Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Referate / Referat Kultur / Sitzungen / 2020 / 9. Sitzung / Protokoll 9. Sitzung Referat Kultur 2020

Protokoll 9. Sitzung Referat Kultur 2020

Protokoll der 9. Sitzung des Referates Kultur 2020
Protokoll der 9. Sitzung des Referates Kultur
     
Datum
      
2020-11-17
        
Ort
      
discord;
        
Sitzungsleitung
      
Max Schönberg
        
Redeleitung
      
Max Schönberg
        
Protokollerstellung
      
Max Schönberg
   
 

Teilnehmerinnen und TeilnehmerAnwesende

Bastian Caspari
 Tito Liebeck
 Max Schönberg
 Georg Hain
 Moritz Schönherr
 Robert Müller
Gäste
 Martha Rumberg
 

0. Formalia

 

0.1 Begrüßung und Eröffnung der Sitzung um 17:08 Uhr

 

0.2 Bestellung der Redeleitung und Protokollerstellung

 

0.3 Verabschiedung der Tagesordnung

 

0.4 Verabschiedung der Protokolle

...
...
 
Das Referat möge beschließen die folgende Tagesordnung zur 11. Sitzung des Referates zu bestätigen.
Dazu gibt es keine Gegenrede.
Damit ist die Tagesordnung bestätigt. 
Mitglieder

1. ITOP Wahlen

Max: am 10.11.20 hieß es von Paul, dass die Wahlen in Präsenz stattfinden. Es wird auch so werden. Wir brauchen 10 Leute für den 1.12.2020 - 5 Personen von 9:00 - 12:30 Uhr und 5 Personen von 12:30 - 16:00 Uhr. Für den zweiten Tag gibt es noch keine genaueren Zeiten, es wird sicherlich nicht so viel Personal gebraucht zum Auszählen/Ordnen.
01.12.2020 9:00 - 12:30: 
Basti: bei mir klappt es nicht
Georg: bei mir klappt es nicht
01.12.2020 12:30 - 16:00: 
Basti: bei mir klappt es nicht
Georg: bei mir klappt es nicht
Moritz: ich kann
02.12.2020?
Basti: Da könnte ich
Georg: kann ich auch nicht

2. ITOP Fahrten

Robert: Wie schon im Chat gesagt, hatte ich die Idee vllt die Fahrten nicht intern von den einelnen Fakultäten organisieren zu lassen sondern von den Referaten des StuRa um neue Mitglieder zu werben. Die Hohenstein fahrt damals im FSR WiWi hat mir persöhnlich viel geholfen in Kontakt mit Leuten aus dem FSR zu kommen und auch verschiedene Aspekte der Ora. Vll kann man die Fahrt ja auch als eine Alternativveranstaltung zu "Get to know the StuRa" betrachten. Mit vielen Leuten aus unterschiedlichen Referaten und dann so ne Art Workshop machen bzw. für Kultur schauen das man was kleines Planen kann für das laufende Semster. 
Lotte: Vielleicht sollte das auch mal im RK oder Plenum besprochen werden? Weil die werden bestimmt, dann die Ansprechpatner und "Betreuer"
Alice: Ich stimme Lotte zu, einfach mal als ITOP im Plenum besprechen. Es ist ja schon ein großes Event, wovon alle mal mitbekommen sollten.
Max: Wie genau meinst du das Robert? Könntest du das bei Gelegneheit nochmal erklären? Ich wollte eig. fakultätsspezifische Fahrten organisiseren. 
Robert: Es soll eine Werbeveranstaltung für den Stura sein. 
Max: Ich denk, dass das nicht unserer Tätigkeitsbereich.
Robert: Wenn ich dem StuRa damit eine Idee gegeben habe, bin ich auch damit zufrieden. 
Basti/Georg: ich habe gar keine Fahrten kennengelernt
Martha: kann man die Fahrten vllt auch nachholen? Ich habe das als Ersti gar nicht gemacht. 
Georg: vllt auch keine Fahrt? ERSTEIFEIER! für die erstis wintersemester 20/21
Max: Das ist der Plan. 
Martha: Wie lang sind diese Fahrten? Wochenende oder Woche?
Max: eher Wochenende.
Martha: Gibt es da Programmpunkte?
Max: ja
Martha: Kann man die Vorstellung mit in so eine Fahrt reinpacken?
Robert: Das war ja Teil der Idee, dass man mit Leuten vom StuRa ins Gespräch kommt.
Max: Man könnte ja die Promotion des Sturas in so einer Fahrt gut verpacken. Dann nehmen wir einfach Vertreter der einzelnen Referate mit.
Robert: Man kann ja die Leute mit nem kleinem Projekt anfixen und dann in die Sitzungen mit reinziehen. 

