Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Referate / Referat Soziales / Hinweise im Umgang mit Ämtern

Hinweise im Umgang mit Ämtern

  • Immer Kopie von allen Unterlagen machen
  • immer Bestätigung über Abgabe Anträge/Unterlagen geben lassen (z.B. Stempel auf Kopie oder per Einschreiben)
  • Bei Anrufen, immer Namen des Gesprächspartners, Zeit und Inhalt des Gesprächs notieren!
  • Nicht alles ohne Prüfung hinnehmen, was die Mitarbeiter in Ämtern oder Freunde/Bekannte sagen → Menschen sind fehlbar, auch in Ämtern
  • Ablehnungsbescheide prüfen lassen
  • Nicht abwimmeln lassen, wenn man euch sagt, ihr bekommt sowieso nichts, freiwillig gibt keiner gern Geld raus

    → Also: erst immer Antrag stellen und dann schauen, was bei rauskommt, evtl. prüfen lassen (Das Referat Soziales ist für euch da!)

  • Immer freundlich bleiben → Eine Abreaktion an den Bearbeitern hilft niemandem etwas und führt auch nicht zu einer positiven Änderung eines Bescheides → Es gibt andere Möglichkeiten (Widerspruch, Klage, etc. → Wir beraten euch gern!)
  • Wenn ihr Hilfe beim Formulieren von Anträgen, Widersprüchen braucht → auch dafür stehen wir für euch zur Verfügung!

Artikelaktionen

Versenden
Drucken