Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

18. Sitzung Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation 2017

18. Sitzung des Referates studentische Selbstverwaltung & Organisation 2017
Wann 19.10.2017 um 21:00 bis
20.10.2017 um 05:30
Name
Kontakttelefon 00493514623249
Termin übernehmen vCal
iCal

 

Absprache mit dem Rechenzentrum

 

Es braucht einen Termin mit dem Rechenzentrum. James schreibt an die Leitung.

Mindestens folgendes soll (muss) besprochen werden:

  • IP-Range
    • Es wurde (etwa vor einem Jahr) bestätigt, dass der StuRa einen eigenständigen Range (mit etwa 200 Adressen) erhält. Wie bereits schon vor über einem Jahr durch den StuRa erklärt wurde, muss aktuell im IP-Range, der für DHCP angedacht ist, "gewildert" werden. Aktuell verfügt der StuRa offiziell nur über 30 Adressen.
  • Nutzungskennzeichen
    • Es steht die Frage im Raum, ob es 2 verschieden (Windows und UNIX) Accounts gibt. (Gelegentlich gibt es Fragen, da es der Website nicht klar entnommen werden kann. Auch sollte angegeben werden welcher Account für welchen Dienst zu verwenden ist, ferner sollten die Dienste das klarer kennzeichnen.)
  • Erweiterung des Speicherplatzes für den Mail-Account der Angestellten des StuRa. (Er Account ist astrid.rossberg@.) rossb@htw-dresden.de
  • Lizenzen für Windows für die Laptops zum Verleih an Studentinnen und Studenten

Der Bereich Administration Rechentechnik soll noch einmal prüfen was sonst noch dahingehend zu besprechen ist.

Paul verweist auf die Aufzeichnungen vom letzten (1.) Treffen (2016).

James hat Bedenken, dass im Raum A008 überhaupt Server betrieben werden dürfen. Paul entgegnet, dass das seit Anbeginn des Umzuges (ins A-Gebäude) maßgeblicher Bestandteil der Verhandlungen mit der Hochschulleitung war, dass dieser Raum für den Betrieb von Servern dienen soll. (Früher stand der Serverschrank im großen Arbeitsraum und sollte dort weg. Der Betrieb vom Serverschrank in einem selbstverwalteten Raum im Keller war eine maßgebliche Kriterium für den Verzug ins A-Gebäude.)
James wird das Thema gegenüber dem Rechenzentrum einfach mal ansprechen und diesbezüglich nachfragen. Paul ist gespannt.

 

 

Beamer verlegt?

 

Der Beamer für den Sitzungsraum wird gebraucht und ich nicht an der dafür vorgesehenen Stelle. Bitte? James fragt mal nett beim StuRa per Mail nach. Anderenfalls würde der Verdacht bestehen, dass das Gerät gestohlen sei. James ist traurig. Fullforce ist es wohl auch schon.

 

 

Beamer im Sitzungsaal A106/A105 anbringen

 

Alexander Schönberg hat sich dazu bereit erklärt, sich darum zu kümmern die Beamer vom Dezernat Technik im Sitzungsaal ordentlich anbringen zu lassen. Es soll in den nächsten Tagen ein Konzept an das Dezernat Technik überreicht werden.

 

 

Einrichtung der Server

 

James will - auch nach Absprache mit den Sprecherinnen und Sprechern (Sitzung der Sprecherinnen und Sprechern) - mit dem Referat Finanzen sprechen. Es soll wer gefunden werden, die oder der Angebote einholt.

 

 

Weisungen gegenüber der Angestellten

 

Das Referat ist gerade nicht weisungsberechtigt.

Es muss muss unbedingt mit der Kanzlei abgestimmt werden, dass die Angestellte noch einmal klar darauf hingewiesen wird, dass sie (die Kanzlei) weisungsberechtigt ist. Daraus ergibt sich die Anfrage (an die Kanzlei) in wie fern es notwendig sei Angestellten kurzfristige Aufgaben zu übertragen.

Paul, der ja genau diese Funktion innerhalb der Kanzlei inne hat, wird dazu per Mail mal beim Referat anfragen. (Thema Ausdrucken von Beschlüssen)

Im Übrigen möchte Paul - im Sinne der Funktion als Weisungsberechtigter - einmal nachfragen wie das mit Stundenzettel unterschreiben & Co ist.

 

 

Aufgabensammlung im Referat

 

Heute oder zu einem weiteren Termin gibt es einfach eine heftigen Redmine Session.


 

Inventarverwaltung

 

Es braucht mindestens "einen Lars Adam".