3. ITOP Among Us

Max: Letzte Woche haben wir festgelegt, dass wir heute den Termin, ein Formular, ein OrgaTeam und den Kontakt zu ÖA festlegen wollen. Wie ist der Stand der Dinge?
Basti: ein eigener Discord Server ist sinnvoll. Among Us und Stura nicht in einen, da überschneiden sich die Themen für Leute die mit dem anderen nichts am Hut haben.
Basti: Ich erstelle einen Discord Server für Among Us vom Referat Kultur. (Und versklave Georg als Admin)
Termin: 06.12.2020? 
OrgaTeam: Basti - Projektleiter, Tito, Georg, FotoFlo (nochmal fragen), Martha -> nächster Termin: 24.11.2020 um 18 Uhr
Formular: Basti oder Georg erstellen das oder auch gemeinsam
ÖA: Insta Post, Email - können wir das auch über Whatsapp promoten?
    Martha setzt sich mit Anne in Verbindung. 
Georg: Gibt es nicht Whatsappgruppen, welche von Stura Mitgliedern erstellt wurden.
Georg: Ist es möglich die einzelnen Gruppen und wer dazu Zugang hat zusammenzutragen?
Max: Vllt. Paten kontaktieren um Infos zu verteilen
Georg: vllt erstellen wir kurz ein Dokument, wie ich Discord und Among Us einrichte/einstelle und installiere.
Basti: Vor erstellen der Dokumente für Kompatibilität für iOS, Android, Windows, Mac testen.

4. ITOP Bereichsleitungen festlegen

Max: Welchen Rahmen wünscht ihr? Mein Vorschlag ist, dass ich alle Bereichsleitungen definiere (Aufgaben, Kommunikation, Verantwortung) und wir dann in der nächsten Sitzung die Definitionen im Pad sehen und jeder, der einen Bereich übernehmen möchte, trägt sich unter dem jeweiligen Bereich ein. Danach würde ich mir eine Woche Bedenkzeit nehmen und meine Entscheidung in der darauffolgenden Sitzung bekannt geben. 
Robert: Ich kann dir noch nicht genau sagen, ob ich eine Bereichsleitung übernehmen kann. 

5. ITOP Mitgliederliste

Max: Ich möchte gern eine Mitgliederliste erstellen, dass ich den Überblick behalte, wer alles dem Referat angehört, sodass man im Zweifelsfall argumentieren kann.
SturaMitglied: Max Schönberg, Robert Müller, Georg Hain,Bastian Caspari,Tito Liebeck
Referatsmitglied (wurden bestellt): Max Schönberg, Bastian Caspari, Robert Müller,TitoLiebeck, (Georg Hain)
kein Mitglied: Martha Rumberg
Georg: Mir ist da egal. Ich muss hier nicht Mitglied sein. Ich helfe so mit. Ich stehe als berufenes Mitglied in der Excel-StuRa-Mitgliederliste

6. ITOP Ideen

Martha: Was haltet ihr davon ein "Videoprojekt" zu machen? Ich habe das bereits in meinem Jugendhaus in Riesa kennengelernt. Wir haben monatlich einen Aufruf gestartet, dass Videos hochgeladen werden sollen und am Ende wurde es geschnitten und veröffentlicht. 
Max: Als Wettbewerb?
Martha: Eher nicht, Dazu waren es zu wenig Leute. Wir möchten es außerdem als LiveStream machen.
Max: Was ist das Ziel?
Martha: Kreative Plattform für die etwas zur Unterhaltung beitragen wollen.
Max: Und wir sammeln die Beiträge, schneiden und veröffentlichen?
Martha: ja. man kann ja die Orga drum rum machen.
Max: Dann nehme ich das in die Ideenliste auf. Dieses oder nächstes Jahr?
Einstimmig - nächstes Jahr
 
Max Schönberg schließt die Sitzung um 18:33 Uhr.
Die nächste Sitzung findet am 01.12.2020 um 17:00 Uhr statt.

Artikelaktionen

Versenden
Drucken