Befreiung vom Studentischen Jahresticket

Befreiung

Prinzipiell steckt hinter dem Studentischen Jahresticket ein Solidaritätsgedanke, das heißt es sind automatisch alle daran beteiligt. Es gibt aber folgende Ausnahmen die eine Befreiung ermöglichen:

  • Eigenschaft gemäß § 69 SGB IX
  • Auslandssemester
  • Praktikum außerhalb des Verbundraumes des VVO
  • Abschlussarbeit außerhalb des Verbundraumes des VVO
  • StudentInnen die sich im Urlaubssemester befinden sind mit der Genehmigung  von der Beitragsrate des Studentischen Jahresticket für das entsprechende Semester befreit

Die Frist für eine Befreiung endet immer mit dem Ende der Rückmeldefrist.

Wenn Ihr Euch befreien lassen wollt, müsst Ihr:

1. Den Antrag ausfüllen und die entsprechenden Nachweise (z. B. ein Praktikumsvertrag, aus dem hervorgeht wo und wann Ihr außerhalb des Geltungsbereiches seid) im StuRa vorlegen.

2. Der StuRa entscheidet dann darüber und das Ergebnis wird euch mitgeteilt.

3. Im Falle einer Genehmigung, holt ihr euch euren Antrag wieder im StuRa ab.

4. Damit  geht Ihr dann ins StudSek und gebt den vom StuRa genehmigten  Antrag ab. Dort wird dann eure Befreiung vom studentischen Jahresticket im Computer vermerkt.

5. Nun könnt Ihr Euch an den Terminals zurückmelden und zahlt nur den verbleibenden Beitrag ohne den Teil für das Semesterticket. Falls ihr den Betrag selbst überweisen wollt, könnt ihr hier

www.htw-dresden.de/studium/studieninteressierte/semesterbeitrag-studiengebuehren.html

die aktuelle Aufschlüsselung des Semesterbeitrages nachlesen.

Wenn es euch nicht möglich war innerhalb der Rückmeldefrist  den Nachweis zu erbringen, dann bleibt euch nur der Weg über die Rückerstattung - das bedeutet Ihr müsst den vollen Beitrag zahlen, und stellt danach den Antrag auf Rückerstattung.

Hinweis: Falls Ihr nicht persönlich vorbeikommen könnt, habt Ihr auch die Möglichkeit uns den Befreiungsantrag per E-Mail zuschicken.

Da allerdings auch die Gültigkeit Eures Studentenausweis (nicht das SeTicket) im Studentensekretariat verlängert werden sollte, ist es besser Ihr schickt den Ausweis trotzdem per Post her und wir geben diesen zur Verlängerung im Studsek ab.  Bitte denkt dann an einen frankierten Rückumschlag, damit wir den Ausweis zurück schicken können.

Du kannst den Antrag für die Rückerstattung des Beitrags zum Studentischen Jahresticket herunterladen.

Wenn ihr Fragen habt, sendet einfach eine E-Mail an folgende Adresse: ticket@stura.htw-dresden.de

Artikelaktionen

Versenden
Drucken