Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Referatskollegium / Sitzungen / 2013 / 4. Sitzung Referatskollegium 2013

Protokoll 4. Sitzung Referatskollegium 2013

Protokoll 4. Sitzung Referatskollegium 2013

 

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anwesende

Fabian Kunde (Stimme Referat HoPo, Referat Kultur bis TOP 5)

Johannes Paul Lehmann (Stimme Referat Internationales)

Sabine Frise (Stimme Referat Finanzen)

Elisa Löwe (Stimme Referat Qualitätsmanagement)

Arturas Miller (Stimme Referat Kultur ab TOP 5)

Mitglieder des StuRa

Alice Kentsch

Michael Iwanow

André Bennewitz

Paul Riegel

Matthias Jakobi

Gäste

Maria

Abwesende

entschuldigte stimmberechtigte Mitglieder

Sascha Rädel

Arturas Miller

unentschuldigte stimmberechtigte Mitglieder

Martin Beyer

Martin Kamke

entschuldigte beratende Mitglieder

 

Formalia

Begrüßung und Eröffnung der Sitzung um 17:15 Uhr

 

Bestellung der Redeleitung

Fabian Kunde

Bestellung der Protokollerstellung

Elisa Löwe

Feststellung der Beschlussbefähigkeit

5 von 8 => beschlussfähig

Verabschiedung der Tagesordnung

Der StuRa möge beschließen die folgende Tagesordnung zur 4. Sitzung des Referatskollegiums 2013 zu bestätigen.

TOP

Gegenstand (Antrag)

von

0.

Sitzungsleitung

1.

Buchhaltungssoftware

Referat Finanzen

Sabine Friese

2.
Anschaffung Shirts 2013 Denis Seestern-Pauly
3.
Kostenübernahme Orgatreffen KAMPA in Greifswald im März 2013

Bereich Bund

Elisa Löwe

4.
Auslage Kosten Seminarwochenende Akkreditierung im März für KSS

Elisa Löwe

5.
Zuschuss Seminarwochenende Akkreditierung im März
Elisa Löwe






ITOP

Gegenstand (Information)

von

I.

2. Sitzung Rektorat StuRa 2013 am 12.03.2013


II.

Tag der offenen Tür der HTW Dresden

Referat OeA

Matthias Jakobi

III.
Kontaktliste

IV.
Formblatt 5 BAföG

V.
StuRa Stammtisch

VI.
Infotag Stipenien

VII.
Orgatreff KoSe 2013







Y.

Berichte/Stand der zu erledigenden Dinge

jeweilig anwesende Vertretungen
Z.

Termine + nächste Sitzung

  • Rektoratsgespräch
  • Referatssitzungen
  • TdoT

Dazu gibt es keine Gegenrede.

Damit ist die Tagesordnung beschlossen.

 

TOP 1 Buchhaltungssoftware

Antragstext

Der StuRa möge beschließen eine Buchhaltungssoftware für bis zu 250,00 € anzuschaffen.

Begründung zum Antrag

Zur Zeit ist nicht möglich Buchungen im Lexware Programm durch zuführen, da die aktuelle Version abgelaufen ist. Deshalb müsste diese erneuert werden. Bevorzugt wird Lexware Plus, aber es werden noch weitere Angebote zu anderen Programmen eingeholt. Unbestritten ist, dass eine Ersatzanschaffung notwendig ist.

Redebeiträge

Sabine erklärt, worum es geht. Es folgen Nachfragen über Notwendigkeit und Höhe. Sabine gibt Antwort.

Abstimmung

Formale Gegenrede

4/0/1 - angenommen

 

TOP 2 Anschaffung Shirts 2013

Antragstext

Der StuRa möge beschließen 1000€ für die Anschaffung von T - Shirt/ Polo - Shirt zu beschließen.

Begründung zum Antrag

Für einheitlich geschlossenes Auftreten des StuRa in Bezug zur Öffentlichkeitsarbeit, sowie anstehende Veranstaltungen.

Vorschlag zum weiteren Verfahren

Die Durchführung, möge im Referatskollegium disskutiert, sowie ausgearbeitet werden.

Martin Beyer merkt an, einige Entwürfe vorbereitet zu haben!

Redebeiträge

Frage, wieviele Shirts von der ESE noch da sind

Frage nach Shirttyp

Erstmal Gedanken machen, wofür und was genau und dann nochmal Antrag behandeln.

Abstimmung

GO-Antrag auf Verweisen an Referat Öffentlichkeitsarbeit

Begründung

Verweisen an Referat Öffentlichkeitsarbeit nach Wahlen für Referatsleitung und Beschluss innerhalb des Referates

GO-Antrag -> ohne Gegenrede angenommen

 

TOP 3 Teilnahme Arbeitstreffen Kampa13 März 2013

Antragstext

Der StuRa möge beschließen die Kosten der Teilnahme für bis zu 3 Personen am Arbeitstreffen für die Kampa13 vom 14. - 16. März 2013 in Greifswald zu übernehmen.