Verwaltung des Verleihs soll online realisiert werden. (Unterschriften zum Verleih sollen auf einen allgemeinen Formblatt, wo das Ausleihgut einfach eingetragen wird, geleistet werden.) Lars könnte das angehen eine entsprechende Plattform zu schaffen und zu testen. Instanzen könnte Paul einrichten und das dabei Lars auch gleich zeigen. Notfalls tut es - wie bei der Raumvergabe - vielleicht auch einfach das Verwalten mit doofen Tabellen auf der Website (Wiki, AUS, ...) oder so.

 

Mitgliederverwaltung

Es braucht auch hier wen (neues) Zuverlässiges.

Eigentlich müsste nämlich bestimmt die aktuelle "Datenbank" aktualisiert werden.

 

 

Vorbereitung LuISe

 

James und Paul besprechen noch einmal einzeln die Referat und ihre Aufgaben und Zuständigkeiten durch.

James wird auch das Präsidium vorstellen müssen. Paul - eigentlich kaum an dem Wochenende da - soll insbesondere hinsichtlich des Erklärung zur technischen Belangen vom Bereich Administration Rechentechnik bereitstehen.

 

 

Mitglieder

 

Frank-Alexander Schönberg

 

Frank-Alexander aka Sandy (Schreibweise?) mag nicht nur im StuRa "rumhängen", sondern auch einen Anteil beitragen. Während der Erstellung seiner Abschlussarbeit kann er da noch "Kleinigkeiten" (fürs Referat) erledigen. Etwa wird er das Anbringen der Beamer (durch das Dezernat Technik) betreuen.

 

James bestellt Frank-Alexander Schönberg als Mitglied des Referates.

 

Corinna Miller

 

CoCo war bisher Sprecherin. Daher konnte sie ja eigentlich irgendwie schon auch ohne Bestellung als Mitglied des Referates mitspielen.

James feiert es, dass CoCo am Start ist. Niceigkeit maximal! Paul findet es selbstverständlich auch richtig nett.

 

James bestellt Corinna Miller als Mitglied des Referates.

 

 

Berechtigung zur Abholung von Post bei der Poststelle

 

Es soll ein Schreiben geben, welche die Person benennt, die die Abholung von Post vornehmen dürfen, als auch die Abholung durch andere "beauftragen" dürfen. Neben dem Referat könnten das gleich "autorisierend" die Sprecherinnen und Sprecher mit unterzeichnen.

Unbestritten ist, dass aktuell - neben der Angestellten - Stehan Rankl (verwaltung@), Paul Riegel (verwaltung@), Corinna Miller (esp@, verwaltung@), Darius Veliu (sp@), Maximilian Tränkler (sp@), Florian Fuhlroth (finanzen@), Fabian Kunde (verwaltung@), Lars Adam (verwaltung@), Georg Polte (kan@), Christine Krüger (kan@) das gerade können sollen.

 

 

Konzeption und Realisierung einer Systematik zur Ablage

 

ChrisK und joshiee scheinen da dran zu ein. Danke! Weitermachen!

Im Übrigen wurde das Projekt (für den Sommer 2017) nur auggehalten, da die neu aufgebauten Schränke wegen fehlender Meldung unsererseits nicht befestigt wurden.

Um Meldung (nach Beendigung oder bei Problemen) wird gebeten.

 

Türschilder

Paul

 

joshiee hatte auf die Schnelle die Türschilder überarbeitet. Dabei hatten sich einige (wesentliche) Flüchtigkeitsfehler eingeschlichen. Paul hat das nochmal überarbeitet. Vor dem Ausdrucken und Anbringen stellt er sie nochmal kurz vor.

James: Jo! Gott sei Dank macht das jemand.

 

 

noch abzuarbeiten

 

anstehende Wahlen 2017/2018

 

Heute (bzw. gestern) gab es das 1. Arbeitstreffen Wahlwerbung 2017.

Was gibt es unsererseits zu tun?

 

Schlüssel/Liste TOP

Es fehlt immer noch der schlüssel zu dem Schrank im Archive. Müsste man mal bei Frau Schuster anfragen.

Ebenfalls fehlt immer noch der Schlüssel zum Fach Wahlausschuss. Lars Siegler ist immer noch nicht über die normalen Kanäle erreichbar. es wird darüber nachgedacht sich an die Hochschule zu wenden.

Wie bereits oben festgestellt, fehlt nun ein Schlüssel zu einem der Schränke im Sitzungssaal. Es wurde per Mail im StuRa angefragt, wer den hat.

Schlüsselliste für die Rampe ist unterwegs zur Kanzlerin der HTW Desden.

 

 

Protokolle verabschieden

Paul

 

James und Paul wollen (müssen) Protokolle noch final strukturieren und sie (veröffentlichend) verabschieden.

Artikelaktionen

Versenden
Drucken