Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Referate / Referat studentische Selbstverwaltung & Organisation / Bereich Administration Rechentechnik / Sitzungen / 2022/2023 / allwöchentliches Arbeitstreffen / allwöchentliches Arbeitstreffen Bereich Administration Rechentechnik KW 49 2022

allwöchentliches Arbeitstreffen Bereich Administration Rechentechnik KW 49 2022

Wann 09.12.2022
von 11:00 bis 23:00
Wo A002
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

 

Erstellung LXC (NixOS 22.11) NetBox [Version 3.3]

Migration NetBox (produktive Daten aus der Instanz zum Testen)

 

 

NetxBox "Review"

 

Es erscheint überlegenswert, ob Konten für die einzelnen Aktiven erstellt wird. Damit wäre es möglich, dass beim "Changelog" erkennbar wird wer was geändert hat. Somit wäre es möglich Nachfragen zu stellen, etwa wenn mal was unklar ist wieso was eingetragen wurde.
soll

 

Es erscheint überlegenswert, dass auch alle "wechselbaren" Teile - also sogar auch Geräte für Arbeitsspeicher und Geräte für Massenspeicher - bei Devices -> Inventory Item Roles und  Devices -> Inventory Items "inventarisiert" werden.
kann

 

Es erscheint überlegenswert, dass vermerkt wird welche Geräte beim StuRa im Anlagevermögen der Buchhaltung inventarisiert sind. (Es soll die Inventarnummer mit angegeben werden.)
soll

 

Paul würde sich freuen, wenn Sören und er einmal das Wiki (Intern:Server) durchgehen könnten, um dortigen Einträge überprüfen zu können, um sie dann dort (in der ewig großen und hässlichen Tabelle) zu entfernen.
Sören würde sich auch freuen.
muss

 

Es erscheint überlegenswert, ob und wie Rollen (bei Devices -> Device Roles) erstellt werden. Rollen sollen der Zweck sein. Sören meint damit "in seiner Welt" Funktion des Services. Paul meint damit "in seiner Welt" Dienst der Instanz.
soll

 

Es ist angedacht, dass bei Instanzen zum Test (Virtualization -> Virtual Machines) mindestens folgende "Eigenschaften" angegeben werden müssen:

  • Name (hostname)
  • IPv4 (zwangsläufig auch Interface)
  • Host (welches "Cluster")

 

Paul bittet Sören (flehend) doch einmal die Schritte aufzuschreiben, die notwendig (und ideal) sind, um "auf die Schnelle" eine neue Instanz zum Testen einer Software zu erstellen (und bei NetBox zu vermerken). Paul möchte gern Göran diese Schritte vorstellen, um dann zu "nötigen" sie auch stets zu befolgen.
muss

 

Bei den Kabeln (Connections -> Cables) fehlen viel Einträge und auch die bestehenden Einträge sind fragwürdig. Bevor die Erhebung stattfindet soll eine Konzeption (zu Switches und Verkabelung) erstellt werden.
muss

 

Sören erscheint es nicht ganz richtig, Switches im Netbox über Rear-/Frontports zu modellieren. Die Dokumentation zu Netbox beschreibt nämlich ein anderes Szenario für die Front-/Rearports. Bevor das Konzept für Verkabelung und Switches umgesetzt werden soll, muss in Erfahrung gebracht werden, wie Switches tatsächlich und sinnvoll in Netbox zu modellieren sind.
muss

 

Es erscheint überlegenswert die Stromversorgung (bei Connections -> Power Connections und Power) abzubilden.
kann

 

Artikelaktionen

Versenden
Drucken
Navigation