Begründung zum Antrag

Kampa13 = Kampagne für mehr Geld für Bildung im Bundestagswahlkampf

Es sollte allen, mit dem Thema befassten Aktiven, die Möglichkeit gegeben werden am Arbeitstreffen teilzunehmen.

Abstimmung

Ohne Gegenrede angenommen

 

TOP 4 Auslage Kosten Seminarwochenende Akkreditierung im März für KSS

Antragstext

Der StuRa möge beschließen die Kosten der Ausrichtung des Schulungsseminarwochenendes an der HTW Dresden zum Thema Programmakkreditierung für die KSS vorzuschießen.

Begründung zum Antrag

Die KSS hat beschlossen das Schulungsseminar mit 2000,- € zu finanzieren. Da jedoch Barausgaben im Vorfeld getätigt werden müssen und die KSS nicht so einfach einen Vorschuss auszahlen kann, wäre es schön, wenn wir als StuRa dies ersteinmal auslegen könnten, damit die Veranstaltung ohne Probleme vorbereitet werden kann.

Abstimmung

Ohne Gegenrede angenommen

 

Stimmenübertragung der Stimme des Referat Kultur von Fabian Kunde auf Arturas Miller

 

TOP 5 finanzielle Unterstützung Schulungsseminar Programmakkreditierung März 2013

Antragstext

Der StuRa möge beschließen die Veranstaltung Schulungsseminar Programmakkreditierung März 2013 an unserer HTW Dresden zum Thema Akkreditierung mit bis zu 1.000,- € zu unterstützen.

Begründung zum Antrag

Die Konferenz Sächsischer Studierendenschaften (KSS) hat beschlossen das Schulungsseminar mit 2.000,- € zu finanzieren. Ein reguläres Schulungsseminar vom studentischen Akkreditierungspool (Pool), wonach diese Veranstaltung ausgerichtet ist, kostet den Pool ca. 2.600,- €. Für den Fall, dass nicht alle Kosten (Unterkuft, Verpflegung, Ausstattung) von der KSS gedeckt werden können, sollten wir, um die Qualität des Seminars gewährleisten zu können, einen zusätzlichen Puffer von 1.000,- € zur Verfügung stellen.

Dieses Seminar dient der Weiterbildung nicht nur unserer Studierenden auf dem Gebiet der Akkreditierung.

Redebeiträge

Frage, ob Bereich Schulungen oder Bereich Veranstaltungen. Antwort: Bereich Schulungen.

GO -Antrag auf Feststellung ob Tagesgeschäft

4/0/1 -> angenommen; Zuständigkeit des RK bestätigt

Abstimmung

4/0/1 -> angenommen

 

ITOP 1 - 2. Sitzung Rektorat StuRa 2013 am 12.03.2013

Fabian und Johannes besprechen die Herangehensweise und Themen für das Rektoratstreffen. Elisa und Paul geben eine kleine Einweisung über den Ablauf eines solchen Gesprächs.

Inhalte des Gespräches von Seiten des StuRa werden der Forderungskatalog und der dies academicus sein. Des Weiteren die Frage an welchen Ordnungen aktuell seitens der Hochschule gearbeitet wird und in wiefern die Studierenden eingebunden sind. Frage nach Teilzeitstudium.

Folgende Personen werden zum Termin gehen: Johannes Paul in Vertretung des Referat Internationales, Elisa Löwe zur seelischen und moralischen Unterstützung, Fabian weiß noch nicht, ob er es schafft.

 

ITOP 2 Tag der offenen Tür der HTW Dresden

Sollten wir teilnehmen? Haben wir Freiwillige dafür? Schön wäre, wenn wir für potenzielle Studierende als Studierende zur Verfügung stehen würden. Leider gibt es Überschneidungen mit dem Schulungsseminar, bei dem auch noch Helfer benötigt werden.

 

ITOP 3 Kontaktliste

vertagt

 

ITOP 4 Formblatt 5 BAföG

vertagt

 

ITOP 5 StuRa Stammtisch

Tisch ist reserviert. Es gibt schon viele Interessenten. Sollte regelmäßig stattfinden.

 

ITOP 6 Infotag Stipendien

vertagt

 

ITOP 7 Orgatreff KoSe 2013

vertagt

 

ITOP Y Berichte/Stand der zu erledigenden Dinge

vertagt

 

ITOP Z Termine + nächste Sitzung

  • Rektoratsgespräch
  • Referatssitzungen
  • TdoT

 

Sitzungende: 18:15 Uhr

 

 

Anlagen:

Anträge/ Beschlussvorlage etc.

Artikelaktionen

Versenden
Drucken