden
Drucken