Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Protokoll 11. Sitzung Bereich Ökologie SoSe 2014

Protokoll 11. Sizung des Bereiches Ökologie im Sommersemester (SoSe) 2014

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anwesende

Patu, Fanny, Claudia, Susanne, Markus, Rahel

Gäste

Mose

Formalia

Begrüßung und Eröffnung der Sitzung um 17:30 Uhr

Bestellung der Sitzungsleitung

Bestellung der Protokollerstellung

Verabschiedung der Tagesordnung

TOP Inhalt antragstellend
1 Mensa Rechenbachstraße Umsatzeinbruch
2 Exkursion Braunkohle
3
Kongress Nachhaltige Hochschule
4 Stand Gartengruppe
5 Trommelworkshop
6 FSR-Schlüssel
7
Logo
8
UWR
9 Sitzungsturnus
10 Häufigkeit Mails
ITOP
1 Ausflug Schauspielhaus
2 Trommelworkshop
3 Semester Shock Party
4 Kräuterwanderung
5 TTIP Schauburg
6 Dokufilm Veränderbar
7 Eierflug

Dazu gibt es keine Gegenrede.

Damit ist die Tagesordnung bestätigt.

TOP 0 Verabschiedung Protokoll der letzten Sitzung

  • Protokoll 10. Sitzung des Bereiches Ökologie im Sommersemester (SoSe) 2013/2014

TOP 1 Mensa Rechenbachstraße Umsatzeinbruch

  • von Studentenwerk an Hochschulleitung
  • Rückgang der Umsatzzahlen 1/3 Umsatz Reichbachstr. nach Umstellung wünschen Feedback
  • Treffen mit Interessierten an Mensaspeisung?
  • Einwand Fanny: repressiv? Wer kommt?
  • Masterstudiengang Pillnitz hat schon mal Umfragen in der Richtung erstellt
  • Frage von Rahel nach Zeitraum
  • Antwort Patu 2 Wochen
  • Fanny u. Claudia finden Zeitraum zu kurz
  • Fanny gibt Einwand über Signifikanz
  • Susanne findet Umfrage sinnvoller
  • Rahel findet diese zu aufwendig
  • Frage nach Umfang
  • Claudia will Zettel für StuRa schreiben

TOP 2 Exkursion Braunkohle

  • 10.5.
  • Patu beschreibt
  • Gleichzeitig Erfurter Straßenfest
  • Plakat fertig wird die nächsten Tage ausgehängt
  • 15 Leute (20 max) können mitfahren Beitrag 5€
  • nicht grün aufziehen, rein Informell → größere Zielgruppe
  • Anlegen Doodle Liste intern
  • Um Anmeldungen zu verwalten (Claudia)
  • Wie Betrag einsammeln?
  • Evtl. Briefumschlag im Stura Büro mit Name, Entgegennahme von Stura Mitglied
  • Claudia findet dies zu unsicher, wer nimmt es entgegen?
  • Patu vertraut MitstudentInnen
  • Fanny frage nach max. TeilnehmerInnen wann absagen
  • Claudia klärt per E-Mail Teilnehmerzahl
  • festlegen Frist für Bezahlung

