Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Plenum / Sitzungen / 2017 / 3. außerordentliche Sitzung StuRa 2017 / Anträge / Schulungsseminars zu Programmakkreditierung 2017

Schulungsseminars zu Programmakkreditierung 2017

2017-13-151: Schulungsseminars zu Programmakkreditierung 2017

Antrag

AntragstellerIn

 Elisa Löwe, Georg Polte

Antragsdatum

 22.10.2017

Antragstext

Der StuRa möge beschließen die Ausrichtung eines Schulungsseminars zu Programmakkreditierung 2017 in Dresden mit bis zu 3000,- € zu finanzieren. Das Seminar dient vorrangig der Ausbildung neuer studentischer Gutachter für Programmakkreditierung im Studentischen Akkreditierungspool. Des Weiteren können dadurch die Mitglieder der Fachschaftsräte der HTW Dresden Einblick in das Thema Akkreditierung bekommen.

Die Kosten decken die Finanzierung der Referenten, die Unterkunftskosten auswertiger Teilnehmer und die Verpflegung und Materialien vor Ort.

Im Falle von Akquise von Fördermitteln und Sponsoringgeldern, würde sich der Betrag reduzieren.

Begründung zum Antrag

Der Studentische Akkreditierungspool ist das legitimierte Organ der Studierendenvertretung zur Entsendung studentischer Gutachter zu Akkreditierungverfahren (vgl. Wikipediaeintrag). Damit diese Gutachter kompetent geschult sind, werden kostenlose Seminare angeboten. Diese müssen finanziert werden. Leider gibt es zur Zeit kaum Seminare die angeboten werden und potenzielle Gutachter können nicht aktiv werden. Gründe sind unter anderem fehlende Finanzierung und Ausrichter. Hier sollte der StuRa der HTW aktiv werden und auch im Eigeninteresse für gut ausgebildete Gutachter sorgen. Gerade Gremientätige an unserer Hochschule können durch die Erfahrung als Gutachter an anderen Hochschulen Ideen und Anregungen für die HTW einbringen.

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Elisa bietet sich an die Voraborganisation (Akquise Teamer, Hostel, Terminfindung) zu übernehmen, da sie dies bereits 2 mal [1][2] an der HTW organisert hat. In Zusammenarbeit mit mindestens einem weiteren aktiven StuRa oder FSR Mitglied wird die weitere Planung und Durchführung vorgenommen. Bisheriger Vorschlag für einen Termin ist das Wochenende vom 01. - 03.12.2017, da zur gleichen Zeit an der TU Dresden das Poolvernetzungstreffen stattfindet und sich daraus Synergien ergeben könnten.

Anlagen

Kostenaufstellung

  • Unterbringungskosten für die Teamer*innen (ca 200€)
  • Fahrtkosten Teamer (zwischen 150-400€)
  • AE Teamer (ca 450€)
  • Verwaltungspauschale Pool (250€)
  • Unterbringung Teilnehmer
  • Verpflegung Teilnehmer

Quellen

[1] http://www.stura.htw-dresden.de/weitere/pool/schulungen/schulungsseminar-programmakkreditierung-juni-2013/schulungsseminar-programmakkreditierung-juni-2013
[2] http://www.stura.htw-dresden.de/weitere/kss/biwe/veranstaltungen/schulungsseminar-programmakkreditierung-maerz-2013/schulungsseminar-programmakkreditierung-maerz-2013

Abstimmung

Behandlung

3. AO. Sitzung StuRa 2017
Tagesordnungspunkt 5.

Ergebnis

Ja 8
Nein 0
Enthaltung 0

angenommen

Beschluss

siehe Antrag

Finanzen

Dieser Abschnitt ist vom Bereich Haushalt des Referates Finanzen auszufüllen.

Kostenstelle
Konten
SollHaben

Unterzeichnung und Ausfertigung

Datum der Ausfertigung
Sitzungsleitung (oder andere Funktion)
Name

Artikelaktionen

Versenden
Drucken