Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Studentinnenrat / Referate / Referat Hochschulpolitik / Bereich Ökologie / Termine / Film "In Transition 2.0" incl. Vortrag und Diskussion

Film "In Transition 2.0" incl. Vortrag und Diskussion

Filmvorführung mit Vortrag und Diskussion zum Thema: POSTWACHSTUM
Wann 29.04.2014
von 20:00 bis 23:00
Wo „Die Bühne“ (Weberplatz 5), Dresden
Name Die Bühne
Termin übernehmen vCal
iCal

 

the winds of change are blowing...

Der Film stellt die Transition-Bewegung vor, die es mittlerweile schon überall auf der Welt gibt. Die beteiligten Städte und Dörfer wollen sich aus dem Netz globaler Abhängigkeiten lösen und sich wieder mit ganzem Herzen um die eigene Stadt und die heimische Gemeinschaft zu kümmern. Die Transition-Bewegung möchte eine Kultur schaffen, in der sich die Menschen wieder unterstützen und für eine lebenswerte Heimat sorgen.

Es kommen dabei ganz viele Ideen zusammen:

  • Soziale Unternehmen
  • Lokale Währungen
  • Energie in Bürgerhand
  • Nahrungsmittel vor Ort produzieren
  • Energiesparende Betriebe
  • Gemeinschaftsgärten
  • Erneuerbare Energien
  • Stadtobstgärten

 

Hintergrund:Filmabend Transition
STREAM TOWARDS DEGROWTH: VON DRESDEN NACH LEIPZIG Vom 2.-6. September 2014 findet in Leipzig die Internationale Degrowth-Konferenz für ökologische Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit statt (leipzig.degrowth.org) Wir wollen auf diese "Reise" von Dresden nach Leipzig und vom Wachstumspardigma zur Wachstumswende vorbereiten!
Dazu organisieren wir in Dresden im sogenannten "Stream towards Degrowth" eine Veranstaltungsreihe, die einerseits über das Thema "Degrowth" (im Deutschen oft mit "Postwachstum" übersetzt) informiert und andereseits zeigen soll, welche Akteure und Initiativen sich in Dresden zu diesem Thema engagieren.

Eine Zukunft jenseits des (wirtschaftlichen) Wachstumszwangs, mit all seinen
katastrophalen Nebenfolgen, ist möglich. Es liegt an uns sie zu gestalten!


Vortrag: Norbert Rost über Postwachstum
Diskussion: Deine Fragen und Ideen zum Thema

Eintritt: frei

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen

Versenden
Drucken
abgelegt unter: ,