Markus verlässt Versammlung 18:15

TOP 3 Kongress Nachhaltige Hochschule

  • Patu stellt Wiki-Seite vor
  • Patu hat Einladung an Initiativen losgeschickt
  • Besichtigung Schule war (Begeisterung)
    Vorstellung Ablauf Do
    • treffen bereits Mittag von Dresdnern
    • Abends Netzwerke vorstellen
  • Sinn drei Netzwerke vernetzen
    • Erfahrungsaustausch (KGHS)
    • Netzwerk N
    • AK Nachhaltigkeit FZS
  • rechnen mit 50 Teilnehmern
  • alle machen ihr eigenes Programm am gleichen Ort
  • zusätzlich Open Space: Workshops
  • Externe können sich überall rein setzen
    Vorteil: festes Programm jeder weiß warum es sich lohnt
    Abends Arbeitsergebnisse vorstelle = Plakate aufhängen
    Sonntag noch nutzen
  • Fanny: Infoblatt von allen Initiativen zu Beginn
    um Interesse zu wecken
  • Patu: alle Initiativen melden per Mail einschreiben einschreiben in Doodle
    in Mailverteiler aufnehmen, → speziell Nachricht an diese
  • Fanny würde möchte Infoblatt zusammenstellen
  • Claudia nimmt Anmeldungen entgegen
  • Patu leitet gegebenenfalls Anmeldung weiter
  • sowohl Claudia als auch Susann wollen Band fragen
  • Patu gibt zu bedenken das Männertag ist
  • Frage ob Brückentag, Antwort ja
  • Ideen Abendgestaltung:
    • Werwolf
    • Nachtwanderung
    • Lagerfeuer mit Gitarre, Stockbrot
    • Filme
    • Band (frage nach Technik) schicken von Links/Video
  • weitere Idee ins Wiki
  • frage nach Essen von Claudia
  • mit Basti treffen, mit ihm alle W-Fragen klähren
  • Susann in Mailverteiler Verpflegung → Patu
  • Basti soll sich melden → Patu, Claudia
  • Dresden zu Freiberg oder Chemnitz fahren da Semesterticket
    (andere evtl. Küche angucken)
  • Finanzen im Wiki
  • Basti kommt von Chemnitz

TOP 4 Stand Gartengruppe

  • Mose fragt nach
  • Fanny erklährt in Pillnitz Möglichkeit zum mitmachen im Studenten-Garten
  • Garteninteressenten sollen sich bei Fanny melden
  • Basti will wissen was Sache ist
  • in Sammel-Mail? Eine Mail von Fanny

TOP 5 Trommelworkshop

Patu schickt Hinweis für Rundmail an Fanny

TOP 6 FSR-Schlüssel

vertagt

TOP 7 Logo

vertagt

TOP 8 UWR

vertagt

TOP 9 Sitzungsturnus

neue Dudle → Claudi
zusammen schicken mit Kräuterwanderung
da Leute fehlen

TOP 10 Häufigkeit Mails

  • viele kleine oder eine Große
  • Barometer nicht ausschlaggebend
  • Patu findet einzelne besser
  • Rahel und Fanny wollen eine große

 

ITOP 1 Ausflug Schauspielhaus

leben des Gallile am 25.04. wer will mitkommen?

ITOP 2 Trommelworkshop

Tuwi macht Trommelworkshop am 26.04.
patu schickt Infos an Fanny für Rundmail

ITOP 3 Semester Shock Party

patu gibt Hinweis zur Veranstaltung

ITOP 4 Kräuterwanderung

Claudi läd ein

ITOP 5 TTIP Schauburg

Freihandel oder fairer Handel

ITOP 6 Dokufilm Veränderbar

Dokufilm über Freihandelsabkommens Do ab 20:30 in der Veränderbar

ITOP 7 Eierflug

  • Claudia fragt nach dem Angucken vom Eierflug in 14 Tagen.
  • Ein Teil des Plenums wird mit dabei sein.

Auflösung 19:50

Anlagen:

Ideen vom Tag

Aufgaben bis nächstes Treffen

To Do Patu:

  1. Mose und Bastie einfügen in Mailverteiler
  2. Ordner für Sturabüro anlegen
  3. Dudle-Liste Braunkohleexkursion
  4. Dudle-Liste Kongress
  5. Claudia einweisen in E-Mail Anmeldungen verwalten
  6. Fanny Initiativen schicken für Infoblatt
  7. Susann in Mailverteile Verpflegung


To Do Fanny:

  1. Dudle-Liste Plenumtermin erstellen
  2. Sammelrundmail
  • Garteneinsatz
  • Dudle-Liste Plenumtermin
  • sonstiges: Trommelworkshop, Eierflug,

To Do Claudia:

  1. Zettel Stura
  2. Bands fragen
  3. Dudle Kräuterwanderung

To Do Susann:

  1. Bands fragen
  2. Basti kontaktieren

Artikelaktionen

Versenden
Drucken
abgelegt unter: